Anzeige

Lausitzer Füchse - Dresdner Eislöwen

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Und da geht es los - das zweiteilige Finale um die höchst wichtige, komplett offizielle Sachsenmeisterschaft.


    Zwei Spiele sind es noch. Los geht es am Sonntag, 22.03. zwischen den Lausitzer Füchsen und den Dresdner Eislöwen.

    Teil 2 steigt dann in ein paar Wochen am 05.04. im Sahnpark, wenn die Eispiraten auf die Füchse treffen.

    Team Spiele Tore Diff. Punkte
    1. Dresdner Eislöwen
    7 19:15 +4 12
    2. Eispiraten Crimmitschau
    7 16:19 -3 10
    3. Lausitzer Füchse
    6 15:16 -1 8


    Wie man sieht hat Dresden die besten Karten. Ein Sieg gegen Weißwasser und der Titel geht in die Landeshauptstadt. Zumindest aus eigener Kraft schaffen können es auch die Füchse mit 3 Punkten gegen Dresden und mindestens 2 gegen Crimmitschau. Es sind noch viele Konstellationen möglich, da die Mannschaften punktetechnisch doch eng beieinander sind.


    Weißwasser wird Sachsenmeister, wenn:

    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 3 Punkten und gg. Crimmitschau mit 2 oder 3 Punkten
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 2 Punkten und gg. Crimmitschau mit 3 Punkten (WSW, DRE punktgleich; Torverhältnis entscheidet)
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 3 Punkten und Crimmitschau gewinnt gg. WSW mit 2 Punkten (WSW, DRE, CRI punktgleich; Torverhältnis entscheidet)


    Crimmitschau wird Sachsenmeister, wenn:

    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 3 Punkten und Crimmitschau gewinnt gg. WSW mit 3 Punkten
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 3 Punkten und Crimmitschau gewinnt gg. WSW mit 2 Punkten (WSW, DRE, CRI punktgleich; Torverhältnis entscheidet)
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 2 Punkten und Crimmtischau gewinnt gg. WSW mit 3 Punkten (DRE, CRI punktgleich; Torverhältnis entscheidet)


    Dresden wird Sachsenmeister, wenn:

    • WSW verliert gg. Dresden
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 2 Punkten und gg. Crimmitschau mit 3 Punkten (WSW, DRE punktgleich; Torverhältnis entscheidet)
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 3 Punkten und Crimmitschau gewinnt gg. WSW mit 2 Punkten (WSW, DRE, CRI punktgleich; Torverhältnis entscheidet)
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 2 Punkten und das Spiel gg. Crimmitschau geht in die Verlängerung
    • WSW gewinnt gg. Dresden mit 2 Punkten und Crimmitschau gewinnt gg. WSW mit 3 Punkten (DRE, CRI punktgleich; Torverhältnis entscheidet)


    Und für alle Statistikfreaks unter uns (so, wie ich es einer bin):


    Seit der Saison 2008/09 spielen alle drei Mannschaften ununterbrochen in der 2. Liga/DEL2. (Im Jahr davor war Dresden irgendwo anders :pfeif: ). In diesen 12 Jahren gab es folgende Sachsenmeisterplatzierungen:


    1. Platz
    2. Platz
    3. Platz
    2008/09 Lausitzer Füchse
    Dresdner Eislöwen
    Eispiraten Crimmitschau
    2009/10 Dresdner Eislöwen Lausitzer Füchse Eispiraten Crimmitschau
    2010/11 Dresdner Eislöwen Eispiraten Crimmitschau Lausitzer Füchse
    2011/12 Eispiraten Crimmitschau Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen
    2012/13 Dresdner Eislöwen Lausitzer Füchse Eispiraten Crimmitschau
    2013/14 Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen Eispiraten Crimmitschau
    2014/15 Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen Eispiraten Crimmitschau
    2015/16 Eispiraten Crimmitschau Dresdner Eislöwen Lausitzer Füchse
    2016/17 Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen Eispiraten Crimmitschau
    2017/18 Eispiraten Crimmitschau Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen
    2018/19 Eispiraten Crimmitschau Lausitzer Füchse Dresdner Eislöwen
    2019/20 Dresdner Eislöwen Eispiraten Crimmitschau Lausitzer Füchse



    Das bedeutet folgende, sehr ausgeglichene Statistik:

    1. 2. 3.
    Lausitzer Füchse
    4x 5x 3x
    Dresdner Eislöwen
    4x 5x 3x
    Eispiraten Crimmitschau
    4x 2x 6x



    Zu guter Letzt, damit wir auch irgendwo mal führen, noch die ewige Tabelle der bisherigen 12 Jahre (die laufende Saison noch nicht mit eingerechnet):

    Team Spiele Tore Diff. Punkte
    1. Lausitzer Füchse
    96 319:287 +32 162
    2. Dresdner Eislöwen
    96 300:295 +5 155
    3. Eispiraten Crimmitschau
    96 308:345 -37 115
  • Danke ZweiPi, äh CrazyCom. In dieser schier unendlichen Historie gabs nur ein Team, dem es gelang alle 8 Sachsenderbys zu gewinnen. Überflüssig zu erwähnen, welches das war. Ach, warn das Zeiten :P

    Bin mir nicht mal sicher wen ich für dieses Spiel die Daumen drücken soll :rofl:

    Seit der Saison 2008/09 spielen alle drei Mannschaften ununterbrochen in der 2. Liga/DEL2. (Im Jahr davor war Dresden irgendwo anders :pfeif: ).

    Bier holen. Nicht weiter erwähnenswert.


    PS: Hast du so zeitig eröffnet, weil du nicht länger deine tolle Tabelle verbergen wolltest? Wir haben noch 2 andere Spiele davor.

  • Crazy Com

    Sehr schöne Statistik.👌 Zu erwähnen wäre noch, dass im Sommer 2008 auf einer Wiese in Weißwasser der berühmte grüne Tisch herausgeholt wurde, so dass unsere Ostsächischen Freunde die Saison 2008/2009 überhaupt in der 2. Bundesliga bestreiten durften, sonst hättest du gar keine Statistik über 12 Jahre aufbieten können, sondern sagen wir mal 5 Jahre 😜

  • Crazy Com

    Sehr schöne Statistik.👌 Zu erwähnen wäre noch, dass im Sommer 2008 auf einer Wiese in Weißwasser der berühmte grüne Tisch herausgeholt wurde, so dass unsere Ostsächischen Freunde die Saison 2008/2009 überhaupt in der 2. Bundesliga bestreiten durften, sonst hättest du gar keine Statistik über 12 Jahre aufbieten können, sondern sagen wir mal 5 Jahre 😜

    Ach doch, denn 2009 kam ja der grüne Tisch für die Piraten und euch. Sonst wäre die Statistik eben eine Liga tiefer fortgesetzt worden. :hammer: :prost:

  • Zu erwähnen wäre noch, dass im Sommer 2008 auf einer Wiese in Weißwasser der berühmte grüne Tisch herausgeholt wurde, so dass unsere Ostsächischen Freunde die Saison 2008/2009 überhaupt in der 2. Bundesliga bestreiten durften

    Geschichtsrevisionismus ist dir ein Begriff?


    Unser sportlicher Abstieg war am 1.4. gegen 22Uhr. Da wusste ich allerdings schon viele, dass Regensburg vor dem Exitus steht.


    Zwei Wochen später meldeten sowohl die Eisbären Regensburg, als auch die Moskitos Essen Insolvenz an.


    Aber das ist ja alles (unsere) Geschichte. Wie seid ihr eigentlich damals von der Sachsenliga in die Oberliga gekommen?

  • Nicht viel, aber genug.

    Quote

    Ein zweites Mal qualifizierte sich „Blau-Weiß“ 1938 für die gesamtdeutsche Meisterschaft durch ein 2:0 im Ausscheidungsspiel gegen Schlesienmeister TSV Weißwasser.

  • Anzeige
  • Zumindest seid der Wende sind wir die Mannschaft mit den meisten Spielzeiten in der 2. Liga.

    Nie war der Spruch treffender: Was stört es eine Lausitzer Eiche, wenn sich ein Dresdner Eisschwein dran reibt 8o

    Rrrrichtig. Von Mielkes Gnaden! Schon schlimm, dass wir nach der Wende 16 Jahre gebraucht haben, in einer Fussballstadt, wo man nach Dynamo immer hinten anstehen muss, in der Tabelle vor euch zu sein. Für mich eine gute Leistung.

    Nichts für ungut, da wir teilweise auch durch eure Hilfe hier was aufgebaut haben. Und wenn ihr uns die Laus Klenner nicht in den Pelz gesetzt hättet, hätten seit dem Moment genau so viele Spiele in der DEL 2 / 2. Bundesliga gehabt wie ihr. Also alles im grünen Bereich! 8o :prost:

  • Eigentlich dachte man es geht um nix mehr in dieser Saison bis Crazy Com den Spieltag einleitete. Vielen Dank dafür!


    Beide Teams mit einem "Lauf" nur nicht in die aus Fansicht gewünschte Richtung. Dresden vom Papier her geschwächt und wir treten vermeintlich stärker besetzt auf.

    Mantra-artig muss man hoffen, dass wir von der Strafbank fern bleiben und Dresden müde spielen. Dann gibt's ein 5:2 für uns.


    Leider kann ich das Spiel nicht sehen, werde es aber im Liveticker http://www.lausitzer-fuechse.de/liveticker.asp verfolgen (wenn die Kollegen und der Chef nicht gucken....)


    Auf geht's Füchse, kämpfen und siegen!!!!

  • Anzeige