Eispiraten - Füchse

  • Puhhh bye bye PlayOffs ? Jetzt müssen eigentlich drei Siege her in den letzten drei Partien.
    Trotzdem war das heute nix, drei Tore - drei mal Verteidiger. Vorne geht wenig bis gar nix. Und hinten steht man gefühlt 90% des Spieles gut, verteilt dann aber Geschenke.

    Weißwasser mit ein paar guten Möglichkeiten im ersten Abschnit, nach dem 1zu0 aber harmlos. Da hatten die Piraten augenscheinlich gedacht, dass wird hier nen Nichtangriffspakt.


    Ich weiß gerade nicht, ob mich über alles und jeden aufregen soll oder ob es einfach "normal" ist, dass man ein paar Spiele die Scheiße am Schläger hat ?

  • Leider ja man kann sich eig nur ärgern


    Vorne läuft nix und wenn dann Lemay auch noch aus dem Spiel genommen wird ist das nix bei uns !

    Keiner der mal vorangeht und antreibt ! Das fehlt mittlerweile komplett.

    Petr / Pohl / Ewanyk sollten da schon mehr liefern ! Querpass um Querpass gibt sein übliches . Warum nicht mal schießen gefühlt will keiner Verantwortung übernehmen

  • Noch ist nix verloren , die Letzten 3Spiele gegen die "Hessen" , liegt uns , 9 Punkte und wir sind dabei :: 8) ;)

    Proletarier aller Länder,vereinigt euch!! Die Zeit ist reif für Ernst Eiswürfel...

  • Mich schmerzt die Niederlage unglaublich sehr. Ich gratuliere den Füchsen zum Sieg und ich ärgere mich maßlos über die Niederlage. Kriegen wir hinten halbwegs Stabilität treffen wir vorn nix und wackeln wir hinten bisschen, treffen wir vorn, aber kriegen hinten zu viele. Es ist zum Mäuse melken. Natürlich haben unsere Gegner erkannt, dass man nur Lemay aus dem Spiel nehmen muss und schon kriegt man die Eispiraten an die Leine gelegt. Nach zwei Dritteln schon 30 Schüsse und trotzdem sind die selten gefährlich. Offensiv spielt man sich dumm und dusslig und zerreibt sich lieber auf den Außen, als die Pucks zum Tor zu bringen. Qualitativ reicht das offensiv momentan einfach nicht. Weisswasser schwamm zwischenzeitlich auch, aber die haben alles vor den Puck gehauen was ging. Wir kriegen die Gegner auch nicht mehr in den Slot bewegt, weil wir den Puck da einfach nicht hin spielen. Weisswasser bissig, schnörkellos, aber zwischenzeitlich auch fahrig. Zumindest ist Dresden nicht Sachsenmeister. 😜

  • Anzeige
  • Wenn die Saison sonst schon trostlos ist: WIR SIND SACHSENMEISTER!!!


    ;)

    Dazu nicht abgestiegen. Nicht Letzter. Wenn wir jetzt noch bis zum Schluß vor den Möwen bleiben wird das noch eine erfolgreiche Saison :rofl: :wacko:

    Crimmitschau hat lange gebraucht um zu begreifen, dass man diese Saison die Halle gar nicht Leerspielen kann. ;)

  • Und hier ist sie nun - die Auswertung der Sachsenmeisterschaft 2020/21.


    Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Gewinnt Weißwasser (mit 3 oder 2 Punkten) sind die Füchse Sachsenmeister. Bei einem 3-Punkte-Sieg der Eispiraten hätten sie den Titel an sich gerissen. Der spezialgelagerte Sonderfall: Hätte Crimmtischau mit 2 Punkten gewonnen, hätten alle drei Clubs 12 Punkte auf dem Konto gehabt. Aufgrund des besten Torverhältnisses wäre somit Dresden ohne eigenes Zutun Sachsenmeister geworden - aber das wollte ja niemand so recht. Ich bin mir sogar sicher, dass die Eispiraten den Füchsen den 2. Punkt geschenkt hätten, wäre das Spiel in die Verlängerung gegangen. ;-)


    Das ist nun die Abschlusstabelle:


    Team Spiele Tore Diff. Punkte
    1. Lausitzer Füchse 8 24:22 +2 14
    2. Dresdner Eislöwen 8 22:20 +2 12
    3. Eispiraten Crimmitschau 8 19:23 -4 10



    Seit Beginn der Statistik in der Saison 2008/09 (seit diesem Jahr spielen alle drei Vereine durchgehend gemeinsam in der 2. Liga. Ich kann mich immer noch nicht daran erinnern, wo Dresden vorher war... :/ ) gibt es folgende ewige Tabelle:


    Team Spiele Tore Diff. Punkte
    1. Lausitzer Füchse 104 343:309 +34 176
    2. Dresdner Eislöwen 104 322:315 +7 167
    3. Eispiraten Crimmitschau 104 327:368 -41 125



    Außerdem bedeuten die 5 Titel, die die Füchse geholt haben - im Vergleich zu jeweils 4 von Crimmitschau und Dresden:


    Weißwasser ist Rekordmeister. Aber das kennen wir ja schon.


    In diesem Sinne: jetzt bleibt mir nur noch, den Eispiraten - nach Verlust des ersten wichtigen Titels - alles Gute für die letzten paar Spiele zu wünschen, in der Hoffnung, dass ihr die PlayOffs doch noch packt! :prost:

  • ...Zumindest ist Dresden nicht Sachsenmeister. 😜

    Ach, damit können wir leben.

    Nicht das unsere Koryphäen sich darauf noch was eingebildet hätten.


    Interessanter ist ja vielmehr, dass man in Crimme mit dieser Niederlage nicht nur die Sachsenmeisterschaft verspielt hat und gar Letzter wurde. Nein, am Ende hat man sich sogar die sicher geglaubte PO-Teilnahme verspielt. :pfeif:

  • Ach, damit können wir leben.

    Nicht das unsere Koryphäen sich darauf noch was eingebildet hätten.


    Interessanter ist ja vielmehr, dass man in Crimme mit dieser Niederlage nicht nur die Sachsenmeisterschaft verspielt hat und gar Letzter wurde. Nein, am Ende hat man sich sogar die sicher geglaubte PO-Teilnahme verspielt. :pfeif:

    Meines Erachtens haben die Eispiraten noch drei Spiele und damit immer noch die Chance auf Playoffs. Wie sieht's da dieses Jahr in Dresden so aus?

  • Meines Erachtens haben die Eispiraten noch drei Spiele und damit immer noch die Chance auf Playoffs. Wie sieht's da dieses Jahr in Dresden so aus?

    Klar besteht noch die Chance. Allerdings war die Teilnahme an den Playoffs vor ein paar Wochen doch schon so ziemlich sicher, bei einigen User :thumbsup:


    In Dresden?

    Saison erfolgreich beendet.

    Eigentlich sollte man mit dem Ergebnis glücklich sein.

    - Man wurde nicht Letzter, weder in der Hauptrunde, noch in der Sachsenmeisterschaft.

    - Man steigt nicht ab.

    - Man hat dieses Jahr als Fan einiges an Geld gespart.

    - Viele Dresdner Fans haben genau diese Erwartungen vor der Saison gehabt (siehe Tipps).

    - Man kann nicht bitter in den Playoffs ausscheiden und das Beste an allem:

    - die Saison hat einen "Reinigungsprozess" endlich ausgelöst.


    Also, alles in allem kann man zufrieden sein 8)

  • Die ganzen Punkte hättest du auch mit einem einfachen "wie immer" zusammenfassen können !

  • Anzeige