Dresdner Eislöwen 2021/2022

  • Geht so in Ordnung, hat in Nürnberg seine Eiszeiten bekommen und war durchaus solide auf DEL-Niveau. Denke er sollte in Dresden wieder eine andere Rolle einnehmen können.


    Achja, und Westminster ist raus. :popcorn:

  • Geht so in Ordnung, hat in Nürnberg seine Eiszeiten bekommen und war durchaus solide auf DEL-Niveau. Denke er sollte in Dresden wieder eine andere Rolle einnehmen können.


    Achja, und Westminster ist raus. :popcorn:

    Jo, dein letzter Satz ist eigentlich die große Neuigkeit.


    Ziburske steigt als Gesellschafter aus, seinen Anteil übernimmt Jens Hewald. Westminster beendet sein Sponsoring, mit einem neuen Hauptsponsor ist man in Gesprächen.


    https://www.eisloewen.de/2021/…timo-walther-ist-zurueck/

  • Dann ist der schlechtgelaunte ThommyESC evtl. wirklich Ziburske. Dann hat es weder in Crimme noch in Dresden mit ihm funktioniert.


    Eigentlich Schade bei den rumgeraunten Summen. Aber die Erfolge beider Clubs während seiner Sponsoringzeiten sprechen halt Bände. Konstante Abwärtskurve.



    hoffentlich kann Timo seine DEL Impulse in der DEl-2 umsetzen. das wäre geil. Das Team gefällt mir immer besser. schauen wir mal.

  • so ein Blödsinn

  • Mach den Ziburske mal nicht schlechter als er ist. Er ist mit 100%iger Sicherheit nicht ThommyESC. Ups, da habe ich schon wieder ein Gerücht bewertet. Gleich kommen die Füchse aus der Servicewüste geschossen... :popcorn:

  • Hat man bezüglich Westminster denn vorab etwas spekulieren gehört? Für mich war das heute schon sehr überraschend.
    Ob die Meldung positiv oder negativ zu werten ist, sollen andere beurteilen. Aber darum kümmern sich die sächsischen Konkurrenten von alleine...

  • Rein sportlich betrachtet lief mit Westminster halt bei beiden Mannschaften nicht. Die Wirtschaftliche Konsolidierung kann ich nicht beurteilen. Da haben andere Einblick. Da will ich niemand schlechter machen als es ist.


    Okay das Thommy jemand ist anders ist ist auch okay. Manchmal muss man es rauskitzeln^^

  • Rein sportlich betrachtet lief mit Westminster halt bei beiden Mannschaften nicht. Die Wirtschaftliche Konsolidierung kann ich nicht beurteilen. Da haben andere Einblick. Da will ich niemand schlechter machen als es ist.


    Okay das Thommy jemand ist anders ist ist auch okay. Manchmal muss man es rauskitzeln^^

    Gibt es den schon einen adäquaten Ersatz für Westminster ? Sachsenenergie wäre doch ne Hausnummer

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Gibt es den schon einen adäquaten Ersatz für Westminster ? Sachsenenergie wäre doch ne Hausnummer

    Wir haben schon Drewag, Enso (jetzt beide Sachsenenergie)und die DVB als Teil der Technischen Werke Dresden. als Sponsor. Eher verlieren wir einen, als das wir was gewinnen.

    Dazu kommt noch die so geht Sächsisch Kampagne.

    Knete vom Staat bekommen wir ge

  • Wir haben schon Drewag, Enso (jetzt beide Sachsenenergie)und die DVB als Teil der Technischen Werke Dresden. als Sponsor. Eher verlieren wir einen, als das wir was gewinnen.

    Dazu kommt noch die so geht Sächsisch Kampagne.

    Knete vom Staat bekommen wir ge

    Ich denke nicht das ihr einen von beiden als Sponsor verliert. Eher wird das Engagement reduziert. War schon ein kleiner Dorn im Auge als ich meinen Arbeitgeber gewählt habe und er den "falschen Verein" unterstützt 😉😉😉😉.

    Aber dann bleibt ja eigentlich nur noch Infineon. VW denk ich kann man vergessen. Ist gerade ein sch... Zeitpunkt wenn der Hauptsponsor anspringt.

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Anzeige
  • Ich denke nicht das ihr einen von beiden als Sponsor verliert. Eher wird das Engagement reduziert. War schon ein kleiner Dorn im Auge als ich meinen Arbeitgeber gewählt habe und er den "falschen Verein" unterstützt 😉😉😉😉.

    Aber dann bleibt ja eigentlich nur noch Infineon. VW denk ich kann man vergessen.

    Global Foundries haben wir noch exclusiv. Vonovia wäre auch ein dicker Fisch. Aber die sind alle zu groß.

  • Global Foundries haben wir noch exclusiv. Vonovia wäre auch ein dicker Fisch. Aber die sind alle zu groß.

    Stimmt lieber 100 kleine Sponsoren als 1 großer Sponsor

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Ich denke nicht das ihr einen von beiden als Sponsor verliert. Eher wird das Engagement reduziert. War schon ein kleiner Dorn im Auge als ich meinen Arbeitgeber gewählt habe und er den "falschen Verein" unterstützt 😉😉😉😉.

    Aber dann bleibt ja eigentlich nur noch Infineon. VW denk ich kann man vergessen. Ist gerade ein sch... Zeitpunkt wenn der Hauptsponsor anspringt.

    Vor allem, wenn er nen mittleren sechsstelligen Betrag mitnimmt.

    Aber: alle haben geplärrt, dass man sich Zeit lassen soll um was aufzubauen, einen Schritt nach dem anderen, mehr junge statt teure fertige Spieler.....jetzt ist das weg, was dem geforderten im Wege stand, dann kann's ja losgehen.....

  • Roland

    Added the Label 2021/22
  • Tut mir leid, ich bin und bleibe skeptisch. Man kann wegen mir Experimente machen, aber doch nicht im Tor. Aber offensichtlich lernt man in DD aus den letzten Jahren wieder nichts. Es ist zum verrückt werden. Jetzt hast du zwei Youngster. Einer mit zuletzt sieben Oberligaspielen, der noch nicht annähernd gezeigt hat, dass er DEL2-tauglich ist. Der erfahrenste (Schwendener) zuletzt mit sechs DEL-Einsätzen und unterirdischen Stats. Ich kann das Wort "Potential" und "wenig Eiszeit bzw. Spielpraxis" auf dieser so wichtigen Position nicht mehr hören. Man sieht doch nicht zuletzt im aktuell laufenden DEL-Finale, was gute Goalies ausmachen. Ich hatte auf Pöpperle gehofft, oder ein ähnliches Kaliber. Oder kriegt Dresden so eine Beton-Abwehr, dass das Risiko aufgeht?

  • Ich denke auch das Schwendener eher eine Überraschung sein könnte als von vornherein ein Topgoalie, da mir auch jegliche Erfahrungen zu SL fehlen und ich daher nicht beurteilen kann wie das Niveau da ist. Dennoch ist er in einem guten Alter um auch längerfristig hier sein zu können. Pöpperle mit seinen 36 Jahren ist ja dann doch schon deutlich älter. Aber ich denke mal wir können auf Schwendener gespannt sein, da ihn die wenigsten kennen. Schlechte Statistiken hat er ja nun nicht...aber was sollen uns schon Statistiken sagen. Ich denke das er überzeugen kann, wenn er sein Können zeigt

  • Tut mir leid, ich bin und bleibe skeptisch. Man kann wegen mir Experimente machen, aber doch nicht im Tor. Aber offensichtlich lernt man in DD aus den letzten Jahren wieder nichts. Es ist zum verrückt werden. Jetzt hast du zwei Youngster. Einer mit zuletzt sieben Oberligaspielen, der noch nicht annähernd gezeigt hat, dass er DEL2-tauglich ist. Der erfahrenste (Schwendener) zuletzt mit sechs DEL-Einsätzen und unterirdischen Stats. Ich kann das Wort "Potential" und "wenig Eiszeit bzw. Spielpraxis" auf dieser so wichtigen Position nicht mehr hören. Man sieht doch nicht zuletzt im aktuell laufenden DEL-Finale, was gute Goalies ausmachen. Ich hatte auf Pöpperle gehofft, oder ein ähnliches Kaliber. Oder kriegt Dresden so eine Beton-Abwehr, dass das Risiko aufgeht?

    Welche unterirdischen Stats meinst du? Wenn du die Swiss League regelmäßig schauen würdest, wäre so ein Beitrag sicher nicht gekommen. außerdem ist doch logisch, dass man weiterhin bei den Backups auf Talente setzt. Wo liegt das Problem? Du schreibst hier derart herablassend, als wäre Schwendener irgendeine Gurke, das Schweizer Eishockey ganz weit unten anzusiedeln und von Pöpperle plus am besten wohl noch einem Backup a la Weitzmann anzufangen, lässt auch keinen Zweifel zu, dass du in völlig anderen Sphären schwebst.

  • Anzeige