Anzeige

Heilbronner Falken - ESV Kaufbeuren

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Das für den heutigen Tag angesetzte Spiel wird verschoben.


    https://www.del-2.org/nachrich…ken_gegen_esv_kaufbeuren/


    Hier fällt mir auf, daß sich die Spieler der Heilbronner Falken vorsorglich in Quarantäne begeben haben. War das eine Empfehlung oder eine Anordnung des zuständigen Gesundheitsamtes? So richtig verstehen kann ich es eigentlich nicht, denn Mannheim hat doch eine gute Nachwuchsarbeit.


    Moderatoren Team

    Bitte noch den richtigen Spieltag angeben.

  • Und in dem Zusammenhang ist es auch interessant dass ein positiver Coronatest zur Quarantäne der gesamten Mannschaft führt bei Frankfurt sind es zwei Spieler und das Spiel fand statt.


    Sie sollten sich mal einig sein.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Und in dem Zusammenhang ist es auch interessant dass ein positiver Coronatest zur Quarantäne der gesamten Mannschaft führt bei Frankfurt sind es zwei Spieler und das Spiel fand statt.


    Sie sollten sich mal einig sein.

    Guten Tag


    Der Ligenleiter und sein Würfel werden das schon machen

    Und man beachte : vorsorglich in Quarantäne ...

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Dies ist doch die übliche Vorgehensweise wenn ein Fall in der Mannschaft oder dem Umfeld auftritt oder ein Schnelltest positiv anschlägt.

    An dem Tag wo es festgestellt wird, wird das Spiel des Tages abgesagt, alle gehen vorsorglich in Quarantäne und dann wird für alle ein PCR Test durchgeführt, Danach wird entschieden wie es weitergeht, ich glaube so sollte die Vorgehenswiese sein, kann natürlich sein das der PCR für alle Negativ ausfältt, man wird sehen.

    Entweder liegt es an einem selber, oder es sind wirklich die anderen dran Schuld. (Zitat von Rene Bielke):prost:

  • Und in dem Zusammenhang ist es auch interessant dass ein positiver Coronatest zur Quarantäne der gesamten Mannschaft führt bei Frankfurt sind es zwei Spieler und das Spiel fand statt.


    Sie sollten sich mal einig sein.

    In Frankfurt war die Mannschaft sogar ohne Test (sondern nur durch die Warnung der Bietigheimer) die ganze Woche in häuslicher Quarantäne.

    Durch zwei negative Tests konnte Frankfurt aber am Freitag , bis auf 2, alle Spieler einsetzen.

  • In Frankfurt war die Mannschaft sogar ohne Test (sondern nur durch die Warnung der Bietigheimer) die ganze Woche in häuslicher Quarantäne.

    Durch zwei negative Tests konnte Frankfurt aber am Freitag , bis auf 2, alle Spieler einsetzen.

    Und auch hier wieder die Frage. Wieso stuft das Gesundheitsamt die Frankfurter Mannschaft nicht als Kontaktperson 1.Grades ein? Bei Tölz zum Beispiel letzte Woche schon?


    Denn wenn die Mannschaft als Kontaktperson 1.Grades ausgerufen wird bringen dir auch die negativen PCR Tests nämlich nichts!


    Und genau das ist das Problem was wir aktuell in der DEL2 haben: unterschiedliche Quarantäneauflagen.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Anzeige
  • Hier hast du einen vergleichbaren Fall:

    https://www.idowa.de/inhalt.na…fa-b7c5-d0de3a7a6c27.html


    Im Fall Kassel-EVL, den du wohl meinst , waren die PCR Tests bereits ausgewertet und entsprechend der

    Vereinbarungen verfahren.

    Guten Tag

    Wie lange dauert das mit den pcr Tests ... wenn morgen alle bis auf einen negativ .... warum dann die spielverlegung oder ist gestern mal neues entschieden worden

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Verlegt ist doch meines Wissens nur die heutige Begegnung. Wenn es keine weiteren Fälle

    gibt, müsste doch am Fr. gespielt werden.

    Guten Tag


    Deswegen ja meine Frage ..??

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • auch ein PCR Test ist nur eine Momentaufnahme und garantiert nicht, dass derjenige nicht dochinfiziert ist. Also wird ein Test alleine auch nicht für die Freigabe zun Spiel helfen.


    Hamilton wurde auch vor dem Rennen mehrfach getestet und hat jetzt einen positiven Test mit bis jetzt leichten Symptomen

  • auch ein PCR Test ist nur eine Momentaufnahme und garantiert nicht, dass derjenige nicht dochinfiziert ist. Also wird ein Test alleine auch nicht für die Freigabe zun Spiel helfen.


    Hamilton wurde auch vor dem Rennen mehrfach getestet und hat jetzt einen positiven Test mit bis jetzt leichten Symptomen

    Dann wäre es ja sinnig dass sie sich in angeordneter Quarantäne befinden.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Guten Tag

    Wie lange dauert das mit den pcr Tests ... wenn morgen alle bis auf einen negativ .... warum dann die spielverlegung oder ist gestern mal neues entschieden worden.

    Es wurde bisher ja nur das heutige Spiel verlegt, gibt es keine weiteren Fälle kann Freitag gespielt werden. Also wenn ich nichts übersehen habe nichts neues.

  • Es wurde bisher ja nur das heutige Spiel verlegt, gibt es keine weiteren Fälle kann Freitag gespielt werden. Also wenn ich nichts übersehen habe nichts neues.

    Wie schon geschrieben jedes Gesundheitsamt regelt es anders. Leider.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!