Lausitzer Füchse - Dresdner Eislöwen

  • Morgen startet die Saison, Morgen startet der Sachsenpokal. Morgen kommen zum ersten Mal Zuschauer zu einem Saisonspiel seit langer Zeit. Und was passiert? Kein Spieltagsthread! Wo ist die Leidenschaft? Die Vorfreude? Die Sicherheit auf einen guten Kader?

    WSW hat einiges an Qualität verloren mit den Ross Brüdern, Schwartz und alle AL auf den wichtigsten Positionen getauscht(inkl Tot). Die neuen AL lesen sich gut, der Ersatz den Rest so eher lala in meinen Augen. Mit Baxmann, Ritter und Hanusch frönt man in der Ü30 Party in den Neuzugängen. Auffällig ist das außer Breitkreutz, Garlent und Quenneville keine Spieler im Alter zwischen 25-30 gibt, was der Primetime im Eishockey entspricht. Entweder jünger oder Älter. ich sehe es für einen unausgeglichenen Kader. Selbst die beiden Finnen sind 23 und 24. Und damit schafft WSW den jüngsten Kader der Liga gefolgt von DD. Ein paar Erfahrene zum Anleiten des Jugendkaders.

    Dresden probiert diese Saison das gleiche, nur mehr. Statt 8 Defender 9, statt 12 Stürmer 14. Davon nur zwei über 30. Nachdem man jahrelang den Ex-DEL Spielern den Teppich ausrollte, kommt es nun zum totalen Umbruch. Weniger Ältere, breiterer Kader, viele Optionen, aber halt auch wie WSW, wenig fertige Spieler. Sie sollen noch lernen. Insofern unterscheiden sich beide nur dahingehend das Dresden dafür 17 Spieler rauswerfen und 18 holen musste, WSW nur die Hälfte benötigte.


    Im Vorduell der Woche lief für Dresden alles und für WSW nichts zusammen. Das Ergebnis 5:1. Doch morgen werden die Karten neu gemischt. WSW ist gewarnt und Dresden könnte nachlässig werden.

    Ich erwarte dennoch einen Sieg zu Beginn, denn Siege in WSW sind schön. Und wann haben wir zum letzten Mal zu Saisonbeginn gewonnen? Lange ist es her. Möge der bessere gewinnen.

  • Noch kein einziges Saisonspiel gespielt und du bist schon ziemlich abgehoben.

    Weiß du, finde ich nicht. Ihr habt im Sommer im Dresdner Thread getrollt als gäbe es keinen Morgen mehr. Ich wurde bei euch im Thread angefeindet, weil ich der Meinung war das ihr für Braunkohle und Einwohnerschwund bekannt seid. Und ihr bekommt es als Gastgeber nicht hin, nen Derbythread am Saisonbeginn zu eröffnen.


    Ich freue mich auf die neue Saison in Dresden Ich denke euer Kader hat abgebaut und wir haben ein extrem dominantes Vorbereitungsspiel bei euch gehabt. Da einen Sieg zu erwarten (nicht fordern) finde ich nicht abgehoben.


    Ihr trollt und wenn euch was nicht passt, greift ihr den gegenüber persönlich an. Denkt mal über euer Verhalten nach, ob ihr euch nicht persönlich meint. Weil außer trollen, angreifen und maulen kam in letzter Zeit nicht wirklich viel von euch, wenn es um Dresden und WSW ging.

    Edited 6 times, last by ZweiPi ().

  • Kann ich ZweiPi nur zustimmen, beobachte ich auch so. Was du, Iceman, da jetzt ernsthaft raus haben willst, ist mir schleierhaft.

    Lass dich nicht unterkriegen, ZweiPi

  • Ich freue mich auf das erste Spiel, auch wenn ich nicht vor Ort sein kann und hoffe natürlich, dass die Jungs gegen Dresden ein anders Gesicht als in der Vorbereitung zeigen.


    Dresden hat stark gespielt und ist somit auch heute heiß auf einen Sieg, den wir ihnen möglichst verkümmeln werden. Es wird spannend zu sehen, wie schnell die Teams ins Spiel kommen können und es wird sich zeigen, was die Füchse wirklich dagegensetzen können. Wird also eine erste echte Herausforderung sein, wenn das erste Derby steigt. Was gibt es Schöneres?


    Auf ein richtig gutes Spiel mit dem (hoffentlich) besseren Ende für uns.

  • Weiß du, finde ich nicht. Ihr habt im Sommer im Dresdner Thread getrollt als gäbe es keinen Morgen mehr. Ich wurde bei euch im Thread angefeindet, weil ich der Meinung war das ihr für Braunkohle und Einwohnerschund bekannt seid. Und ihr bekommt es als Gastgeber nicht hin, nen Derbythread am Saisonbeginn zu eröffnen.


    Ich freue mich auf die neue Saison in Dresden Ich denke euer Kader hat abgebaut und wir haben ein extrem dominantes Vorbereitungsspiel bei euch gehabt. Da einen Sieg zu erwarten (nicht fordern) finde ich nicht abgehoben.


    Ihr trollt und wenn euch was nicht passt, greift ihr den gegenüber persönlich an. Denkt mal über euer Verhalten nach, ob ihr euch nicht persönlich meint. Weil außer trollen, angreifen und maulen kam in letzter Zeit nicht wirklich viel von euch, wenn es um Dresden und WSW ging.

    Erstmal Sportsfreund, recherchiere bitte besser. Wir habe keine Leistungsträger verloren. Wir wollte die Ross-Brüder einfach nicht mehr. Wenn man sagen kann, man hat zwei wichtige Spieler nicht ersetzen können, dann sind es Reichel und Roßmy. Die jetzigen U21 Spieler müssen das tragen.


    So, weiterhin muss man nicht gewarnt sein. Letzte Woche war nix. Die ganze Vorbereitung hat null Aussagekraft. Heute 19:30 Uhr zählts. Und da wird es personell paar Überraschungen geben.

    tschau Iceman!

  • Ich wurde bei euch im Thread angefeindet, weil ich der Meinung war das ihr für Braunkohle und Einwohnerschund bekannt seid. Und ihr bekommt es als Gastgeber nicht hin, nen Derbythread am Saisonbeginn zu eröffnen.

    Also Sticheleien schön und gut, aber werd jetzt mal nicht frech. :hammer:


    Ich bin gespannt auf heute abend und hoffe, die Füchse werden sich nicht noch einmal so präsentieren wie am letzten Freitag, denn ab heute zählt es.

    .. ein Schuß, ein Tor, Dynamo!!!

  • Also Sticheleien schön und gut, aber werd jetzt mal nicht frech. :hammer:


    Ich bin gespannt auf heute abend und hoffe, die Füchse werden sich nicht noch einmal so präsentieren wie am letzten Freitag, denn ab heute zählt es.

    Korrigiert. das war keine Absicht. :prost: (Ich und Rechtschreibung^^)

  • Saisoneröffnungsspiel in der Provinz abseits der Zivilisation - das waren bisher immer recht geile Spiele. Unterschätzen darf man sie nie, vorallem da sich meiner Meinung nach gut für die Saison aufgestellt haben.


    ZweiPi, es gibt in dem Forum einen ganz guten Trick um potentielle Trolle zu erkennen. Die haben so etwas fuchsähnliches als Profilbild. ;)

  • Also den Preis für die beschissensten Trikots habt ihr schonmal sicher.


    Freu mich schon auf das 2. Drittel, wenn die Dresdner mit der blauen Seite Richtung Kamera spielen.


    Wer denkt sich eigentlich so einen Unfug aus? Und wer genehmigt sowas?



    Da verschlägt es dem Ton glatt die Sprache :rolleyes:

  • Habs nur auf Bildern gesehen, aber ist das mit dem blau an der Seite so schlimm? Wenn ich hier schreibe, wer sich das ausgedacht hat, fangen gewisse Kollegen hier an direkt zu rotieren :rofl:

  • Naja, schön ist es nicht. Man hätte zumindest der Nummer einen weißen Rand geben können, dann wäre die besser sichtbar. Zum Spiel: wir spielen den selben Müll wie letztes Jahr auch. Sehe keinen Unterschied. Ganz passables erstes Drittel und danach nur noch zum Weggucken. Verdiente Führung für die Füchse. Starken Torwart haben wir bisher.

  • Habs nur auf Bildern gesehen, aber ist das mit dem blau an der Seite so schlimm? Wenn ich hier schreibe, wer sich das ausgedacht hat, fangen gewisse Kollegen hier an direkt zu rotieren :rofl:

    Man gewöhnt sich dran. Aber ich hab echt paar mal gedacht "warum spielt der nicht?" oder "warum haben wir 7 Mann auf dem Eis". Kommt bisschen auf die Situation an: Blaue Seit schräg von hinten ... da siehst du nicht viel Weißes


    Um Schönheit ging es mir gar nicht :)

  • Und da holen die Füchse den Sieg. So ein Mist.


    Dresden wieder mal Meister im Nichtverwerten von Torchancen.

    Sehe ich anders…wir hatten nicht mehr qualitativ bessere Chancen als die Füchse. Am Ende waren es grob 15 Minuten Eishockey die wir gespielt haben. Was mir gut gefallen hat, dass alle Stürmer ordentlich nach hinten arbeiten und das wir viel Speed haben. Die beiden Schweden hinten sind Fluch und Segen zugleich. Offensiv stark, defensiv naja. Zum Glück arbeiten die Stürmer nach hinten. Beim Gamewinner hat Suvanto mal komplett seinen „Gegenspieler“ vergessen. Fazit: zu Saisonbeginn mal einen Punkt. Eine Steigerung zu den letzten Jahren 😂

  • Und da holen die Füchse den Sieg. So ein Mist.


    Dresden wieder mal Meister im Nichtverwerten von Torchancen.

    Komm, im Chancenauslassen waren wir auch nicht schlecht.


    Mann des Spiels bei uns für mich Korbinian Geibel. Der war letztes Jahr schon echt gut für so einen Jungspund. Und jetzt hat der nochmal einen guten Sprung gemacht. Schön, dass er die Leistung mit dem Zuckerpass auf Quennville vergolden konnte.