Regio NRW 21/22

  • Karel Lang wird heute als ehemaliger, langjähriger Trainer verabschiedet.


    https://www.grefrather-eg.de/a…-penguins-und-karel-lang/

    Bewegte Bilder dazu:


    [External Media: https://youtu.be/f9IoM4dGkA8]


    Auch einen Teil zur Hexer-Ehrung/Verabschiedung zu sehen :thumbup:


    Für den Spielfluss war eine mangelhafte Torverankerung häufiger ... ein Hindernis :pfeif:


    Außergewöhnlich jedoch für mich die Ansage im Stadion nach dem Eisadler-Tor mit der Schlusssirene des ersten Drittel:

    "Tor für die Eisadler in Minute 20.01." :rofl:

    Nein, das zweite Drittel lief da noch nicht, es war Pause.


    Kann man mal so machen 8o :D


    PS. GEG:EAD 5:7


    Auch dazu der Bericht vom Phönix :


    GEG unterliegt zwei Mal innerhalb 24 Stunden 5:7 - Grefrather EG
    Stark gespielt und doch verloren. Die Grefrath Phoenix zeigten am vergangenen Wochenende in zwei Heimspielen binnen 24 Stunden gegen die Eisalder Dortmund und…
    www.grefrather-eg.de

    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT :)

  • NRW Regionalliga geht am Start mit 10 Vereine auch 4 Belgische Teams (aus der Beneliga ) wollen mitmachen. Wurde in Dortmund beschlossen. Man braucht nur zustimmung von der DEB.


    Geht um : Herenthals, Mechelen, Luttich und Leuven.


    Bären bekommen wieder internationale Gegner
    Regionalliga soll mit zehn Teilnehmern spielen - Vier belgische Teams sagen zu Guten Mutes machten sich Uli Günster und Carsten Billigmann am…
    diebaeren2016.de

  • Gestern hat es ein Tagung in Holland gegeben. Die 4 Vereine Heerenveen, Den Haag, Zoetermeer und Geleen wollen sich anschließen in der Regionalliga West. Wenn alles klappt gibt es damit 14 Vereine in der Regionalliga. Mit Heerenveen und Den Haag 2 etwas zu starke Vereine fur die Regionalliga nach meiner Meinung. Mal abwarten wie es weiter geht.

  • Gestern hat es ein Tagung in Holland gegeben. Die 4 Vereine Heerenveen, Den Haag, Zoetermeer und Geleen wollen sich anschließen in der Regionalliga West. Wenn alles klappt gibt es damit 16 Vereine in der Regionalliga. Mit Heerenveen und Den Haag 2 etwas zu starke Vereine fur die Regionalliga nach meiner Meinung. Mal abwarten wie es weiter geht.

    Aber mit Den Haag eine wunderschöne Stadt, mit Scheveningen zur einen und dem bezaubernden Delft zur anderen Seite ;) Da lohnt ne Auswärtsfahrt! :prost:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Aber mit Den Haag eine wunderschöne Stadt, mit Scheveningen zur einen und dem bezaubernden Delft zur anderen Seite ;) Da lohnt ne Auswärtsfahrt! :prost:

    Sicher und Heerenveen mit geschlossene Halle mit 3.500 Zuschauer bei Weltberühmten Thialf. Zoetermeer und Geleen durchschnittsvereine.

  • Gestern hat es ein Tagung in Holland gegeben. Die 4 Vereine Heerenveen, Den Haag, Zoetermeer und Geleen wollen sich anschließen in der Regionalliga West. Wenn alles klappt gibt es damit 14 Vereine in der Regionalliga. Mit Heerenveen und Den Haag 2 etwas zu starke Vereine fur die Regionalliga nach meiner Meinung. Mal abwarten wie es weiter geht.

    powerplay19: Vielleicht kannst du mir mal erklären, warum die BeNeLiga nicht klappte und jetzt die 8 Vereine doch zusammenspielen wollen, zusammen mit vier Vereinen aus NRW und je einem aus Rheinland-Pfalz und Hessen? Und dann erkläre mir doch bitte, warum die vier NRW Vereine das machen sollen. Übrigens, entschieden ist noch rein gar nichts, egal was Neuwied dazu veröffentlicht hat.

  • powerplay19: Vielleicht kannst du mir mal erklären, warum die BeNeLiga nicht klappte und jetzt die 8 Vereine doch zusammenspielen wollen, zusammen mit vier Vereinen aus NRW und je einem aus Rheinland-Pfalz und Hessen? Und dann erkläre mir doch bitte, warum die vier NRW Vereine das machen sollen. Übrigens, entschieden ist noch rein gar nichts, egal was Neuwied dazu veröffentlicht hat.

    Beide ligen haben ein Problem. NRW nur 6 Vereine ist sehr wenig. Holland und Belgien war eine gute Kombination. Aber es gab Probleme zwischen die Beuden Verbände, die Verwaltung davon. Die Vereine wollten weiter machen. Also meiner Meinung nach ein Gewinn fur alle. Welches Problem sehst du ?

  • Beide ligen haben ein Problem. NRW nur 6 Vereine ist sehr wenig. Holland und Belgien war eine gute Kombination. Aber es gab Probleme zwischen die Beuden Verbände, die Verwaltung davon. Die Vereine wollten weiter machen. Also meiner Meinung nach ein Gewinn fur alle. Welches Problem sehst du ?

    Gewinner wären die Vereine der BeNeLiga und Neuwied. NRW hat nur 4 verbliebene Regionalliga Vereine (Dinslaken, Ratingen, Neuss und Dortmund), Neuwied und Lauterbach sind Gäste aus anderen Verbänden. Die NRW Vereine sind reine Amateurvereine in einer 4. Liga mit einem Zuschauerschnitt zwischen 100 und 300. Die sollen dann mal eben zusätzliche 10000 bis 20000 € Buskosten bezahlen bei zweifelhaftem sportlichen Erfolg? Wer weiß, wie die wirtschaftliche Situation im Winter sein wird und damit meine ich nicht Corona? Da soll man mal eben 5000 Kilometer durch die Gegend fahren, nur weil der niederländische und der belgische Verband nicht miteinander klar kamen? Mal sehen, wie die Woche sich entwickelt.

  • Gewinner wären die Vereine der BeNeLiga und Neuwied. NRW hat nur 4 verbliebene Regionalliga Vereine (Dinslaken, Ratingen, Neuss und Dortmund), Neuwied und Lauterbach sind Gäste aus anderen Verbänden. Die NRW Vereine sind reine Amateurvereine in einer 4. Liga mit einem Zuschauerschnitt zwischen 100 und 300. Die sollen dann mal eben zusätzliche 10000 bis 20000 € Buskosten bezahlen bei zweifelhaftem sportlichen Erfolg? Wer weiß, wie die wirtschaftliche Situation im Winter sein wird und damit meine ich nicht Corona? Da soll man mal eben 5000 Kilometer durch die Gegend fahren, nur weil der niederländische und der belgische Verband nicht miteinander klar kamen? Mal sehen, wie die Woche sich entwickelt.

    4 Vereine aus Holland/Belgien sind auch Amateur Vereine. Geleen, Zoetermeer, Mechelen und Leuven.


    Andere 4 Vereine sind starker haben auch Interregio gespielt gegen Hamm, Diez und Herford. Weis nicht so genau aber Dinslaken, Neuss und Neuwied sind sportlich vergleichbar.


    Mit die Reisen kan dich ein Modus vereinbart werden. Im Wochenende 2 Heimspiele. Erste runde regional, danach erste teams weiter in Gruppe A und teans in Gruppe B.


    Aber stimmt die NRW ist etwas anderes weil nun Hamm, Diez und Herford Oberliga spielen.

  • Gewinner wären die Vereine der BeNeLiga und Neuwied. NRW hat nur 4 verbliebene Regionalliga Vereine (Dinslaken, Ratingen, Neuss und Dortmund), Neuwied und Lauterbach sind Gäste aus anderen Verbänden. Die NRW Vereine sind reine Amateurvereine in einer 4. Liga mit einem Zuschauerschnitt zwischen 100 und 300. Die sollen dann mal eben zusätzliche 10000 bis 20000 € Buskosten bezahlen bei zweifelhaftem sportlichen Erfolg? Wer weiß, wie die wirtschaftliche Situation im Winter sein wird und damit meine ich nicht Corona? Da soll man mal eben 5000 Kilometer durch die Gegend fahren, nur weil der niederländische und der belgische Verband nicht miteinander klar kamen? Mal sehen, wie die Woche sich entwickelt.

    Die Liga wird dadurch aber auch sehr interessanter für die Teams und Zuschauer... (Die Kosten sind natürlich trotzdem ein Faktor. )


    Powerplays Idee mit den zwei Gruppen könnte die Kosten senken .

  • Ja, das mit den zwei Gruppen wäre eine Möglichkeit, aber NRW plus Rheinland-Pfalz und Hessen sind 6 Vereine, Belgien und die Niederlande sind 8, wenn alle mitmachen. Das ist aber noch gar nicht klar. Es gibt überhaupt noch keine Infos zum Modus. Das hätte alles schon vor einem Monat geklärt werden müssen. Im Augenblick gibt es nur Absichtserklärungen. Verbindliche Zusagen sind aber nur möglich, wenn alle Modalitäten feststehen. Wann soll das sein? Wir gehen auf Ende Juni zu. Sollen wir bis zum August warten? Hinzu kommt, alle diese Überlegungen gab es früher schon einige Male, aber bis auf die paar Spiele in diesem wertlosen Interregio-Pokal hat es nie funktioniert. Deshalb bin ich mehr als skeptisch.

  • Ja, das mit den zwei Gruppen wäre eine Möglichkeit, aber NRW plus Rheinland-Pfalz und Hessen sind 6 Vereine, Belgien und die Niederlande sind 8, wenn alle mitmachen. Das ist aber noch gar nicht klar. Es gibt überhaupt noch keine Infos zum Modus. Das hätte alles schon vor einem Monat geklärt werden müssen. Im Augenblick gibt es nur Absichtserklärungen. Verbindliche Zusagen sind aber nur möglich, wenn alle Modalitäten feststehen. Wann soll das sein? Wir gehen auf Ende Juni zu. Sollen wir bis zum August warten? Hinzu kommt, alle diese Überlegungen gab es früher schon einige Male, aber bis auf die paar Spiele in diesem wertlosen Interregio-Pokal hat es nie funktioniert. Deshalb bin ich mehr als skeptisch.

    Prima aber NRW spielen mit 6 Vereine ist das interessant ? Da sind schon 2 Deutsche Vereine eingeladen um an 6 Teams zu kommen. Vielleicht ist auch noch ein Modus im Gespräch mit der Regionalliga Nord?