Regio NRW 21/22

  • Seit gestern Abend ist alles geklärt, es wird keine gemeinsame Runde in NRW mit Belgien und den Niederlanden geben. Damit haben sich auch diese bisherigen Pressemitteilungen, die auf Spekulationen beruhten, erledigt. Deshalb spekuliere ich auch nicht, ob oder wie es mit der BeNe Liga weitergeht.


    Regionalliga West

  • Seit gestern Abend ist alles geklärt, es wird keine gemeinsame Runde in NRW mit Belgien und den Niederlanden geben. Damit haben sich auch diese bisherigen Pressemitteilungen, die auf Spekulationen beruhten, erledigt. Deshalb spekuliere ich auch nicht, ob oder wie es mit der BeNe Liga weitergeht.


    Regionalliga West

    Bene Liga geht auch weiter, wahrscheinlich mit 9 oder 10 Teams. Tilburg 1b und Amsterdam oder Eindhoven machen mit. Wird ein eigenes Spielbetrieb. Auch Deutsche Teams konnen mitmachen vielleicht etwas fur Neuwied und Dinslaken.


    https://www.face-off.nl/2022/0…ne-league-blijft-bestaan/

  • Bene Liga geht auch weiter, wahrscheinlich mit 9 oder 10 Teams. Tilburg 1b und Amsterdam oder Eindhoven machen mit. Wird ein eigenes Spielbetrieb. Auch Deutsche Teams konnen mitmachen vielleicht etwas fur Neuwied und Dinslaken.


    https://www.face-off.nl/2022/0…ne-league-blijft-bestaan/

    Dann hoffen wir mal, dass die beiden Verbände nun miteinander klar kommen. Das Ganze war nur ein Pokerspiel. Deutsche Vereine werden sicherlich nicht an dieser Liga teilnehmen, damit würden sie ja ein mögliches Aufstiegsrecht in die Oberliga aufgeben. Vielleicht wird es eine Pokalrunde geben, so wie damals der Interregio Pokal, unter Federführung der BeNeLiga. Ob das Sinn macht, nur um zusätzliche Spiele zu bekommen, müssen die besagten Vereine selber entscheiden.

  • Hier noch die PM:

    https://icealiens97.de/frank-g…-der-ratinger-ice-aliens/


    Interessant ist dieser Absatz:

    Zitat:

    Neben Spielen in sämtlichen Landesauswahlmannschaften bestritt er auch 94 Länderspiele für die Deutsche Nationalmannschaft und nahm an mehreren Welt- und Europameisterschaften teil.

    Ende Zitat


    Ich kann mir vorstellen, daß sich der Schreiber der PM bei der Anzahl der Länderspiele vertan hat und er meint die Anzahl der geschossenen Tore bei seinem Mitwirken bei Länderspielen. :schulterzuck:

  • Wie hat denn Deutschland abgeschnitten in den Europameisterschaften? :beer:

  • Die BRD hat 1953 in Züch Silber geholt.

    Europameisterschaften hat es bis 1991 im Rahmen von Weltmeister- oder Olympia-Turnieren gegeben. Vom Alter her passt es, "wenn" er Deutschland bei "Weltmeisterschaften" vertreten hat, dann auch bei Europameisterschaften. Erinnern kann ich mich nicht.

  • Wie hat denn Deutschland abgeschnitten in den Europameisterschaften? :beer:

    5ter ist Deutschland mit Gentges damals 1982/83 geworden .

    Gentges mit 4 Toren und einer Vorlage in 5 Spielen (laut elitesprospects).


    Es war übrigens eine U18-Europameisterschaft.


    Dazu kommen noch zwei U20Weltmeisterschaften in den beiden folgenden Saisons.


    Die 94 Länderspiele könnten also schon stimmen, man sollte halt aber auch dazu sagen, dass sie alle für die Nachwuchsnationalmannschaftenn waren.

    Da es aber Landesauswahlmannschaften meines Wissens nur im Nachwuchs gibt hätte man sich das doch denken können ^^

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • !!! Hammerwechsel !!!
    Marvin Ratmann wechselt vom EHC Bayreuth aus der DEL2 zu den Wiehl Penguins!

    Der 1998 geborene Stürmer wechselt zur neuen Saison vom EHC Bayreuth nach Wiehl. Vor allem die berufliche Neuausrichtung in der Domstadt und sein Bruder Tim, der schon seit 2019 in Wiehl als einer der Top Verteidiger spielt, waren der Ausschlag für Marvin zu den Penguins zu wechseln. Der 1,86m große Stürmer erlernte in
    Troisdorf das Eishockey spielen. Er wechselte in der Saison 2011/12 mit 13 Jahren zum KEC Nachwuchs wo er alle Stationen des KEC Nachwuchs durchlief. Bis 2017/18 war er ebenfalls fester Bestandteil der Jugend Nationalmannschaft des DEB. Auf Grund seiner herausragenden sportlichen Leistungen wurde Marvin er in der Saison 2017/18 direkt aus dem Nachwuchs nach Bad Nauheim in die DEL 2 geholt, für die er bis zur Saison 20/21 in 181 Spielen insgesamt 41 Punkte erzielte. In der Saison 20/21 war er ebenfalls im DEL Kader des KEC gemeldet und bekam 2 Einsätze in der höchsten Liga. In seinem Debütspiel für den KEC auf heimischen Eis gegen Kredeld konnte Ratmann dann auch den ersten DEL 1 Ligapunkt erzielen.
    In der laufenden Saison wechselte Marvin Ratmann zum EHC Bayreuth wo er in 45 Spielen 16 Punkte erzielte. Jetzt hat sich Marvin dazu entschlossen, einen anderen Weg zu gehen aber möchte dennoch die Schlittschuhe schnüren. Und mit seinem Bruder im Team und dem KEC Urgestein Andy Lupzig als Coach ist Ihm die Entscheidung auch nicht so schwer gefallen die Strecke nach Wiehl anzutreten. Wir sind glücklich über den Transferhammer und sicher, dass er uns, dem Verein und dem Team als Spieler und Mensch in der kommenden Regionalligasaison durch seine bisherige Profierfahrung weiter bringen kann. Herzlich willkommen Marvin im Team der Wiehl Penguins und auf hoffentlich viele tolle Spiele in der Regionalliga.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Probleme bei Dinslaken Cobra’s, trainer Houkes ist aufgehort und auch die Spieler suchen neue Vereine.

    Ja, schade. Erst wollten sie unbedingt diese obskure Liga mit Belgien und den Niederlanden. Nun ist der Manager weg, die Halle wird nicht wie gewünscht saniert oder gar neu gebaut und es gibt keine offizielle News, wie oder ob es weitergeht.