Frankfurt -:- Freiburg

  • Nach den jüngsten Entwicklungen:


    Kerbashian wird gleich richtig Gas geben und 2fach scoren -> ergo Frankfurt 6 statt 4

    ... wird aber auch gleich seine Defensiv-Disqualitäten zeigen -> ergo Freiburg 5 statt 3

  • Ausgleich für die Wölfe 9 Sekunden vor Ende... :thumbsup:

    auf eine spannende OT

    Könnte ja jetzt sagen, dass es niemals dazu hätte kommen dürfen, nachdem wir aufs leere Tor laufen und der Schiri unterbricht, da Danner noch hinter dem Tor lag.

    Aber hätte hätte ist jetzt egal... Genug Chancen nicht genutzt und Freiburg macht aus 5 Torschüssen 2 Tore.


    Faber wie erwartet eher weniger auffällig aber nach einem Jahr Pause erwarte ich auch keine Wunder. Schön das er in OT sein Tor gemacht hat ;)

    Kerbashian hat viel versucht, benötigt aber ähnlich wie Faber noch Zeit um mit der Mannschaft mitspielen zu können.

    Interview war relativ kurz von ihm - "Mich interessieren keine Punkte sondern der Sieg für das Team"

  • Wie war euer Eindruck von ihm?

    War sehr aktiv, hat im Wesntlichen auch defensiv mitgearbeitet. Manche Pässe sehr ungenau (natürlich, hir ist noch nix eingespielt) und man kann vermuten, dass er sich auf der Außenbahn nicht wohl fühlte, obwohl das ja heutzutage keine tragende Statik mehr ist. Die besseren Szenen hatte er im Feld zwischen Slot und blauer Linie "halbaußen". Er wird unserem Spiel gut tun. Vielleicht sollte man in der ersten Reihe wieder mit einem der jungen agieren (sehe da Schinko oder wenn wieder fit Fischer) und ihn in einer neuen zweiten Reihe mit Strodel und Kretschmann laufen lassen. Sollte Wood wieder dabei sein, gehört natürlich Mitchell in die erste Reihe, andererseits wird MItchell als Verteidiger immer sicherer und passt gut zu Erk.... usw ... Naja, da muss sich FDF den Kopf zerbrechen :)