EC Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars

  • Kassel gegen Ravensburg. Kassel mit Verletzungssorgen. Zumindest Saponari und evtl. Breitkreuz kehren zurück. Krüger und Bödefeld werden wohl nach ihren jeweils ersten Toren in der DEL2 wieder dabei sein.

    Tippe mal auf ein enges Spiel, welches die Huskies mit einem Empty Net gewinnen

    Kassel 5

    Ravensburg 3

    2x Olsen, Moser, Keussen und Saponari :thumbsup:

  • hardcorehusky

    Set the Label from 44. Spieltag to 43. Spieltag
  • Ins blaue getippt wird's ein 6:3 für kassel, aber jedesmal wenn ich denk es gibt ne Packung überraschen die mich. Daher 5:4 n.V. Kassel

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Die Towerstars sind in meinen Augen das Team, das sein Potential derzeit bzw. zuletzt am wenigsten abgerufen hat. Trotz der Fehlenden Driendl und Pompei kann man -auf dem Papier - zwei gute Scorer-Reihen aufbieten, dazu eine herrliche Grinder-Reihe mit Hinse und Mayer. Die Bettauer-Rückkehr wird auf mittlere Sicht auch sehr weiterhelfen. Beim ersten Spiel in Kassel zu Jahresbeginn spielte Ravensburg mit den Huskies auf Augenhöhe, lediglich das Ergebnis passte nicht. Ich bin wirklich gespannt, ob sie ihr Potential gegen Saisonende oder zu den Playoffs wieder abrufen können. Die aktuelle Form spricht nicht wirklich für sie, daher hoffe ich auf einen knappen Huskies-Sieg.

  • Die Towerstars sind in meinen Augen das Team, das sein Potential derzeit bzw. zuletzt am wenigsten abgerufen hat. Trotz der Fehlenden Driendl und Pompei kann man -auf dem Papier - zwei gute Scorer-Reihen aufbieten, dazu eine herrliche Grinder-Reihe mit Hinse und Mayer. Die Bettauer-Rückkehr wird auf mittlere Sicht auch sehr weiterhelfen. Beim ersten Spiel in Kassel zu Jahresbeginn spielte Ravensburg mit den Huskies auf Augenhöhe, lediglich das Ergebnis passte nicht. Ich bin wirklich gespannt, ob sie ihr Potential gegen Saisonende oder zu den Playoffs wieder abrufen können. Die aktuelle Form spricht nicht wirklich für sie, daher hoffe ich auf einen knappen Huskies-Sieg.

    Die Frage ist wie groß ist das Potential derzeit mit den Verletzten wirklich ? Viele Spieler haben dazu ein Fitness und Teilweise Einstellungsproblem, denn anders sind viele Auftritte nicht zu erklären und gerade im Bezug auf die Fitness wird es sehr schwierig diese aufzuholen..... In der ganzen Saison wurden zig Reihenkonstellationen probiert und angewandt, wir haben immer viele Verletzte und dazu Leistungsträger die schon seit Wochen keine Form finden. Also wenn die Jungs mithalten und kämpfen bin ich schon zufrieden.

  • Die Frage ist wie groß ist das Potential derzeit mit den Verletzten wirklich ? Viele Spieler haben dazu ein Fitness und Teilweise Einstellungsproblem, denn anders sind viele Auftritte nicht zu erklären und gerade im Bezug auf die Fitness wird es sehr schwierig diese aufzuholen..... In der ganzen Saison wurden zig Reihenkonstellationen probiert und angewandt, wir haben immer viele Verletzte und dazu Leistungsträger die schon seit Wochen keine Form finden. Also wenn die Jungs mithalten und kämpfen bin ich schon zufrieden.

    So viele Verletzte hatten/haben wir jetzt im Vergleich zu anderen Mannschaften (vgl. Tölz, Bayreuth, selbst FaM lange Zeit) auch wieder nicht. Man konnte immer mindestens drei Reihen aufs Eis bringen. Einige Verletzungen sind etwas rätselhaft wie jene von Driendl, während Pompei im Spiel verletzt wurde war Driendl auf einmal auch "schwerst" verletzt. Bettauer hat wohl doch zu früh angefangen und Dronia hat sicher noch deutlichen Rückstand. Hauptmanko ist aber die Chanceverwertung sowie das inzwischen miserable PP. Ideenlos und vor allem geschieht der Spielzug auf Czarnik oder Henrion auf links zur Direktabnahme in Zeitlupentempo, man könnte dem Gegner noch ein Fax mit Skizze zu kommen lassen. Zudem übernimmt in der Defensive Keller immer mehr die S.Sturm Rolle, selten am Mann, nimmt eigenen Goaly die Sicht u.s.w.

  • Anzeige
  • Dresden hat sich heute auch schon mal warm geschossen...🤭

    Ein Spiel von Kassel was dann doch einfach sehr souverän gespielt wurde. Wenn die RAVs dann dich mal durchgekommen sind, war da noch Kuhn. Moser sehr stark, wie auch Spitzner. Krüger macht auch nur Spaß.

  • Also, schon frustrierend. Da kann sich Kassel freuen. Wir holen souverän den 8. Platz und gehen mit 0-3 in die Sommerpause. Ist ws. auch besser so.

    -------------------------------22------------------------------------------------29---------------------------