HC Landsberg Riverkings - Blue Devils Weiden

  • Die Blue Devils Weiden gastieren morgen um 20:00 Uhr bei den HC Landsberg Riverkings. Buchbar über SpradeTV.


    Vorberichte erscheinen zeitnah auf der Homepage Riverkings und der Homepage Blue Devils.


    Tabellenstand:


    1. Blue Devils Weiden - 23:8 Tore / + 15 Tore / 12 Punkte

    .....

    6. HC Landsberg Riverkings - 13:14 Tore / -1 Tor / 5 Punkte



    Weiden fährt sicherlich mit viel Selbstvertrauen und der maximalen Punkteausbeute nach vier Spielen nach Landsberg. Man konnte allerdings sehen, dass sich die Devils gegen Teams, die körperbetont und stellenweise vielleicht auch etwas destruktiv spielen, schwer tun. Beispielsweise das 2. Drittel gegen Höchstadt aber vor allem das Spiel am Sonntag gegen Lindau zeigen das ganz gut. Lindau stand den Weidenern zeitweise richtig auf den Füßen, womit die Jungs zu kämpfen hatten. Dass dieses Spiel erst kurz vor Schluss entschieden wurde dürfte auch für morgen in Landsberg Warnung genug sein. Spannend wird auch sein, inwieweit die Latta-Brüder wieder eingreifen können.


    Die Riverkings aus Landsberg sind ordentlich in die Saison gestartet. Letztes Jahr hatte man zum Hauptrundenende lediglich 7 Punkte und nach 35 Partien nur 2 Siege zu Buche stehen. Das sieht in dieser noch jungen Saison schon anders aus. Nach 4 Spielen konnte man gegen vermeintlich starke Teams wie Deggendorf und Riessersee gut mithalten und hat Lindau regulär und Füssen im Penaltyschießen bezwingen können. Mit Spielern wie Ondrej Nedved, Jussi Nättinen und Dennis Neal hat man sich qualitativ verstärkt und ein Adriano Carciola, der Bruder des Trainers Fabio, zeigt schon recht früh seine Scorerqualitäten.


    Die Favoritenrolle sollte hier freilich bei den Devils liegen, dennoch sollte man einen Teufel tun ( 8o ), die Riverkings zu unterschätzen.

    Tipp: 2:5 für die Blue Devils

    Do dadiad da da, do dadiad da da aa, und do daad da da aa dadian.

  • Morgen muss für landsberg alles passen. Ansonsten wäre eine Niederlage auch kein Beinbruch. Würde mir wünschen das die ganz jungen wie Mosler oder Friderici wieder mehr Eiszeit bekommen. Denke auch das Blaschta irgendwann zu seinem ersten Einsatz im Tor kommen wird. Mal sehen ob es schon morgen ist oder wieder Stettmer fängt. Wenn alle fitt sind und wir so spielen wie gegen Lindau dann ist vielleicht was drin. Deshalb mal ganz optimistisch 3:2 wieder nach Penalty

    wie einst hans krankl schon sagte....


    "wir müssen gewinnen,alles andere ist primär"

  • Bin gespannt wer morgen alles auf unserer Seite dabei ist und ob evtl. wieder alle fit sind. Wäre wünschenswert, auch schon im Hinblick auf Sonntag.

    Gefallen würde mir auch, wenn Albrecht im Tor starten dürfte. Aber Hübl hat auch exzellent gehalten, schwierige Entscheidung.


    Ich tippe wie immer auf einen Sieg mit drei vollen Punkten. :thumbsup:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Wir fahren als vermeintlich klarer Favorit nach Landsberg , wird aber trotzdem schwer werden. Wird wohl so ähnlich wie gegen Lindau laufen. Hoffe auch das die Latta Brüder evtl. wieder mitwirken können , kann mir schon Vorstellen das Albrecht seine Chance erhält am Freitag zu beginnen im Tor. Sonntag gegen Regensburg dürfte Hübl dann wieder gesetzt sein.

    Mein Tipp: Landsberg 2:4 Weiden

  • Louis Latta kehrt in den Kader zurück – Oberpfalz-Duell am Sonntag - Blue Devils Weiden
    Zwei weitere Siege nach 60 Minuten fuhren die Blue Devils am vergangenen Wochenende gegen Riessersee und Lindau ein und stockten damit ihr Punktekonto auf 12…
    www.bluedevilsweiden.de


    Hier der Vorbericht aus Weiden. Louis Latta kehrt zurück und feiert somit am Wochenende sein Saisondebüt. Nick Latta fällt am Wochenende weiterhin aus.

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Bis auf Nick Latta quasi vollzählig am Wochenende!

    Da wird vermutlich Noe wieder im Sturm spielen.

    Die Junioren sind spielfrei , da wird Feder wieder mit im Aufgebot sein.

    Also fast mit voller Kapelle nach Landsberg, wo ich auch einen Sieg erwarte, ein Spaziergang wird’s allerdings nicht .


    Heinisch- Rubes - Siller

    Thielsch- Homjakovs- Palka

    Schmidt- Bassen - Latta L

    Luknowsky- Samanski- Noe


    So tippe ich werden die Sturm Reihen aussehen

  • feder hat sich vorletztes wochenende bei der u20 gegen landsberg an der schulter verletzt. keine ahnung, ob er schon wieder spielen kann.

  • Ich denk, wenn Landsberg in Führung gehen könnte, ist eine Chance auf was Zählbares da. Wenn man allerdings ein erstes Drittel wie in Garmisch spielt und hinterherlaufen muss, wirds der fünfte Dreier für Weiden. Über einen Punkt würd ich mich sehr freuen, deshalb 2 zu 3 n.V.

    Das Leben auf der Erde, es währt nur kurze Zeit, verbring's in Lieb' und Güte, doch nicht in Haß und Streit
    (Helmut Oberhauser)

  • feder hat sich vorletztes wochenende bei der u20 gegen landsberg an der schulter verletzt. keine ahnung, ob er schon wieder spielen kann.

    Wie ich gehört habe wohl ein längerer Ausfall. Vor allem für die U20 ein schwerer Verlust.



    Man konnte allerdings sehen, dass sich die Devils gegen Teams, die körperbetont und stellenweise vielleicht auch etwas destruktiv spielen, schwer tun. Beispielsweise das 2. Drittel gegen Höchstadt aber vor allem das Spiel am Sonntag gegen Lindau zeigen das ganz gut. Lindau stand den Weidenern zeitweise richtig auf den Füßen, womit die Jungs zu kämpfen hatten.

    Psssssscht ! Nichts dem Gegner verraten 8o


    Weiden ist klarer Favorit und wenn man sich im oberen Tabellendrittel etablieren will, dann muss in Landsberg ohne Wenn und Aber ein Sieg mit 3 Punkten her, was auch die optimale Vorraussetzungen für ein Spitzenspiel am Sonntag wäre.

    Ich sehe Landsberg im vergleich zur letzten Saison deutlich verstärkt. Das Mittelfeld wird für die Landsberger wahrscheinlich nicht dauerhaft zu halten sein diese Saison, aber man kann davon ausgehen, daß Landsberg keinesfalls mehr der Punktelieferant ist wie in der letzten Saison. Ich traue Landsberg diese Saison viel mehr zu, auch die Pre-Play-Offs.

    So wie man Sebastian Buchwieser aber inzwischen kennengelernt hat, wird er die Mannschaft gut auf den Gegner einstellen.


    Mein Tipp: 3:5 für Weiden

  • Alles andere als ein klarer Weiden-Sieg wäre eine Überraschung.

    Ist mit Fans aus Weiden zu rechnen?

    Ich denke eher leider nicht, bzw. sehr wenige. Die Supporters und der Fanclub Penalty, die früher immer Busse organisierten, fahren anscheinend noch nicht. Man liest zumindest offiziell nichts über deren Kanäle.


    Im Vorbericht von O-Netz steht drin, das hinter Nick Latta noch ein Fragezeichen steht. Ich denke heute noch nicht, aber vielleicht eine kleine Hoffnung für Sonntag? :popcorn:


    Oberpfalzderby in Weiden: Blue Devils gegen die Eisbären
    Es ist das erste Schlagerspiel in dieser Saison: Die Blue Devils Weiden, Spitzenreiter der Eishockey-Oberliga Süd, empfangen am Sonntag die Eisbären…
    www.onetz.de

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Bei den Blue Devils startet heute Albrecht im Tor. Louis Latta rückt zu Bassen und Schmidt in Reihe 1. Reihe 4 bilden somit Luknowsky, Noe und Samanski.
    Die andern beiden Reihen und die Verteidigerpaare bleiben gleich.


    Gesendet von meinem M2101K7AG mit Tapatalk

  • Denke das wird schon eine unangenehme Aufgabe heute in Landsberg. Landsberg mit ner bislang guten Saison und einer überraschend guten Tabellenposition, denke die werden mit reichlich Selbstvertrauen in das Spiel gehen.
    Bei den Blue Devils heute also erstmals mit Albrecht im Tor und Louis Latta gibt heute auch sein Pflichtspieldebüt diese Saison, Mal sehen wie gut er schon in der Reihe integriert ist. Ein Sieg heute wäre für die Blue Devils schon sehr wichtig, auch im Hinblick auf das Derby am Sonntag. Denke die Blue Devils gewinnen das Spiel 5:2.


    Gesendet von meinem M2101K7AG mit Tapatalk

  • Freut mich sehr für Albrecht und natürlich hoffe ich für ihn, das er heut gleichmal gut und stark hält und so uns zum einem Sieg mit verhilft! :thumbsup:

    Ach und scheinbar, was man so hört, sind trotzdem einige Weidner Fans gen Süden nach Landsberg gefahren! :prost:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost: