Anzeige

Ravensburg - Weißwasser

  • Nun also morgen auswärts gegen Ravensburg. Das erste Spiel ging im heimischen Bau 1:3 verloren. Zeit also für Wiedergutmachung. Die letzten zwei Siege gegen starke und spielerisch überlegene Gegner sollte den Jungs Selbstvertrauen geben. Dazu noch das Powerplay und die bisher mehr als ungenügende Defensive sowie das fehlerhafte Passspiel verbessern und man könnte Punkte entführen, wobei Ravensburg alles daransetzen wird, die letzten Niederlagen zu kompensieren.


    Ich wünsche mir ein faires und gutes Spiel mit dem hoffentlich besseren Ende für uns. 2:3 n.V.


    Auf geht´s Füchse...:)

  • Beim letzten Spiel gegen Ravensburg war das Ergebnis knapp aber wir hatten nie den Hauch einer Chance, da Ravensburg das Spiel jederzeit voll unter Kontrolle hatte.


    Bei uns hat sich spielerisch seither nichts getan, wenn RV sich seine Form auch nur halbwegs bewahrt hat, wird es ne klare Sache. 6:2

  • Gegen Teams die eher tief stehen und versuchen Kompakt zu sein , tun sich die Towerstars traditionell schwer. Weißwasser ist in der Saison unkonstant was Ergebnisse angeht , aber durch die letzten Erfolge sicher mit Selbstvertrauen auf dem Weg nach RV. Die Towerstars müssen unbedingt schauen wieder zu punkten. Gegen Kassel war es Spielerisch und kämpferisch schon besser , aber hat nicht gereicht....Und nach hinten wird es in der Tabelle immer enger.... Ich erwarte keinen Leckerbissen aber am Schluss einen Arbeitssieg von RV.


    5:2:thumbsup::thumbsup:

  • Das wird heute eng und dürfte in OT gehen. Man wird versuchen die letzten Ergebnisse vergessen machen zu wollen ich glaube aber das man ständig einem Rückstand hinterher laufen wird und Carruth die Stürmer verzweifeln lässt, so dass man es nur in die OT schafft und am Ende mit einem 4:5 und einem Punkt da steht.

  • Das wird heute eng und dürfte in OT gehen. Man wird versuchen die letzten Ergebnisse vergessen machen zu wollen ich glaube aber das man ständig einem Rückstand hinterher laufen wird und Carruth die Stürmer verzweifeln lässt, so dass man es nur in die OT schafft und am Ende mit einem 4:5 und einem Punkt da steht.

    So ähnlich befürchte ich das auch, wobei Carruth letzte Saiosn auch schon andere Leistungen gezeigt hat. Vielleicht besinnt man sich wieder im PP, Czarnik oder Henrion (langsam wäre ein Tor wieder angesagt) im Bullykreis in Position zu bringen. Mehr Schüsse flach auf die Schoner sodaß die Rebounds vewertet werden können. Alles andere wie 3 Pkte. wäre eine Enttäuschung mehr.


    OHA, Henrion in Reihe 4, zumindest auf dem Papier, leistungsgerecht allemal. Hoffentlich hält die Konsequenz.

  • Zwei Möglichkeiten 2:3 nP oder 7:1 glaub dazwischen sehen wir nicht viel

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Anzeige
  • Von 2:0 mit freundlicher Zugabe des Schiris (warum der Fuchs nicht mit Henrion mit gehen muss bei gleichem Vergehen :schulterzuck:) nun 2:3. Czarnik, Zucker und mit Abstrichen Hospelt, Driendl, Drews das ist die RV Offensive. Ich hätte gerne die Reihen so gesehen wei sie am Spielberichtsbogen aufgeführt waren.


    Ist weiterhin ein Teil mit dem eigenen Abgang beschäftigt, wird das definitiv kein Spiel zum anschauen.


    RV 3 : WSW 4 n.V.

    Vielleicht sollte man die, die es wegzieht ziehen lassen, besser schnell raus schmeißen.

  • Beim letzten Spiel gegen Ravensburg war das Ergebnis knapp aber wir hatten nie den Hauch einer Chance, da Ravensburg das Spiel jederzeit voll unter Kontrolle hatte.


    Bei uns hat sich spielerisch seither nichts getan, wenn RV sich seine Form auch nur halbwegs bewahrt hat, wird es ne klare Sache. 6:2

    Es wird Zeit, dein Glas halbvoll zu machen und nicht halbleer zu lassen.

  • Anzeige