Anzeige

Bad Tölz vs. Ravensburg

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Nun geht die Coronasaison also in seine letzten Runden und ehrlich, ich freu mich wenn`s vorbei ist.

    Für die Play Off Serie gegen Bad Tölz sehe ich aber dennoch nicht schwarz, während der Saison gestalteten sich die Aufeinandertreffen eher ausgeglichen aber das große Plus sehe ich Tölz. Eine Mannschaft die bis in die Spitzen durchgecoacht ist und jeder weiß was der andere macht.

    Bei den Towerstars konnte eigentlich nur der erste Saisonabschnitt überzeugen, seit dem gings begab bzw auf eine Achterbahn der Emotionen. Etwas Hoffnung macht mir, dass hinten raus John Henrion seinen Scoringtouch noch unter Beweis gestellt hat. Eventuell bringen wir also zwei Reihen aufs Eis die Tore schießen können.

    Die Glaskugel für die Serie 3:2 für Tölz

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Wir haben vier Reihen was am Ende durchaus ein Plus sein kann. Dritte Arbeiterreihe gegen Pfleger stellen und ausschalten und dann kann das was werden. Wichtig jetzt auch die Kontis, welche sich am Schluss teilweise steigerten.Driendl als Kopf des Powerplay wieder dabei, welcher doch deutlich gefehlt hat und das Powerplay eine Katastrophe teilweise war. Vom Coach her sicher Vorteil Tölz. Aber RV Play Off Erfahrener und das kann den Ausschlag geben. 3:2 für die Towerstars in der Serie.

  • Wir haben vier Reihen was am Ende durchaus ein Plus sein kann. Dritte Arbeiterreihe gegen Pfleger stellen und ausschalten und dann kann das was werden. Wichtig jetzt auch die Kontis, welche sich am Schluss teilweise steigerten.Driendl als Kopf des Powerplay wieder dabei, welcher doch deutlich gefehlt hat und das Powerplay eine Katastrophe teilweise war. Vom Coach her sicher Vorteil Tölz. Aber RV Play Off Erfahrener und das kann den Ausschlag geben. 3:2 für die Towerstars in der Serie.

    Für best of 5 zudem noch am Beginn der PO`s dürfte die Quantität keine Rolle spielen. Nicht bei diesen Tölzer.


    Wer soll der charakterliche Rudelführer dieses RV-Haufens sein? Ich befürchte dass der Eine und Andere viel mehr Wert darauf legen wird ja nicht verletzt zu werden. Dafür sind die Tölzer spielerisch und technisch zu versiert um das bei höchstwahrscheinlicher Körperlosigkeit nicht Heim zu bringen. Einzige Unbekannte ist ob das Theater hinter den Kulissen

    in Tölz irgendwelche finanzielle Auswirkungen (Prämien u.s.w) auf die Spieler hat, da ja bekanntlich auch hier einige schon Verträge bei anderen Vereinen haben.

  • Wir haben vier Reihen was am Ende durchaus ein Plus sein kann. Dritte Arbeiterreihe gegen Pfleger stellen und ausschalten und dann kann das was werden. Wichtig jetzt auch die Kontis, welche sich am Schluss teilweise steigerten.Driendl als Kopf des Powerplay wieder dabei, welcher doch deutlich gefehlt hat und das Powerplay eine Katastrophe teilweise war. Vom Coach her sicher Vorteil Tölz. Aber RV Play Off Erfahrener und das kann den Ausschlag geben. 3:2 für die Towerstars in der Serie.

    aber RV hat jetzt doch auch Heinritzi mit an der Bande. Ein Gaudet System ist halt auch einfach zu durchschauen. Schalte drei/vier Spieler körperlich aus und da läuft gar nichts mehr zusammen

  • aber RV hat jetzt doch auch Heinritzi mit an der Bande. Ein Gaudet System ist halt auch einfach zu durchschauen. Schalte drei/vier Spieler körperlich aus und da läuft gar nichts mehr zusammen

    Das tolle ist du hast Recht, ärgerlich ist, dass das das ganze Jahr nicht geklappt hat.

    Natürlich muss jeder Check zu Ende gefahren werden und es muss weh tun. Aber das Ausschalten den top Spieler mit fairen Mitteln ist eben nicht so einfach, sonst macht's ja jeder

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Gab es nicht während der Runde nur Auswärtssiege zwischen den beiden?

    Trotzdem sehe ich Tölz vorne - auch wenn man sich vielleicht schwerer tut, als es die HR-Tabelle hergibt:

    Tölz in 5

  • Ja gab nur Auswärtssiege ;)

    K.G. schiebt die Favoritenrolle RV zu.

    Tippen werde ich nicht, da meine Tipps immer falsch waren :seestars:

    Ach was, trau dich doch, kann ja nicht viel passieren! Ich vertraue meinem "einer der beiden kommt weiter" Tipp eigentlich immer... :thumbsup: ;)

  • Anzeige
  • RV müsste in den beiden Wochen schon enorme Verbesserungen erzielen. Tölz ist in Teilen unberechenbar und äußerst effektiv. Unsere Goalies waren zumindest nicht immer in Topform, das PP hat teils seinen Namen nicht verdient und man hat den letzten Biss oft vermisst. Playoffmannschaft? Ja im Meisterjahr, ansonsten waren die Spiele der Preplayoffs eine Katastrophe. Kriegt wirklich jeder seinen Allerwertesten hoch, auch die Spieler, welche bereits als Abgänge bekannt sind, dann könnte man aufgrund der Auswärtsstärke zumindest eine enge Serie gestalten. Da der ein oder andere inzwischen ja wohl verlängert hat, sollte da ja zumindest die Bereitschaft hoch sein, sich playofflike reinzuhängen.

  • Anzeige