Hlinka-Gretzky Cup 2021

  • Ich weiß nicht, ob ich einen Chat bezüglich dieses Themas übersehen habe. Sollte das der Fall sein, können die Mods diesen Chat gerne löschen. Ansonsten ist mir die Leistung unserer U18 auf jeden Fall nach zwei Dritteln gg Schweden einen Chat wert.


    Unsere U18 führt bei dem renommiertesten Junioren-Turnier nach den WMs mit 3:2 gg die U18 aus Schweden. Nach zwei schnellen Strafen gg unsere Jungs haben die Schweden früh das 1:0 geschossen. Keine vier Minuten später erhöhten die Schweden auf 2:0. Ab diesem Zeitpunkt sind unsere Junioren wirklich ebenbürtig und gewinnen das zweite Drittel mit 3:0 aus dt Sicht. Tolles Tor von Moritz Elias und ein toll abschlossener "Unterzahlkonter" von Roman Kechter zum 3:2 (grober Fehler im Spielaufbau der Schweden).

    Jetzt heißt es Daumen drücken für ein erfolgreiches letztes Drittel.

    Das wäre ein weiterer toller Schritt in der Entwicklung des dt Eishockeys und eine kleine Sensation...


    Für alle die Zeit haben und sich das letzte Drittel anschauen möchten.


    [External Media: https://youtu.be/XoHrkag8IdM]

  • Nach einem weiter Doppelschlag der Schweden zu Beginn des Drittels kann die deutsche U18 keinen Treffer mehr erzielen und unterliegen trotz sehr starker Leistung knapp mit 3:5 gegen die schwedischen Jungs. Das 3:5 war ein Empty Net 25 Sekunden vor Schluss...

  • Nach unter anderem drei PP Tore der slowakischen U18 führt diese nach dem ersten Drittel gg. die deutsche U18 mit 5:1.

    Das war leider ein komplett verkorkstes erstes Drittel.

    Kopf hoch... Das Spiel geht noch mindestens 40 Minuten!