Bayreuth Tigers vs VER Selb

  • Wenn das Mal nicht ein Einstieg in die Saison ist!? DIE Mutter aller Derbies - zumindest aus Sicht der beiden Teams.

    Selb kann als Neuling eigentlich nur gewinnen. Bayreuth muss zeigen wer hier Herr in Oberfranken ist. Gleich stimmungsmäßig ein richtungsweisendes Spiel. Gewinnt man ist das erstmal Balsam, verliert man... Will ich mir gar nicht ausmalen.

    Ich hoffe Ivan schwört das Team ein was das Spiel für die Fanlager bedeutet...

  • Ich glaube dass die Chancen für Selb nicht so schlecht sind. Selb kommt mit der Aufstiegseuphorie und einem gepimpten Oberligakader. Erinnert mich an die Tigers in der ersten Saison. Da haben wir zum einzigen mal die playoffs geschafft weil es ein verschworener Haufen war der nie aufgegeben hat. Und dann lief es.


    Schafft es Selb hier am Anfang der Saison mitzuspielen (gerade im Derby) ist vieles möglich. Ich hoffe auf die höhere Qualität der Spieler und den höheren Willen mit dem wissen des Stellenwerts dieses Spiels für beide Fanlager.


    Gewinnt Bayreuth ist das für viele zu erwarten, gewinnt Selb brennt fantechnisch der Baum in Bayreuth schon am ersten Spieltag.


    Mein Tipp: die höhere Erfahrung in der DEL2 und die besseren Einzelspieler entscheiden das Spiel mit 4:3 für Bayreuth (ich hoffe es zumindest)


    Ich freue mich meinen Freund Stefan aus Selb, der unseren Aufstieg live in unserer Kurve erleben durfte zu begrüßen. Ich hoffe er hat Karten für sich und seine Freunde bekommen.

  • Aktuell sind nur noch ca. 100 Sitzplatzkarten zu haben, dürfte gut gefüllt sein der Käfig an diesem Abend, hoffe auf ein spannendes und emotionales Derby aber ohne Ausschreitungen.

  • Aktuell sind nur noch ca. 100 Sitzplatzkarten zu haben, dürfte gut gefüllt sein der Käfig an diesem Abend, hoffe auf ein spannendes und emotionales Derby aber ohne Ausschreitungen.

    Soweit ich weiß, sind einige Plätze geblockt, da für die Abendkasse noch etwas übrig sein soll/muss...

  • Weiß man denn schon, wie viele Tickets verkauft sind?
    Ich hoffe, bzw. rechne eigentlich schon damit, dass es schön kuschelig wird. Der Gästeblock ist ja komplett weg und auch in den umliegenden Blöcken ists nahezu voll. Man hat nur keinen Einblick auf die Stehplätze, weiß da jemand mehr?


    Ansonsten.... man durfte jetzt 1,5Jahre nicht ins Stadion und dann startet man direkt mit dem Derby, auf dass nahezu jeder seit über 5Jahre wieder hingefiebert hat. Gibt fast keinen schöneren Auftakt für die Rückkehr ins Stadion der Fans.

  • Für alle Besucher, die Tagestickets in Bayreuth nutzen.

    Bitte denkt daran, dass ein Personalisierungsbogen ausgefüllt werden muss. Dieser kann auch vorab von unserer Homepage herunter geladen werden.

    Direkt auf den Button "Download" gehen...

    Besten Dank!


    Download Personalisierung

    Justin Abdelkader: Bitte schreib ein bisschen öfter, dann hat man was zu lachen. Deine Beiträge sind, was das Nivea in jeglicher Hinsicht betrifft, nicht zu unterbieten.

  • Werden mitsicherheit 1000-1200 Selber sein

    Ich fürchte, die Zahl wirds nicht ganz werden, aber mal schauen.

    Ausverkauft glaube ich auch noch (!) nicht dran.


    Es sind auch nicht 600 Gästetickets, sondern grundsätzlich wei-

    tere Kapazitäten im Stehplatzbereich.

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • https://www.facebook.com/Radio…le/videos/214422937346038

    Es werden ca. 1500 Leute aus Selb erwartet.... Die komplette Seite hinter dem Tor bishin zur Strafbank wird für die Wölfe freigehalten.

    Wird das ein geiler Auftakt in die DEL2! Über 16Monate keine Eishalle, dann der Aufstieg und jetzt das Spiel auf das sehr viele seit über 5Jahren wieder hinfiebern. Endlich mal das richtige Derby!
    Glaub dass wird morgen gleich mal ein schöner Hexenkessel...

  • https://www.facebook.com/Radio…le/videos/214422937346038

    Es werden ca. 1500 Leute aus Selb erwartet.... Die komplette Seite hinter dem Tor bishin zur Strafbank wird für die Wölfe freigehalten.

    Wird das ein geiler Auftakt in die DEL2! Über 16Monate keine Eishalle, dann der Aufstieg und jetzt das Spiel auf das sehr viele seit über 5Jahren wieder hinfiebern. Endlich mal das richtige Derby!
    Glaub dass wird morgen gleich mal ein schöner Hexenkessel...

    Wenn ich mir die bisherigen allgemeinen Zuschauerzahlen, wenn auch nur Vorbereitung, ansehe bezweifle ich die beiden von Herrn Wendel genannten Zahlen.

    Und Hexenkessel mit Masken? :schulterzuck:

  • So, heute gehts also zum Heimspiel nach Bayreuth :thumbsup:


    Und ich muss gestehen, ich bin zuversichtlich was Zählbares mitzunehmen. Unsere Jungs haben sich bisher in jedem Siel vorbildlich dem Gegner gestellt und konnten den ein oder anderen vielleicht spielerischen Nachteil durch Willen und Einsatzbereitschaft ausgleichen. Ja, das war Vorbereitung und ja, bei guter Vorbereitung war unsere Saison dann eher so lala :pfeif: Gegen Bayreuth hat man die Chance direkt mal ein Ausrufezeichen an die Liga zu setzen und zu zeigen, dass wir keine Laufkundschaft sind, bei der man mit 80% locker 3 Punkte mitnimmt.

    Was man so hört, ist das Spiel nahezu ausverkauft, für Stimmung ist also gesorgt...Auf einen schönen Derbyabend mit dem hoffentlich ersten DEL2-Sieg unserer Wölfe!

  • Heimspiel im Tal!
    1500 Selber, die ihre Mannschaft nach dem Aufstieg lautstark unterstützen werden! Wer die Fans aus selb kennt, der weiß, dass wir Auswärts ordentlich rabatz machen können und auch werden. Wird schwer da heute dsgegenzuhalten!


    Was aber zählt, ist die Leistung auf dem EIS!!!


    Hier bin ich schon zuversichtlich, dass wir den ein oder anderen Punkt entführen können. Die Euphorie spielt hierbei eine ganz große Rolle, geile letzte Saison gespielt, sportlich aufgestiegen als Meister. Ich hoffe, dass wir uns sehr gut präsentieren werden!


    Auf ein geiles und spannendes Derby 😎😎😎😎😎😎

  • Wenn ich mir die bisherigen allgemeinen Zuschauerzahlen, wenn auch nur Vorbereitung, ansehe bezweifle ich die beiden von Herrn Wendel genannten Zahlen.

    Und Hexenkessel mit Masken? :schulterzuck:

    Naja Vorbereitung...waren wir selten über 1000....
    Es wird aufjendefall eine 4-stellige Wölfe Zahl in Bayreuth eintreffen ;)

    Und ja...die Stimmung war jetzt bei uns nicht so schlecht, auch wenn nur Vorbereitung und auch wenn Masken...das geht auch mit. Natürlich ists ohne Masken nochmal was anderes, schöner und bissl lauter... aber man muss halt das beste aus der Situation machen ;)

    Auf ein schönes Spiel und spannendes Derby ;)


    Zum Spiel:
    Keine Ahnung.... natürlich erhoffe ich mir den ein oder anderen Punkt, vorallem mit Blick auf die nächsten beiden Heimspiele. Aber denke wir müssen erstmal im Punktspielbetrieb der DEL2 ankommen. Ob wir hier die Euphorie und die gute Vorbereitung mit rüberbekommen, wird man sehen. Ich denke schon, dass wir besonders im 1/3, vielleicht die ein oder andere kritische Situation überstehen müssen, v.a. von der 1.TigersReihe. Wenn man diese aber gemeinsam und geschlossen meistert, dann traue ich uns mit zunehmender Spieldauer schon zu, auch den ein oder anderen Akzent setzen zu können. Egal wie...ich freue mich rießig auf die DEL2!

  • Also ab heute genug mit den Nettigkeiten. Oberfrankenderby steht an. Gute Anfahrt euch. Falls einer Taschentücher vergisst, kennt euch ja aus in Bayreuth. Einfach ins Rotmain-Center da ist ein Müller. Vielleicht bekommt ihr ja Massenrabatt. !ACHTUNG! Ihr seid dann in Deutschland, hier kann man nicht mit Kronen zahlen ;)


    Auf ein gutes Eishockeyspiel 🤘🏼

  • Ich freu mich wie verrückt auf das erste Spiel und hoffe dass wir der Euphorie aus Selb das bessere Hockey und maximalen Einsatz entgegenstellen können. Wer dann am Ende Punkte mitnehmen kann ist für mich aktuell völlig offen.


    Ich hoffe auch dass niemand Taschentücher braucht weil beide Teams alles gegeben haben und jedes Fanlager stolz auf seine Truppe sein kann, wir ein hartes aber faires Derby erleben, die Schiedsrichter keine entscheidenden Fehler machen und beide Fanlager ordentlich Rabatz machen.


    Endlich geht die Saison los und Vorbereitung zählt nicht mehr.


    Zum Schluss wünsche ich mir noch, dass die Verabschiedung von Bartosch (10 Jahre in Bayreuth, 462 Spiele, 571 Scorerpunkte) und Heider (4 Jahre in Bayreuth, 158 Spiele) ein stimmungsvolles und würdiges Event wird.