Landshut vs. Kaufbeuren

  • Landshut ist Heute wie in Frankfurt gnadenlos überfordert. Wenigstens kann sich so unser Pätzold mal auszeichnen, der ansonst meist nicht gut wegkommt.


    Ein Punktgewinn für Landshut wäre nach diesem ersten beiden Dritteln nicht nur glücklich, sondern auch unverdient...

  • Wahnsinn, Kaufbeuren macht das Spiel und Landshut die Tore. Wobei der arme Jan Dalgic sicher kein Keeper mehr für Auswärtsspiele in Landshut wird...


    Mittlerweile der hochverdiente Ausgleich!

  • Das stimmt schon. Dennoch war KF nach dem 2:0 eigentlich nicht mehr wirklich präsent.

    Trotzdem Glückwunsch nach KF

    Umso schlimmer, dass man es trotz dieser Umstände - die besser nicht mehr sein können - es trotzdem schafft nur einen Punkt zu holen. Bezeichnend auch, dass bei beiden Toren für Kaufbeuren unser #1 Verteidiger Weihager vogelwild verteidigt...

  • Umso schlimmer, dass man es trotz dieser Umstände - die besser nicht mehr sein können - es trotzdem schafft nur einen Punkt zu holen. Bezeichnend auch, dass bei beiden Toren für Kaufbeuren unser #1 Verteidiger Weihager vogelwild verteidigt...

    Euer Weihager war heute eh ein Unsicherheitsfaktor. Glaub im ersten Drittel hat er auch fast ein Gegentor fabriziert.

  • Schön wir freundlich hier mal wieder miteinander umgegangen wird, richtig erwachsen. :rolleyes:


    Ich find die fünfte Niederlage in Folge langsam beängstigend, kann es wirklich nur an Schütz gelegen haben? Kann ein einziger Spieler eine Mannschaft um so vieles besser machen?

    Es scheint fast so, denn die Spiele waren weit nicht so knapp, wie es teilweise am Ergebnis aussieht, grad gestern und in Frankfurt waren wir mit dem Punkt sehr gut bedient.