Anzeige

Bietigheim vs. Ravensburg

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Ein faires, schnelles, teilweise auch gutes DEL 2 Spiel das BiBI als Heimmanschaft auch zu recht gewinnt, obohl RV durchaus einen Pkt. vedient hätte. Wir (Kolb vor 0:1) haben halt einen Fehler mehr gemacht. In solche Spielen sieht man halt doch das Fehlen von Dronia, Bettauer, Driendl. Traditionell trifft der Neuzugang im ersten Spiel für RV, hoffentlich passt er sich nicht schnell wie viele seiner Vorgänger diesbezüglich dem Gros an.


    Sympathisches, faires Interview mit Pokorny :thumbup: (auch einer der für uns nicht gut genug war) der als Verteidiger ein gutes Spiel gemacht hat. Olafr :thumbsup: bockstark, warum Mayer nicht im Sturm und Stiefenhofer Verteidiger spielt ist für mich immer noch sehr geheim :schulterzuck: . Die Jungen heute mit überschaubarer Eiszeit. :(


    In BiBi ist man in der Lage fremdsprachige Pauseninterviews in deutsch zu übersetzen/zusammenzufassen. :thumbup:


    Am Ende bleibt die Erkenntnis in Bibi (GW) kann man in der momentanen Situation verlieren, trotz gutem Spiel.

  • Huiluis bei Porkorny war nie das sportliche ausschlaggebend, sondern private Gründe, weshalb es zur Trennung kam. Aber nichtsdestotrotz ein Spieler, der sich in den nächsten zwei Jahren schwer tun wird in der DEL2 zu bleiben von seinen Fähigkeiten (Ü Stellen). Zum Spiel. Die TS mit gutem Auswärtsspiel kämpferisch und über weite Strecken auch spielerisch (Ausnahme zweites Drittel), aber die Steelers waren das eine Tor besser und im zweiten Drittel hat uns ein überragender Schmidt im Spiel gehalten. Für Langmann wird es so nicht einfacher. Von der Kontinuität gefällt mir Schmidt besser.

  • Sind es im Zweifelsfall nicht immer private Gründe? Bei Pokorny, bei Gams, bei Pozivil, bei Schwamberger, bei Volek, bei Sturm (?!?!) u.s.w. Ich frage mich ob die privaten Gründe in KF oder in Bibi dann einfach belangloser werden?

  • Sind es im Zweifelsfall nicht immer private Gründe? Bei Pokorny, bei Gams, bei Pozivil, bei Schwamberger, bei Volek, bei Sturm (?!?!) u.s.w. Ich frage mich ob die privaten Gründe in KF oder in Bibi dann einfach belangloser werden?

    Bei die von dir genannten wurden ausschließlich bei Pokorny und Pozivil private Gründe genannt und da hat es auch gestimmt. Pozivil kann zu Hause wohnen, wenn er in Weißwasser spielt (Familie/Kinder/Haus) und bei Pokorny waren es Private Umstände die ein Spielen in Ravensburg sehr schwierig machten und für den Verein und ihn der Tapetenwechsel das einzig richtige war. Und beim Rest waren es andere Gründe.

  • Wieso hat der Check gegen Prommersberger eigentlich keine (große) Strafe gegeben? Für mich ein Kniecheck der ziemlich üblen Sorte...

    Da musst du die Herren Aumüller und Sicorschi fragen..... :schulterzuck:


    Das Szene sieht man in der Aufzeichnung sehr schlecht, da die Kamera den Schwenk Richtung Tor macht.

    Ich geb dir aber recht, mein erster Gedanke war auch, da war doch das Knie des Gegenspielers angewinkelt.


    Hoffen kann man nur, dass Pommes nichts schlimmes passiert ist, und es „nur“ blaue Flecken gibt. Gute Besserung :thumbup:


    P. S. Hab eben die Zusammenfassung angesehen. Das linke Knie von Stiefenhofer ist angewinkelt.

  • Das Knie ist angewinkelt, na und? Es ist nach dem Check als Stiefenhofer (95 kg) das Gewicht leicht verliert in der Luft und angewinkelt. Prommersberger wird davor mit der Schulter regelkonform gecheckt und dies recht hart. Es war nichts was man unbedingt pfeiffen muss, auch wenn es vielleicht für Pommes (Alles Gute) unglücklich ausging. Wobei die zwei Gestreiften eher überrascht haben mit "laufenlassen" was dem Spiel eher gut tat. Bergen bekommt 2 min. hoher Stock weil der BiBi Stürmer davor wie ein Baskettballspieler vorm Dunk zum hohen Puck springt...

  • Anzeige
  • ...stimmt sofern er hoch ist, erschwerlich kommt hinzu dass auch noch ein Gegenspieler dadurch gefährdet wird, nur dann gibt es 2 min.

    Die Ausführung "Bergen bekommt dafür 2 min." war eher ironisch gemeint aber egal. Ihr habt die 3 Pkte. und deshalb sollte man auch nicht im Nachhinein über nicht gegebene angebliche Kniechecks debatieren. Ich habe schon im Vorfeld geschrieben es gibt besere Schiriansetzungen.

  • bei Gams, bei Pozivil, bei Schwamberger, bei Volek, bei Sturm (?!?!) u.s.w. Ich frage mich ob die privaten Gründe in KF oder in Bibi dann einfach belangloser werden?

    Gams = Untragbar nach seiner Schlägerei


    Schwamberger = kein Verlust, landet nicht umsonst in der OL

    Pokorny = ohne ins Detail zu gehen, bessere Argumente für private Gründe (vielleicht Dritter) gibts nicht :popcorn: Hat zudem durch Übereifer und daraus resultierenden Strafen geglänzt.

    Volek = niemand hat private Gründe angeführt, zumal er zurück ist und viel Eiszeit bekommt, in der Situation vielleicht auch für ihn die beste Variante


    Sturm = vollkommen egal, kostet Unsummen, für einen Bock immer gut und scheint ja in KF auch nicht zu überzeugen...


    Mir vollkommen Wurst was nach außen getragen wird, inhaltlich alles nachvollziehbar und korrekt (Volek mal ausgenommen und das hat sich nun ohnehin erledigt).

  • Schwamberger = kein Verlust, landet nicht umsonst in der OL

    Um so gut zu sein wie der später für teures Geld verpflichtete Th. Brandl musste er nicht einmal die Schlittschuhe zu binden. Immerhin hat er mit Anfang 20, in der passenden Reihe, zwei Spielzeiten hintereinander 20 + Pkte gemacht, ein Wert der von unseren jetzigen "Nachwuchsleuten" und sogar von manchem AL erst mal erreicht werden will. Zusätzlich körperlich robust und immer einsatzfreudig.