Anzeige

Wie zufrieden seid ihr mit dem Kader eures Teams bisher?

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Da die Kader teilweise gut gefüllt sind und die Mannschaften in der Regel ihre Saisonziele ausgegeben haben kann man ja schon ein kleines Zwischenfazit ziehen.

    Wie zufrieden seid ihr mit dem Kader eures Teams und was glaubt ihr was noch im Kader passiert oder passieren sollte um das Saisonziel zu erreichen?

    Und was denkt ihr wie euer Team im ligenvergleich da steht ?

  • Im Prinzip sehr zufrieden, vor allem was die Topverpflichtungen angeht.

    Kritikpunkte, ziemlich wenige, aber z.B. hat man einen Holzmann verpflichtet, der für die 2. Liga als 2-Wegespieler vermutlich kein schlechter ist, aber vielleicht auch Chancen gehabt bei einem Hafenrichter (geht ja in die Oberliga), der in Augsburg klar besser performt hat und auch noch jünger ist als Holzmann.


    Ansonsten ist die Abwehr etwas dünn besetzt, da hätte ich mir noch min. einen zusätzlichen Spieler gewünscht.


    Erwartungen nach der Hauptrunde, Platz 6 aufwärts.

  • Gefühlt massiv Qualität verloren (Kaufbeuren) ABER viel eigene Jugend im Kader. Kann funktionieren, muss nicht. Denke trotzdem Saisonziel ist Abstieg vermeiden. Budgetmässig gab es bei corona wohl Gewinner und Verlierer. Wir als eindeutiger Verlierer und zb Bad Nauheim als Gewinner.

  • Also man müßte lügen, wenn man bis dato nicht hochzufrieden mit der Kaderzusammenstellung wäre, FDF hat aus den Fehlern letzte Saison offensichtlich gelernt und

    stellt das Team rein unter Qualitäts-Aspekten zusammen. Wenn die beiden noch ausstehenden AL (Tor und Sturm) auch noch sitzen, können wir ein gewichtiges Wörtchen

    um die Meisterschaft mitsprechen.

    Natürlich, und das ist uns allen klar, muß der Coach das Team entsprechend formen und das Verletzungspech darf uns nicht zu sehr beuteln.

  • In Bayreuth freuen wir uns über namhafte Verpflichtungen im Sturm. Die Abwehr kann, nach der grottenschlechten letzten Saison, eigentlich nur besser spielen.
    Dazu kommt noch, dass Selb die Lizenz erhalten hat und es endlich wieder tolle Derbies geben wird. Unser offenes Stadion lässt, trotz Corona, hoffentlich eine große Kulisse zu.
    Bayreuth ist, glaube ich, vorsichtig optimistisch.

  • Erstmal sehr zufrieden, daß der großteil des Teams gehalten werden konnte.

    Ganz wichtig dabei, was in den letzten Jahren eher Seltenheitswert, die AL-Topspieler. Wann gab es das, daß der Topscorer gehalten werden konnte...

    Kopfzerbrechen noch bei der Goalie-Position, aber da hege ich Vertrauen in den neuen Trainer.

    Noch 1-2 Spieler zur Ausbildung von der Küste, dann sollten Play-offs realistisch sein.

  • In anbetracht des gekürzten Etats,bin ich zufrieden.

    Wundertüte ist die Goalie Position. Da man aber vorerst

    nur mit 3 ALs plant, kann da noch reagiert werden, falls nötig.

    Alle Leistungsträger, die gehalten werden konnten, wurden gehalten.

    Hoffe auf Platz 6 - 10 in der HR.

  • Anzeige
  • Also in Landshut wurde ja geklotzt und nicht gekleckert.

    Die Neuverpflichtungen klingen sehr gut. Schwachstellen im Team aus der vergangenen Saison wurden gezielt ausgemerzt und wenn Leif es versteht aus den Spielern auch eine Mannschaft zu formen, wäre alles andere als ein Platz unter den Top 4 der Liga nach der Hauptrunde eine Enttäuschung.

  • Wir haben uns definitiv quantitativ verschlechtert, qualitativ wahrscheinlich auch. Ich schätze, wir werden heuer deutlich weiter unten landen als die letzten Jahre.

    Tripcke (2001)


    Ablösesummen für junge Spieler halte ich für sinnvoll, damit die Nachwuchsarbeit in den unteren Ligen gefördert werden kann.

  • Geschäftsführer Stefan Rapp ist ein sehr sympathischer Mensch, insbesondere in Frankfurt erfreut er sich großer Beliebtheit, schließlich ist es ganz einfach, vertragsgebundene Spieler kostengünstig zu verpflichten. Die kolportierten 20000 für Wruck sind wohl ein schlechter Witz, Della Rovere, Maschmeyer und Kirsch sind auch noch zu haben, in der Relation wahrscheinlich im Mengenrabatt als Gratisbeigabe.

    Was bleibt, sind wenige Routiniers garniert mit Talenten der Adler. Insbesondere auf der wichtigen Position im Tor sind die Falken überschaubar aufgestellt. Wenn da nicht ein versunkener Schatz im Neckar gefunden wird, klarer Kandidat für's PD.

  • Ich werde hier weiterhin jeden Beitrag löschen, der sich nicht an das Thema hält, dass da heißt


    "Wie zufrieden seid ihr mit dem Kader eures Teams bisher?"


    Diskussionen über die Einzelmeinungen sind nicht erwünscht, ebenso wenig persönliche Angriffe oder Meinungen zu den Teams der Anderen!

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Anzeige