Anzeige

EC Kassel Huskies - SC Bietigheim Steelers

  • Nur zum stänkern hier? Wer war hier arrogant?

    Na die Fans die die ganze Zeit gesagt haben das die Hauptrunde nichts wert ist, wenn man in den Playoffs nicht on fire ist. Scheiße sind wir Arrogant! :rofl:


    Finde es echt mega hier im forum Derzeit!

    Wir Kassler Fans wurden dafür zurechtgewiesen wieso wir so einen auf understadment machen würden und es würde ja keinen geben der uns schlagen kann... Dann passiert genau das was die meisten voraus gesagt haben und trotzdem sind wir für einige Arrogant? :/

    Zu viele Trolle hier? :facepalm:

  • GW nach BiBi auch wenn ich sie als Gegner vermissen werde. Was war nur mit KS los, zum Aufstieg benötigt man außergewöhnliche Goalies, Kuhn war es über die gesamten PO´S leider nicht.

    Willst du damit sagen, dass ein 19jähriger DNL2/3 goalie der Übergoalie der Serie war? Bestimmt nicht…

  • Willst du damit sagen, dass ein 19jähriger DNL2/3 goalie der Übergoalie der Serie war? Bestimmt nicht…

    Auf der Torhüterposition haben sich beide Teams nicht genommen. Und das spricht dann eher mal für den 19 Jährigen Nachwuchstorhüter.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Auf der Torhüterposition haben sich beide Teams nicht genommen. Und das spricht dann eher mal für den 19 Jährigen Nachwuchstorhüter.

    Es war beides. Die Defensive von Bibi hat geliefert, was sie vom Namen her seit 2 Jahren versprach. Und Doubrawa hat etliche Alleingänge und gefährliche Schüsse gehalten. Da kamen einfach 2 Dinge passend zum Finale zusammen.

  • Willst du damit sagen, dass ein 19jähriger DNL2/3 goalie der Übergoalie der Serie war? Bestimmt nicht…

    Na ja, Tor 1 legt er sich selbst rein und Tor 3 (Bauerntrick) legt er sich aufs Eis. Solche "Dinger" hat der 19-jährige nicht fabriziert. Vergleiche mal die Goalyleistung eines Keller aus dem Meisterjahr. Sicher waren auch andere, mehrere Faktoren entscheidend.

  • Naja dafür hat er 3 oder 4 Buden alleine im Finale “über” die Fanghand bekommen die ein anderer halt fängt. Aber ja, er ist über sich rausgewachsen und quasi in “Rausch” gespielt. Hätte keiner erwartet und erwarten dürfen.

  • Er hat allerdings auch eine starke Abwehr vor sich gehabt, die die Huskies sehr weit vom Tor fern gehalten hat.

    Natürlich war er aber auch zur Stelle, wenn mal was durchkam.

    Die Huskies haben aber immer noch sehr ordentlich Rebounds weggeräumt. Da hatte man schon manchmal den Eindruck, dass seine Ausrüstung mit Schmierseife behandelt war. Doubrawa profitierte natürlich von insgesamt weniger Schüssen aufs Tor. Die parierten Alleingänge und auch die Nerven von Doubrawa waren aber schon richtig stark. Betrachtet man aber die Fangquoten sowohl Hauptrunde wie auch Playoffs, reicht es halt nicht zum MVP. Deshalb finde ich auch diese Entscheidung richtig getroffen.

  • Anzeige
  • Nein. Komplett uninteressant.

    Quote

    Denn in einer finanziell äußerst schwierigen Corona-Saison, in der die enorm wichtigen Zuschauereinnahmen ausblieben, konnte der Verein seinen Spielern nicht die komplette Meisterprämie zahlen und bat deshalb seine Fans um Hilfe.

    Das ist schlicht und ergreifend gelogen.

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Guten Tag


    Rein interessehalber : was stimmt dann ...

    Es gab/gibt eine Aktion, dass man als normaler Fan den Spielern eine Meisterprämie zahlen kann. Gleichzeitig nimmt man damit an einer Verlosung von Authentic-Trikots von Riley Sheen teil.

    Nachzulesen hier: https://steelers.de/wir-sind-w…i-naechster-stopp-finale/


    Die Aktion wurde auch bereits vor dem Finale gestartet und hat nichts damit zu tun, dass man die Prämie nicht bezahlen kann.


    Also eine Aktion um zusätzliches Geld zu generieren, wie es in dieser Saison bei jedem Club zigfach gab.

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Schwele muss das wohl auch bei Sport1 während eines WM Spiels gesagt haben. Finde die journalistische Leistung schon echt schlecht! Noch schlimmer, wie viele Leute die sich für Eishockey interessieren die Welt derzeit als Eishockey Informationsquelle nehmen :rofl:

  • Guten Tag


    Merci 👍👍

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Nein. Komplett uninteressant.

    Das ist schlicht und ergreifend gelogen.

    Unglaubliche mieser Journalismus!

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Hier sollte man gegenüber Sport1 und Welt auf Seiten der Steelers vielleicht auch eine Gegendarstellung verlangen. Denn wenn die Berichterstattung wirklich unwahr ist, ist sie stark geschäftsschädigend für die Steelers.