Heilbronn - Selb

  • Thompson Ondruschka und Gare fallen krankheitsbedingt aus. Ribnitzky wird in Bietigheim gebraucht.


    Echt so ... Kann man nur hoffen das Weninger bissl tentakelt .... Wird so oder so böse werden. Das positive... So erwartet wenigstens niemand etwas 8o

  • Auf der VER-Vereinshomepage wird auf das kommende Wochenende vorausgeschaut. Dabei heisst es in der Überschrift: "Aus den letzten beiden Niederlagen haben unsere Wölfe

    ihre Schlüsse gezogen und blicken nun gestärkt den kommenden Aufgaben gegen Heilbronn und Frankfurt entgegen".

    Weiter unten im Text heisst es dann , dass Selb am Wochenende leider auf einige Leistungsträger verzichten muss.

    Entschuldigung, aber da muss ich mich schon fragen ob der Schreiber dieser Vorschau wohl ein wenig dämlich ist. Oder wurde womöglich die Überschrift bereits gestern geschrieben,

    als diese Spieler noch nicht erkrankt waren und der eigentliche Text aber erst heute als die Ausfälle klar waren ?

    Die Mittelstürmer der ersten beiden Sturmreihen fehlen somit und zwei Verteidiger fehlen auch.
    Da ist natürlich rein gar nichts zu erwarten.

    Nur gut, dass man an einem Wochenende nicht weniger als 0 Punkte holen kann 8|

  • Na dann also für Ruhm und Ehre, auf gehts kämpfen und siegen. Spiel geht immer bei 0 zu 0 los. Mach auch 5 Euro ins Phrasenschwein.

    Sportliche Grüße

    sanseb

  • Unser Kader ist qualitativ eh schon nicht der Beste und dann fallen auch noch Leistungsträger aus. Mein Gott was solls, geht anderen auch so :schulterzuck:

    Damit gehe ich heute um 13 Uhr in den Feierabend und mach mich auf den Weg nach Heilbronn.

    Mehr als Gewinnen können wir eh nicht, also hoffe ich für unsere Jungs, dass sie das Spiel so lange wie möglich offen gestalten und immer wieder mit Tempo nach vorne kommen. Das war leider bisher das einzig adäquate Mittel, um konstant für Gefahr zu sorgen. Individuelle Fehler im Aufbauspiel abstellen und erstmal hinten sicher stehen und dann werden wir sehen was geht.


    Der Mannschaft und allen anderen Fans eine gute Anreise :prost:

  • Du sprichst einen m.E. ganz wichtigen Punkt an. Dass es keine einfache Saison wird, war vielen im Vorfeld klar. Aber reden ist immer einfacher als dann tatsächlich zu erleben. Umso wichtiger ist das Thema Kommunikation (intern wie extern). Wenn mal 10 Niederlagen am Stück Realität sind, wird der Ton von außen von ganz alleine rauer. Da ist eine professionelle und vor allem glaubwürdige Kommunikation das A und O, um den Laden durch die Phase zu bringen, ohne das sofort ALLES in Frage gestellt wird.


    Und heute? Klauen wir nen Punkt und wissen danach selbst nicht, wie wir das geschafft haben :)

  • Jawoll und Kryvorutskyy nach 3Minuten auch noch verletzt raus....


    PowerPlay heute deutlich besser. Man kommt sogar in Aufstellung.

    Vielleicht stand das Powerplay diese Woche mal auf dem Trainingsplan. :pfeif: Aber :respekt:

  • Unsere Top Reihe ist einfach zu schwach. Aquin ist eine Enttäuschung, Miglo tut was er kann, ist wesentlich präsenter, aber so langt es halt nicht.
    Die anderen spielen alle im Rahmen ihrer Möglichkeiten oder sogar darüber, da kann man nix meckern. Ross habe ich nicht vermisst.
    Mehr war in der jetzigen Situation nicht drin….



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Edited once, last by BigFan ().

  • Im zweiten und dritten Drittel immer das gleiche Bild: Heilbronn kombiniert sich in unser Drittel, wir befreien uns durch Einzelaktionen oder auf Kosten eines Icings. Einzig das knappe Ergebnis war positiv