Löwen Frankfurt- Kassel Huskies

  • HSR Falten, Fynn-MarekHSR2 Salewski, KevinLSR1 Laudan, John-DarrenLSR2 Otten, Chris


    Ich freu mich total auf Sonntag. Keine Ausreden, kein Gejammer.

    Beide Teams mit fast komplettem Kader. Beide Mannschaften im Spielbetrieb, Hochmotivierte Trainer. Kassel ist Erster, Bornheim irgendwo .

    Vielleicht können wir mit dem richtigen Ergebnis dafür sorgen, dass Ricco doch schnell wieder einen Job findet und die Möwen vor den Play Downs retten darf. Finde, das sind wir unserem Meistertrainer schuldig.


    Früher mal Lions 2


    Huskies 6

  • Der Glaube an die Huskies ist ungebrochen. Gestern jederzeit Ruhe und Überblick gehabt. Vom Rückstand nicht nervös geworden und Freiburg immer unter Kontrolle gehabt. Zum Schluss Gas raus genommen und Kräfte geschont. Bestens.

    Frankfurt wird sich schon strecken müssen. Was natürlich möglich ist. Woran ich aber nicht so recht glauben kann, dass es auch reichen wird.

    3:5

  • Sodele, wünsche allen, die sich das Spiel anschauen viel Spaß! Ich werde es mir definitiv nicht geben. Dürfte ähnlich einseitig werden, wie das vergangene Spiel in Kassel.


    Mein Tipp: 2:6

    Uhr seid in der Heimtabelle 8. und spielt zuhause , sprich mit Sprade würdest du dein Team finanziell unterstützen.

    Dazu habt ihr das erste Spiel gegen Kassel gewonnen.

    Da kann ich nicht verstehen weshalb du es dir nicht ansiehst 😳



    Frankfurt : Kassel 4:5 n.V.

  • Streng genommen ist der Verein durch meine DK schon unterstützt und dementsprechend das Spiel sogar bereits bezahlt/gebucht.

    Was unsere da derzeit allerdings abliefern, ist schon teilweise eine Frechheit. Zudem haben die Löwen in der Vergangenheit nicht unbedingt damit geglänzt, sich für Derbys zu interessieren oder sich WENIGSTENS DORT mal den Hintern aufzureißen. Ja, Ausnahmen bestätigen die Regel.. aber war ja auch Offenbach. :thumbsup:


    Ansonsten ist Kassel aktuell nicht unsere Kragenweite. Durch unsere lange Quarantäne habe ich einige Spiele der Huskies gesehen. Das ist schon stark anzuschauen. Gleichwohl muss man schon auch sagen: Kassel hat gerade einen Lauf, ist absolut auf dem Peak und da läuft gerade einfach alles (inklusive Spielglück etc.). Aber das muss man sich natürlich auch erarbeiten, keine Frage. Das werden sie jedoch niemals über die ganze Saison + PO´s halten können.

  • Na, dann hoffe ich mal, dass du dich da täuscht. Natürlich gibt es innerhalb einer Saison Höhen und Tiefen. Aber wer sagt, dass wir gerade in einem Hoch sind? Vielleicht ist es ja eher noch ein Tief?! :D

    Spaß beiseite. Das ist doch das Schöne am Sport. Du kannst es vielleicht schätzen was passiert aber niemals wissen.

    Und wenn die Löwen ab morgen eine Serie hinlegen, wirst du dich ärgern nicht geschaut zu haben. Gut, eine Niederlagenserie ist auch eine Serie... :pfeif:

    :prost:

  • Anzeige
  • Ich glaube, Derbys haben ihre eigenen Gesetze, das wird eng, 3-4 n.V.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Mächtig Personalprobleme bei den Möwen. Es spielen nur 2 AL mit Mac Aulay und Collberg. AL Verteidiger Wood und Suvanto fehlen heute lt. Homepage Möwen. Damit 3 x Jugend forscht + nur 2 erfahrene in der Defensive. Sie werden vermeintlich defensiv unterstützt von den Stürmern eher tief stehen.

    Viel Geduld gefragt und Überzahl nutzen. Ich tippe ein 6:2 für uns.

  • Anzeige