EV Landshut - Eispiraten Crimmitschau

  • Die Vorschau des EVL


    Dersch bereits mit an Bord. Hofbauer auch wieder mit dabei. Ein Fragezeichen hinter Weihager. Crimmitschau mit der aktuell besseren Formkurve, Landshut mit den Kaderveränderungen schwer einzuschätzen, ich hoffe man konnte über die Woche wieder etwas Kraft tanken. Denke, es wird ein enges Spiel. Womöglich hat Crimmitschau da den längeren Atem. Tippe aber 4:3 n.V.. :prost:

  • Mag sein, hatte aber keinen Einfluss auf das Ergebnis.

    Bitzer hat uns heute definitiv die Punkte gerettet. Fand das Spiel sehr kurzweilig.

    Ich fand beide Torhüter sehr stark. Geschlagen nur noch von den beiden Ausländern auf Seiten des EVL, Power und O'Brian. Ohne die zwei geht garnix...

  • Anzeige
  • Glückwunsch an die Eispiraten!

    War ein unterhaltsames Spielchen mit gerechter Punkteteilung. Der Zusatzpunkt wär für beide verdient gewesen, aber wie sagt man so schön: Crimmitschau wollte ein bisschen mehr.

    Für Landshut kann man nur hoffen, dass sich der Kader bald wieder bildet und die Abstimmung besser wird.

  • Crimmitschau da den längeren Atem. Tippe aber 4:3 n.V.. :prost:

    Die Vorschau des EVL

    Deswegen musst du nun ne Runde ausgeben :D


    Fand gutes Spiel vll ein tick besser landshut aber im letzten Drittel ging dermaßen die Luft bei uns aus. Und ohne dem Geschenk zum 1 zu 1 hätte es vll anders ausgehen können. ABer hätte währe wenn.. Punkteteilung war gerecht und OT ist immer wieder nicht einzuschätzen bei einen 3 gegen 3. Also glückwunsch an Crim ;)

  • Mhhhh ohne Schlenker und Summers, war das gestern ne gute Leistung. Aber nach dem 3zu1 hätte man das vierte Tor machen müssen. Die Chancen waren da und wir hatten das Momentum !
    So hat sich LA zurück ins Spiel gekämpft.
    Einige Strafen waren auf beiden Seiten super kleinlich. Im Großen und Ganzen aber kein Vor- oder Nachteil für einen der beiden Clubs.

    Niklas Heyer hat mir gestern wieder sehr sehr gut gefallen. Für nen 19jährigen hat das alles Hand und Fuß.
    Olleff an der Bande stark, im Spielaufbau eher nicht. Zu lässig in vielen Situationen, die ihn dann ihn Schwulitäten bringen.
    Denke das er damit viele Probleme in der DEL bekommen würde.
    Wer mir in den letzten Spielen ganz und gar nicht gefällt ist Demmler. Man hat der Junge einen Schiss vor Körperkontakt, jede Scheibe wird in den freien Raum gechipt.
    Einsatz stimmt, aber langfristig sehe ich ihn eher in der Oberliga.
    Verstehe auch nicht so recht warum Richer Gams aus der Reihe it Weiß und Pohl nimmt.
    Hudson scheint wieder der alte zu sein. Timmins wie immer sau stark in der Rückwärtsbewegung, dem sieht man vor allem im PK seine NHL Spiele an.

    Bitzer auch wieder sehr gut.

    Powerplay, trotz Torerfolg, eher grausam. Zu verspielt, irgendwie kein richtiger Plan erkennbar.
    Ich finde die Timmins Reihe teilweise bei 5gg5 gefährlicher, als wenn die Jungs PP spielen. Auch wenn das nicht exakt die selbe Formation ist.

    Kommentator fand ich angenehm, sehr neutral.