Ravensburg vs Bayreuth

  • Ravensburg - für Ihre Ansprüche - meiner Meinung nach, eher mit durchwachsenem Start. Insgesamt 4 Punkte und 7:6 Tore. Dem Heimsieg gegen Kaufbeuren folgte eine Overtimeniederlage gegen Heilbronn.

    Ravensburg spielt am Freitag gegen den bislang punktlosen EHC Freiburg - sollte hier den Oberschwaben kein Dreier gelingen, können sich die Tigers am Sonntag sicher auf etwas gefasst machen. Aber auch mit einem Sieg gegen Freiburg dürfte es schwer werden, Punkte aus der CHG-Arena mitzunehmen. Routinier Vincenz Mayer und der erst 19-jährige Tim Sezemsky spielten in den ersten beiden Partien mit 4 bzw. 3 Punkten gut auf. Jonas Langmann mit bislang über 91% Fangquote ein sicherer Rückhalt.

    Mit stabiler Defensive sind sicher Punkte für die Tigers drin und Ravensburg war oft ein gutes Pflaster für Bayreuth

    Mein Tipp: 5:4 n.V.


    Hier die bisherigen Ergebnisse gegen Ravensburg:

    Insgesamt wurden 31 Spiele zwischen Bayreuther Teams und Mannschaften aus Ravensburg bestritten, davon waren 0 Freundschaftsspiele und 31 Punktspiele.

    Von den 31 Punktspielen konnten 19 gewonnen werden, 12 wurden verloren, und 0 endeten Unentschieden.

    Somit wurden insgesamt 61.29 Prozent aller Spiele gewonnen, 38.70 Prozent wurden verloren, und 0 Prozent endeten Unentschieden.

    Das Gesamttorverhältnis aller Spiele beträgt 131 : 107

  • christobal

    Kannst du den Thread dem richtigen Spieltag zuordnen.

    So macht das wenig Sinn... ✌️

    Justin Abdelkader: Bitte schreib ein bisschen öfter, dann hat man was zu lachen. Deine Beiträge sind, was das Nivea in jeglicher Hinsicht betrifft, nicht zu unterbieten.

  • Nach der Flaute kommt der Sturm, Freitag den Sack voll bekommen, Sonntag platzt der Knoten im Sturm.

    Klarer Fall von 7:3

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Hey bist du der Sinai der öfter von der NHL geschrieben hat? Wenn ja wäre nett dich zu treffen. Ich Nr. 7 Tuosignant

    68 J. Absperrgitter oben. 1 Pause.

    NHL LIVE IST GEIL
    13xTampa,7xSanJose,7xEdmonton,6xLosAngeles,6xFlorida,5xPhönlx,5xAnaheim,4xVancouver,5xBuffalo,4xToronto,3xCalgary,5xLasVegas,

    2xNYIslanders,1xNYRangers,4xPIT,4xMTL,2xCOL,2xDET,2xOTT,3xWSH,2xCHI,2xNSH,

    2xDAL,je1xATL,CAR,CBJ,MIN,STL,WPJ,BOS

  • Hey bist du der Sinai der öfter von der NHL geschrieben hat? Wenn ja wäre nett dich zu treffen. Ich Nr. 7 Tuosignant

    68 J. Absperrgitter oben. 1 Pause.

    Der Sinai ist leicht zu finden. Kein Jungspund mehr und der Einzige, auf dessen Trikot Sinai steht 😁😎😉

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Hast du nett gesagt a.d. 😂 aber noch rüstig hättest du dazu schreiben können


    Ich bin mir den leuchtend gelben Trikot kaum zu übersehen und plane mit Forrest wie jedesmal im Ravensburger Block B1 zu stehen. Ich hoffe ich darf da mit meinem Bayreuther Trikot hin und muss nicht in den Käfig

  • Jetzt haben wir aus reiner Gastfreundschaft einen Tigerkäfig gebaut und du willst ihn nicht nutzen?

    Banause! , Bis nachher im Block 😉

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Verdienter Heimsieg. Timo Herden stark. Stachowiak war auch ziemlich auffällig. Sarault hat wirklich absolut garkeinen Impact bisher. Gute Besserung an Eichinger.

  • Da rennst 2 Drittel ziemlich chancenlos hinterher, kannst

    dich bei Herden bedanken, dass du noch lebst... Dann

    nach 10 Sekunden im Schlussdrittel das 3:1 und du bist

    eigentlich weg vom Fenster.

    Ne, wir machen in gefühlt 10 Sekunden 2 Dinger und zie-

    hen das Momentum rum - um es gleich drauf mit einer so

    brutal unnötigen und dämlichen Strafe wegzuwerfen.


    Verdient wären Punkte wohl nicht wirklich gewesen, aber

    es wäre so wichtig für die Moral.

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Was ein Spiel, wenn man seine totale Überlegenheit nicht auf die Anzeigetrafel bekommt siehts immer doof aus. I

    Ich sehe bei uns schon die Handschrift von Russel, wir tragen den Puck ins Drittel, kein Dump n chase mehr, eigentlich machen wir auch vieles richtig nur muss halt auch mal gefährlich aufs Tor geschossen werden. von den über 50 Schüssen musste Hertel maximal 5 selber parieren, beim Rest wurde er abgeschossen. Insgesamt steht bei uns schon viel Qualität auf dem Eis, allerdings ist der einzige Spieler der immer will David Zucker, an seiner Einstellung könnten sich andere was abgucken.

    Unterm Strich sind es wichtige drei Punkte, nicht mehr oder weniger, wenn das Scheibenglück zurück kommt kanns ne tolle Saison werden (Gut dazu muss auch der Speed hochgefahren werden)

    Die Szene mit Eichinger war "unglücklich" aber als er vom Eis gehieft wurde sah er nicht so aus als ob er voll bei sich ist. Gehirnerschütterung ist ziemlich sicher.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Sam Herr verhungert da so ein bisschen. Stark an der Scheibe, schirmt bestens ab, findet aber selten Abnehmer oder wird im Slot wartend nicht in Szene gebracht. Dass nur Zucker immer will, sehe ich nicht so. Ein Sakyaan gewinnt viele Scheiben zurück und läuft viele Meter, Mayer gibt nie auf, Herr arbeitet top nach hinten (im fehlen nur die Punkte). Bzgl. Sarault bin ich bei HeyaTAIF, hier fehlt aktuell noch so ziemlich alles. Da sollte noch mehr kommen. Was insgesamt auffällt, ist der Vesuch, dass viel mehr Scheiben geblockt werden, das wird von der Bank bejubelt. Hier gibt es wohl einen anderen Zusammenhalt als in den Vorjahren.


    Aktuell scheint sich die Kooperation mit Ingolstadt auszuzahlen. Endlich ein Partner mit brauchbarer Qualität, Stachowiak ist nicht umsonst Spieler des Tages geworden, hat am WE sehr auffällig gespielt.


    Kann Driendl eigentlich bereits im roten Trikot trainieren?

  • So von mir auch noch ein kurzes Fazit: wir waren spielerisch in allen Dritteln unterlegen, speziell der zweite Abschnitt als wir fast nichts nach vorne zustande gebracht haben. Es hat ein wenig an die Spiele erinnert, als wir eng vor dem Tor standen und auf Konter gehofft haben. Herden und das Glück hat uns lange im Spiel gehalten. Aber im zweiten war es nur eine Frage der Zeit bis es klingelt.



    Dann machen wir in wenigen Sekunden im Letzten den Ausgleich nachdem man beim 3:1 noch nicht wirklich auf dem Eis zu sein schien.

    Die Strafe die zum 4:3 führte hat weder ich und auch keiner der umstehenden Ravensburger als solche gesehen, vielleicht ging es auch echt zu schnell.


    Letztlich RV eine Klasse besser und völlig verdient gewonnen. Positiv dass man theoretisch bis zum Schluss dran war.

    Ville insgesamt deutlich verbessert, Pither nach wie vor nicht angekommen, bei Hohmann hoffe ich dass er noch kommt. Brauchte wohl in Nauheim auch bis er ankam. Auffällig war für mich gestern dass er kaum eine Scheibe sicher annehmen konnte und absolut unauffällig spielte.


    Danke an die Ravensburger, die mich sehr nett in ihrem Fanblock aufgenommen haben. So muss das sein!

  • Verdienter Heimsieg. Timo Herden stark. Stachowiak war auch ziemlich auffällig. Sarault hat wirklich absolut garkeinen Impact bisher. Gute Besserung an Eichinger.

    Man wartet bis die gefunden werden welche er besser macht, wie zu Transferzeiten von manchen behauptet wurde. So ein Järveläinen brauch keinen verbessern der haut sie einfach von Mitte Drittel rein. Dafür ordentlich Ausbeute bei den "ehemaligen" RV-ler, Merl 2 Tore, Drews und Kolb 1Pkt. sogar Stiefenhofer trifft wieder. Warum man sich von dem getrennt hat nach dem er Mitten in der Saison geholt wurde und die Abwehr sowieso "umtrukturiert" wurde hat man auch nie so richtig kommuniziert.

  • sogar Stiefenhofer trifft wieder. Warum man sich von dem getrennt hat nach dem er Mitten in der Saison geholt wurde und die Abwehr sowieso "umtrukturiert" wurde hat man auch nie so richtig kommuniziert.

    *NauheimModusAn*


    "Weil Bayreuth den mit Geld zugesch(m)issen hat"


    *NauheimModusAus*


    8o

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Den wollten wir gar net mehr zurück, wie man so hört. Nur den Hohmann habt ihr mit Geld zugeschmissen. 8) :evil:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Warum man sich von dem getrennt hat nach dem er Mitten in der Saison geholt wurde und die Abwehr sowieso "umtrukturiert" wurde hat man auch nie so richtig kommuniziert.

    Er hat über eine komplette Saison in RV gespielt. Da wusste man wohl was man tut, zumindest auf dem Papier... Alle Spieler scoren nach ihrem Abgang, selbst Brandl entdeckt ungeahnte Qualitäten :thumbsup: Karma des Ingenieurs der Eishalle :popcorn: