Blue Devils Weiden vs. Memmingen Indians

  • Hadamczik fehlt aufjeden Fall. Klein wird wohl auch nicht mehr dabei sein. Bei Nick Latta weiß ich es gar nicht.
    Sonst müssten alle dabei sein.


    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

    was Ich gehört habe : Klein fest in Straubing ( gönn ich ihm, vielleicht packt er es ) , angeblich auch keine Förderlizenz.

    Latta Nick soll wohl heute nochmal bei uns dabei sein, keine Ahnung ob das stimmt.

    sollte er in den Kader der Tigers wollen, muss viel viel mehr kommen, meiner Meinung nach.


    bis auf Hadamczyk , sollen wohl alle an Bord sein.

    Noe, Heinisch und Müller haben mir am Freitag eigentlich ganz ordentlich gefallen, obwohl es für alle 3 dass erste Spiel war nach langer Krankheit.


    Tipp gegen Memmingen heute :

    Weiden 3 - Memmingen 2

  • Bevor die beiden eher aktiven User Gruppen ihre Vereinsthreads zum platzen bringen, eröffne ich mal einen eigenen Thread zum heutigen Spiel...


    Einen Favoriten sehe ich hier nicht, wird vermutlich recht eng zu gehen und Kleinigkeiten die Partie entscheiden.

    Beide Teams können nahezu aus dem Vollen schöpfen und hatten eine eher ungünstige Vorbereitung auf die Saison mit Corona Quarantäne und lediglich 2 Testspielen.


    Die Indians heute erst mit ihrem 5. Saisonspiel und bereits dem 4. Auswärtsspiel in Serie. Weiden hat 2 Spiele mehr absolvieren können, dennoch 2 Zähler weniger auf dem Konto.


    Ich konnte mit einer Punkteteilung nach 60 Minuten gut leben und der Zusatzpunkt ist dann auch mit etwas Glück verbunden. Wobei in dieser Disziplin die Indians vergangene Saison schon extrem gut waren und auch letzten Sonntag in Garmisch noch in der Overtime das Spiel gewinnen konnten.


    Deshalb mein Tipp: Blue Devils vs Indians 3:4 n.V.

  • Denke, dass wir es auch heute wieder sehr schwer haben. Memmingen hat immer noch eine bärenstarke Mannschaft und bei Weiden merkt man, dass nach vorne einfach noch nicht so viel geht. Da gebe ich Latta auch recht,da muss sich die 1 und 2.Reihe auch mal hinterfragen. Ich persönlich gebe unsrer Mannschaft aber noch ein paar Spiele Zeit um dann zu urteilen. Denke fast, dass Memmingen das heute holt. Tippe 2:5 für Memmingen.


    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

  • Denke, dass wir es auch heute wieder sehr schwer haben. Memmingen hat immer noch eine bärenstarke Mannschaft und bei Weiden merkt man, dass nach vorne einfach noch nicht so viel geht. Da gebe ich Latta auch recht,da muss sich die 1 und 2.Reihe auch mal hinterfragen. Ich persönlich gebe unsrer Mannschaft aber noch ein paar Spiele Zeit um dann zu urteilen. Denke fast, dass Memmingen das heute holt. Tippe 2:5 für Memmingen.


    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

    Du ganz ehrlich. Nach vorne wie hinten ist bei uns alles sehr verbesserungswürdig. Ehrlich gesagt, versteh ich es auch nicht, wieso wir vorne schon so viel rein bekommen haben. Defensiv dachte ich wären wir besser. Bissl verkehrte Welt grad. Aber ist ja noch früh in der Saison. Das kann ja noch kippen.


    Wäre mit einem Punkt im vierten Auswärtsspiel hinter einander sehr zufrieden.

    Denke auch, dass es in die OT geht.


    Funktioniert Weiden s erste Reihe gewinnen Sie das Ding. (Leider hatten wir die letzten Jahre immer ein gutes Händchen solchen Mannschaften auf die Sprünge zu helfen).


    Sollte die erste Reihe nicht in Schwung kommen, holt sich ECDC Svedlund die Punkte.


    Wird eine Richtungsweisende Partie für beide Seiten. Vorallem Wenn Weiden verlieren sollte, wird es das wieder Seitenweise klagen hageln.


    Möge der bessere gewinnen.

    Auch gespannt bin ich auf eure Kommentatoren.

  • Wasi war von Wolter s Leistung wohl ähnlich amused wie wir. Spielt Reihe 4.


    Absti in der dritten. Wie gesagt, ich lieb den kerle, aber Reihe 3 sollte eigentlich zu hoch für ihn sein. Hätte Ledlin mal gerne in Reihe 3 geschehen.


    Schade, dass Wolter seinen Aufgaben bisher nicht gerecht wurde. Da Anti und Donat fehlen muss nun Absti, die Kampfsau Lücken füllen, für die er eigentlich nicht zuständig ist.

  • Anzeige
  • Hat es denn zuletzt bei den Niederlagen seitenweise klagen gehagelt ? Das musst du mir zeigen

  • Das es Seitenweise klagen hagelt glaube ich nicht. Ich glaube die Weidner Fans kennen die Umstände. Und ich glaube die Weidner Fans tun gut daran, der Mannschaft noch ein paar Spiele Zeit zu geben und nicht vorschnell zu urteilen. Wichtig wird, dass wir dann gegen vermeintlich schwächere Gegner Punkten, vorallem auswärts. Das war letztes Jahr nicht der Fall.


    Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

  • Neben Klein und Hadamzik fehlt Martin Heinisch heute auch wieder, wohl immernoch nciht fit genug.

    Wenn wir unsere Torausbeute steigern könnten, wäre evtl der ein oder andere Punkt möglich. Sollte es bei der mangenlden Chancenverwertung wie zuletzt gesehen bleiben, dann tippe ich auf ein 1:3 für Memmingen

  • Anzeige