Crimmitschau- Kassel

  • 2.er gegen 13.er .

    +8 gegen -8 im Torverhältnis.

    Euphorie gegen Tristesse .

    Vernünftige Teamzusammenstellung gegen 9 Verteidiger+11 Stürmer, keiner weiß warum.


    Die Rollen scheinen klar verteilt.

    Och hoffe mal, das unsere Freunde aus Crimmitschau es gnädig gestalten.

    Schätze, dass trotzdem 30 Unentwegte mit in den Sahn kommen.


    Eispiraten 5

    Huskies 1

    Komm wir tanzen zusammen im Wasserwerfer Regen🏒🏒🏒

  • Wie kannst du nur 🤬🤬🤬.

    Curdt eröffnet unsere Spieltage.

    Ihr wisst euch einfach nicht zu helfen und kämpft mit unfairen Mitteln 😤.

    Somit kann die Serie morgen enden😢

  • Klar und deutliche Angelegenheit für Crimme, Kassel jetzt schon unter Druck und gefühlt nur zu 50% eingespielt. Dazu ne löchrige Abwehr und ein Laues Lüftchen im Sturm


    Minimum 5:1 eher noch höher

  • Wie kannst du nur 🤬🤬🤬.

    Curdt eröffnet unsere Spieltage.

    Ihr wisst euch einfach nicht zu helfen und kämpft mit unfairen Mitteln 😤.

    Somit kann die Serie morgen enden😢

    Hahaaaa...klar zum Entern. Ach ne, warte mal...sind ja nicht mehr in 20/21... ||

    Ganz klar gegmht das Spiel an Crimme und Kassel stürzt vollends ins Loch. 5:2

    Und trotzdem wünsche ich allen Auswärtsfahrer viel Spaß und guten Hunger.

    :!:ICH HABE DEN HUSKY IM HERZEN :!:

  • Wie kannst du nur 🤬🤬🤬.

    Curdt eröffnet unsere Spieltage.

    Ihr wisst euch einfach nicht zu helfen und kämpft mit unfairen Mitteln 😤.

    Somit kann die Serie morgen enden😢

    Wenn Curdt so lange die Auswärtssiege feiern muss :prost:


    Aber ich fürchte, selbst das bringt uns keine Punkte …

    Komm wir tanzen zusammen im Wasserwerfer Regen🏒🏒🏒

  • Curdt hat es nicht einfach mit den Huskies. Die sind einfach zu schlecht um auch noch drauf zu hauen. Es müssen schon Gegner sein und keine Opfer die man durch den Kakao zieht. Schade eigentlich. Hatte mich drauf gefreut. :popcorn:

    :!:ICH HABE DEN HUSKY IM HERZEN :!:

    Edited once, last by ALemmy ().

  • Eine verrückter Saisonstart, die Tabelle scheint auf den Kopf gedreht. :)

    Es hätte wahrscheinlich kein Huskies Fan etwas dagegen den Tabellenplatz mit Frankfurt zu tauschen. Der Rest kann ja so bleiben... :pfeif:

    :!:ICH HABE DEN HUSKY IM HERZEN :!:

  • Auswärtssieg 2:4.

    Der Crimmitschauer Höhenflug endet und die Huskies holen endlich Punkte.

    Der Knoten platzt morgen.


    Wenn nicht,wird es wenigstens n nettes Auswärtsspiel bei tollen Gastgebern ;)


    Kurze Frage: Tickets gibt es ander Tageskasse oder nur online? Und Maskenpflicht im offenen Stadion? :/

    Edited once, last by NDSHusky ().

  • Da ist sie wieder - Die "Superarrogante Spieltagsthreaderöffnung". Viel Spaß! Habt ihr wirklich gehofft, bloß weil ihr eröffnet, könnt ihr das umgehen? 😂😜


    Lange Zeit glaubte man nicht daran, dass ein Sieg gefährdet sein könnte. Zu konstant dominierte man und bestimmte die Schlagzeilen. Man investierte, man beseitigte Hürden und man stellte das beste Team zusammen. Eine Mannschaft, die mit Freude agierte, darauf bedacht zum Aufstieg zu verhelfen und zurück zur guten, alten Zeit zu kehren. Erfahrene Akteure. Man spielte durchaus in einer eigenen Liga. In der Basis war man sicher, man agierte offensiv und zielstrebig.

    Dann der Fehler – er schien klein, er schien banal, es wirkte wie eine Randnotiz. Ein einziges debiles Lachen. Upsi, kleiner Fehler, kann schon mal passieren. Lizenzierungsfrist verpasst. Aufstieg abgehakt. Die Kassel Huskies – der Armin Laschet im Flutgebiet der DEL 2.

    Im Grunde genommen sind die Huskies diese Saison eine Mischung aus Bibi’s Beauty Palace und einem Monthy Python Film – schöne glitzernde Trikots mit "Kristalleffekt und Farbbrillianz“ (so verkaufen die wirklich ihre Trikots) und gleichzeitig statt einem Pferd nur zwei Kokosnüsse in der Hand. Klappernde Feen sozusagen. Da denkt man zurecht" Das kannst du dir nicht ausdenken“ – Doch – in Kassel geht das. Scheint so als wäre da wirklich jemand drauf gekommen und hat gedacht das finden deren Fans geil. So hoppeln die Huskies wie die Ritter der Kokosnuss durch die Liga und glitzern auch noch während sie hilflos umher irren und Niederlage über Niederlage kassieren.

    Irgendwie wirkt bei den Huskies eben alles so als wäre man gern der erste Verlierer nach dem Gewinner. Der Sieger der Herzen des Eishockey. Als würde das nicht reichen, landet man auch noch in der Friendzone mit dem Trostpreis „Fanspieler des Jahres“.

    Damit endet das Leiden der Fans aus Hessen ja nicht, nein – nun haben sie weiter Tim Kehler an der Backe, der ihnen ihr eigenes Elend vor Augen führt, indem er so aussieht, wie die Fans sich fühlen. Dabei hat der sich für seine Anhänger extra etwas Pfiffiges ausgedacht – Nicht nur, dass er seine Mannschaft so peinlich wie möglich auftreten lässt, nein, nein er lässt auch noch deren Fans den Spieltagseröffnungsthread vorzeitig eröffnen. Immerhin hier mal Erster und das alles wofür? Nur in der Hoffnung, dass meine Spieltagsthreaderöffnung gnädiger wird. Sorry liebe Huskiesfans, ich weiß ihr habt gehofft, dass wenigstens ich ein wenig Mitgefühl euch gegenüber haben könnte.

    Leider kennen die Räuber der See kein Mitleid und so kommen die Huskies nicht nur verbal in unruhige Gewässer, sondern auch sportlich. Wie soll die rote Hölle von Crimmitschau mit einem Schwimmreifen und einer Kokosnuss eingenommen werden? Zu übermächtig zeigt sich die alles verschlingende Krake im Tor. Zu brutal die Verteidigung, die Landsäuger zum Frühstück essen. Der Sturm, der bisher über jeden Gegner hinweg fegt. Unaufhaltsam Reisnecker, Lemay, Schlenker, jeder eine Waffe für sich. Der Sahnpark eine Fes(er)tung. Auf den Rängen die Anhänger mit den Messern zwischen den Zähnen. Auch wenn keine Ehre in einem Sieg gegen Kassel liegt, denn das hat immerhin auch S*lb geschafft, werden die Eispiraten auch am heutigen Sonntag ein weiteres Seebeben in Richtung ihrer Gegner los schicken und deren Kogge versenken. Da helfen dann auch Eimer im eigenen Stadion unter dem Hallendach nicht mehr. Da kann man abschöpfen, wie man will, man wird untergehen. Die Übermacht aus Sachsen zerlegte jetzt schon Gegner aus Baden – Württemberg, Bayern und sogar die eigenen Landsleute, Hessen ist nur ein weiteres Gebiet welches geentert wird.

    Ein Tipp ist diesmal recht einfach - 6:0 nach dem ersten Drittel für die Eispiraten. Danach spielen wir mit den Huskies nur noch wie mit kleinen Welpen und wollen ihnen nicht mehr wirklich weh tun. Glitzern ja so schön. Piraten haben eben doch ein Herz.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Curdt gerne hätte ich was lustiges über die Huskies gelesen, so wie du es bei den anderen auch formuliert bekommen hast. Tja, war wohl nix. Alles was du geschrieben hast entspricht einfach nur der Wahrheit, ist nicht überzeichnet, so unglaublich das auch klingen mag. Nur die Stelle mit den Messern zwischen den Zähnen eurer Fans war mir im ersten Augenblick ein Schmunzler Wert.
    Unterm Strich muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht bin. Sind wir dir nicht ein bisschen mehr Wert, als diese lieblos geschriebenen Zeilen? Wo bleibt da der Respekt?

    Ich wäre dafür, dass wir als Strafe für euch die Punkte dann doch mit nach Kassel nehmen und ihr ohne Pudding heute ins Bett geht.

    :prost:

    :!:ICH HABE DEN HUSKY IM HERZEN :!:

  • Es war diesmal tatsächlich etwas schwieriger genug Würze rein zu bringen, weil die eigenen Fans ihr Team schon ziemlich zerlegen und dabei teilweise echt gute Pointen vorweg genommen haben. Mal ganz abgesehen von eurer Vereinsführung. Wie will man Diletantismus noch überzeichnen? 😅Es ist auch schwieriger Gegner durch den Kakao zu ziehen, die schon unten sind. 😅Netter Versuch am Ende die Punkte zu erbetteln. Nix gibt's. 😆

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Tickets gibt's auch an der Tageskasse, keine Maskenpflicht im Stadion.

  • Tickets gibt's auch an der Tageskasse, keine Maskenpflicht im Stadion.

    Es ist allerdings zu beachten, dass man nur geimpft, getestet, genesen rein kommt. Vorm Stadion gibt es die Möglichkeit sich für 4 Euro testen zu lassen, 1 Euro geht dabei an den Nachwuchs.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Es ist allerdings zu beachten, dass man nur geimpft, getestet, genesen rein kommt. Vorm Stadion gibt es die Möglichkeit sich für 4 Euro testen zu lassen, 1 Euro geht dabei an den Nachwuchs.

    Dies muss jedoch vorher angemeldet werden und noch zu ergänzen, am Einganh sind Masken zu tragen, danach dann nicht mehr.