Weißwasser - Bietigheim

  • Morgen geht es weiter und kein Geringerer als Bietigheim gastiert im Fuchsbau. Ich fürchte, dass es die nächste Niederlage geben wird, da sich Bietigheim die letzten Spiele gesteigert hat, während unsere Jungs alles andere als überzeugt haben.


    Weißwasser: 2


    Bietigheim: 5


    Jeder Punkt würde mich wundern, aber trotzdem auch freuen. Schauen wir mal...:schulterzuck:

  • Katastrophendrittel. Jeder Schuss ein Treffer. Unfassbar

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Ich würde ja sagen "Ketchupflascheneffekt". Nur dass bisher die Saison noch gar keiner geschüttelt hat.


    Alles reingearbeitet mit mehr Glück als Verstand. Bietigheim mit Großchancen, die der Ancicka kaputt gemacht hat, da war auch ordentlich Dusel im Spiel.

  • Ich würde ja sagen "Ketchupflascheneffekt". Nur dass bisher die Saison noch gar keiner geschüttelt hat.


    Alles reingearbeitet mit mehr Glück als Verstand. Bietigheim mit Großchancen, die der Ancicka kaputt gemacht hat, da war auch ordentlich Dusel im Spiel.

    Immerhin reingekämpft als drübergehaun.

  • Wenn man so antritt, hätte man sich die Fahrt sparen können. Peinlich, unwürdig, unterirdisch. Das hat mit Eishockey gar nichts, aber auch überhaupt nichts zu tun.

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Wenn man so antritt, hätte man sich die Fahrt sparen können. Peinlich, unwürdig, unterirdisch. Das hat mit Eishockey gar nichts, aber auch überhaupt nichts zu tun.

    Darf ich das genau so, zum Spiel in Tölz verschieben ???

    Proletarier aller Länder,vereinigt euch!! Die Zeit ist reif für Ernst Eiswürfel...

  • Ich würde ja sagen "Ketchupflascheneffekt". Nur dass bisher die Saison noch gar keiner geschüttelt hat.


    Alles reingearbeitet mit mehr Glück als Verstand. Bietigheim mit Großchancen, die der Ancicka kaputt gemacht hat, da war auch ordentlich Dusel im Spiel.

    So kann man es treffend beschreiben. Jetzt noch unbeschadet und trotz Unterzahl gut ins 2. Drittel kommen, dann wird es ein versöhnlicher Jahresausklang...

  • Nett: Die Kommentartoren haben Mitleid mit den Steelers.... ^^

    Dabei haben die Steelers gar nicht so wahnsinnig viel falsch gemacht. Vorn mit viel Druck gute Chancen rausgespielt und "nur" nicht reingemacht - dank Pfosten und Ancicka.


    Ich habe das blöde Gefühl, dass uns das (noch) nicht reichen wird.

  • Ich bin raus. Das kann man sich nicht anschauen. Da brauchst nicht hin fahren. 0:5 kannst einfacher haben.:puke:

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Wow, die drei Punkte waren nicht "geplant". Einfach nur schön, nach dem anwachsenden Frust der letzten Spiele.


    Glück war auch dabei, aber bei einem 6:0 hat man schlichtweg deutlich mehr richtig gemacht als der Gegner.


    Bibi eine gute Heimreise und allen einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr!!!