11.09.21 VER Selb - Dresdner Eislöwen

  • Nun ist es soweit der erste Vergleich der Selber Wölfe zuhause gegen ein Team aus der DEL 2 steht an. Ich hoffe auf gute Kulisse und ordentlich Stimmung auch mit Maske.

    Ein bisschen blöd ist der Termin schon. Selb spielt Freitag in Bad Nauheim und hat daher noch ein Spiel vom Vortag in den Knochen, Dresden spielt dafür Samstag und Sonntag.


    Zwei Dinge sollte man nicht vergessen:

    1. Es ist Vorbereitung: Es geht darum die Systeme zu üben und jedem Spielzeit zu geben.

    2: Es ist Vorbereitung: Das Ergebnis muss nix über die Saison aussagen.


    Trotzdem bin ich gespannt, wie sich Selb schlagen wird. Ich habe die Spiele gegen Hannover gesehen und den Großteil des Kaders mitgenommen. Gekommen sind die Kanadier Weniger, Thompson und Aquin. zudem kommen noch die Deutschkanadadier Brad Ross, Nick Walters, und die aus der Oberliga weiterverpflichteten Deeg und Gare hinzu. Man setzt also voll auf die kanadische Schiene.

    Wiedersehen für Dresden gibt es Feodor Boiarchnov und Lukas Slavetinsky (das der nochmal sich DEL2 antut, mein Respekt)


    Dresden ging den eigentlichen Weg eines Aufsteigers und hat den kompletten Kader getauscht. 17 Abgängen stehen 18 Neuzugängen entgegen (oder anders herum^^, jede Menge also) Geblieben sind wenige Leistungsträger (Knackstedt, Fillin) und die jungen Vieregge, Knobloch, Mrazek und Riedl. Flade wie Uplegger. Dresden setzt auch diese Saison voll auf Schweden mit Porsberger, Suvanto, Rundqvist und Karlsson. Dresden hat dabei den Kader extrem verjüngt und einen Schnitt von 24,27 Selb ist noch gar nicht gelistet in der Tabelle bei Pointstreak, Taschenrechner sagt: 25,57. Dabei ragen Gare (43) und Slave (40) deutlich raus. Beide sind auch die ältesten Spieler der Liga.


    Ich bin gespannt wie sich Selb als Neuling schlagen wird.

  • Darf man denn aus Dresden auch ein paar Gäste erwarten?


    Ich bin gespannt wie sich unser Team in den ersten Tests so schlägt, klar dient das alles nur zum probieren und gucken wer wie funktionieren könnte. Für mich am wichtigsten: Endlich wieder Eishockey vor Ort. ( trotz allen Auflagen )

  • Darf man denn aus Dresden auch ein paar Gäste erwarten?

    Auch wenn das vielleicht nicht ganz die Antwort ist, welche du erwartet hast, mindestens ein Dresdner ist im Gästeblock mit vor Ort.

    Eigentlich wollte ich ja auch meine drei Mädels mitbringen, nachdem es bei euch nun aber keinerlei Bewirtschaftung gibt, will ich das meinen beiden Kita Kids nicht unbedingt antun.

    Von daher meine Frage, gibt es in der Nähe der Eishalle ne gute Wirtschaft, am Besten mit Spielplatz, welche ihr empfehlen könnt, in der die drei ggf. warten können?

    Oder sonstige Tipps, wir sind ja immerhin 4 Tage in der Region.

    Danke und Gruß aus Dresden.

  • Auch wenn das vielleicht nicht ganz die Antwort ist, welche du erwartet hast, mindestens ein Dresdner ist im Gästeblock mit vor Ort.

    Eigentlich wollte ich ja auch meine drei Mädels mitbringen, nachdem es bei euch nun aber keinerlei Bewirtschaftung gibt, will ich das meinen beiden Kita Kids nicht unbedingt antun.

    Von daher meine Frage, gibt es in der Nähe der Eishalle ne gute Wirtschaft, am Besten mit Spielplatz, welche ihr empfehlen könnt, in der die drei ggf. warten können?

    Oder sonstige Tipps, wir sind ja immerhin 4 Tage in der Region.

    Danke und Gruß aus Dresden.

    Googel mal "Naturfreundehaus Selb". Schnellen Schrittes 15 Min entfernt von der Eishalle. Von da aus sind 2 Spielplätze gut zu erreichen. Ich empfehle "Pfaffenleithe" inkl. Wasserspielplatz.

  • Ich freue mich auf den ersten Vergleich auch wenn das Ergebnis keine Aussagekraft haben wird. Hab mich persönlich ja über den Aufstieg des VER sehr gefreut, schon aus familiären Gründen. Ohne eine neue Diskussion darüber starten zu wollen, hoffe ich dass die Corona Politik einen Besuch in Selb in der kommenden Saison möglich machen wird, das wäre für mich ein Pflichtbesuch.


    Von dem Spiel morgen erhoffe ich mir bessere Eindrücke von unseren neuen Spielern allen voran Porsberger und Rundqvist, die sind mir im Spiel gegen Nürnberg nicht sonderlich aufgefallen. Noch wichtiger ist, das neben einem guten Spiel, alle gesund bleiben.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Keine Bewirtung in der Stadionkneipe?


    Da gab es doch früher mal gute Schnitzel.

    Die gibt es nicht mehr. Das Bewirtungspaar Meier hat eine andere Gaststätte übernommen.

    --STANLEY CUP WINNER--

    ----1961--2010
    :cup:--2013--2015


    --CHICAGO BLACKHAWKS--

  • Suvanto und Porsberger fehlen heute bei Dresden. Damit 2 der 4 AL vor Saison angeschlagen. Das wird hoffentlich wieder.

    Klingt ja nach dem längeren Ausfall

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Wer weiß das schon. Dresden ist da immer zurückhaltent.


    Zum Spiel: Dresden mit 4 vier sehr konstanten Reihen, da fällt derzeit keine groß ab oder positiv hervor.

    Selb schlägt sich gut. Was die Vorbereitung wert ist, zeigt dann die Saison.

    KLang als wüsstest du mehr

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Suvanto ist letzte Woche am Samstag mit Verletzung raus und ins Krankenhaus. Hat Sonntag nicht gespielt. Heute fehlt er auch. Das sagt aber halt nix ob nächste Woche wieder geht, oder ob es drei Monate dauert.

    Porsberger hatte Sonntag noch gespielt. Da weiß ich nix.