Anzeige

Towerstars-Eispiraten

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Die TS mit einem fast perfekten Saisonstart und 8 Punkten aus den ersten 3 Spielen , treffen auf Crimmitschau, welche mit 5 Punkten und dem Sieg im Sachsenderby gegen Dresden ebenfalls gut gestartet sind. RV ist vom Kader her Favorit, doch wie aus den letzten Jahren bekannt, ist ein Underdog oft ein Überraschungsteam und warum in diesem Jahr nicht die Eispiraten?:prost:

    Tipp:5:3 Arbeitssieg für RV


    PS:Erste Rückkehr von Timo Gams nach RV nach seinem '"Fasnetsfight" :seestars::seestars:. Das ist so brisant, da er ja die TS verklagt hat aufgrund der fristlosen Kündigung mit bisher nach meinem Kenntnissstand noch fehlenden Urteil. . :beer:

  • Seit dem ich mich an Spiele gegen den ETC erinnern kann waren wir immer Favorit. Seit ich mich an Spiele gegen den etc erinnern kann war es immer unser Angstgegner (vermutlich erinnert man sich an Niederlagen einfach länger).

    Im dieser Saison freu ich mich über jedes Spiel. Knapp? Nene 6:2 EVR

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Kein Tor?

    Sorry, aber das ist für mich eine krasse und fatale Fehlentscheidung.

    Zumal die Entscheidung auf dem Eis Tor hieß.


    Ansonsten geht die Führung der Towerstars in Ordnung. Die bessere und aktivere Mannschaft. Bei Crimmsche hatte ich vor allem zu Beginn das Gefühl das man sich etwas in die Hose macht.

    Nach dem 1:0 für die TS wurde das dann etwas besser.

  • Genau gleicher Meinung, war regulär für mich keine Kick Bewegung.

  • Die Schiris haben sich einfach nur eingeschissen nach der Aktion vom Dienstag. Für mich eine Frechheit, aber alles Jammern nützt nix, dumm gelaufen. Hatten auch schon gegen Landshut das Glück auf unserer Seite.

    Kopf hoch, weiter gehts Jungs.

  • Anzeige
  • Wichtiger Doppelschlag, könnte die Vorentscheidung gewesen sein! Ansonsten fordert Crimme uns über weite Strecken doch sehr und dass es 3:0 steht ist auch zum Großteil Olafr zu verdanken, der sehr stark hält :thumbsup:


    Zum nicht gegebenen 1:1 wurde alles gesagt! Klares Tor, klare Fehlentscheidung X/

  • Glückwunsch zum Sieg an RV


    Ihr wart beim Überzahl einfach konsequenter als wir ! Das und unsere liegen gelassenen Chancen waren das Manko heute !


    Geschmäckle bleibt bei dem nicht gegebenen Tor ! Aber da sind sich anscheinend alle einig bis auf die Schiris ! Was wäre wenn könnte man jetzt spinnen bringt aber nix.

  • Ich bin stolz auf unsere Jungs. Immer gekämpft, nie aufgegeben und mit den beiden Ausfällen Pohl und Vantuch fehlen einfach 2 Offensivmotoren, die unser Offensivspiel vielfältiger machen.

    Eine Niederlage mit der ich leben kann, da die TS der zu erwartend schwere Gegner waren, den Respekt sollte man Ihnen zollen.

    Die stehen nicht für umsonst da oben.


    Zum nicht gegebenen Tor ist schon alles gesagt

  • Es war doch ausgeglichener als ich dachte vor dem Spiel. Gutes Spiel der Eispiraten. Der Doppelschlag beim 5:3 bzw 5:4 war der Genickbrecher, allerdings auch dumm von uns 2 zeitgleiche Strafen zu ziehen. Hätte man ihn laufen lassen wäre vllt. nix passiert.
    Mit einem 0:1 ins letzte Drittel wäre sicher alles möglich gewesen.
    Zum Kick Tor sag ich nix, da gehört schnellstens eine eindeutige Regelung her. So geht das nicht weiter.


    GW an RV, Sieg geht in Ordnung.


    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

  • Beide Goalies sehr stark. Und ich glaube Herr Enderle hat sich diesmal auch ganz gut vorbereitet. Ich fands jedenfalls ok, er erkannte die Spieler, kommentierte unaufgeregt, damit kann ich leben.

    Also ich fand eure Übertragung auch sehr gut. Gute Vorberichte, alles sehr gut vorbereitet und unaufgeregt kommentiert. Nach den Pausen war der Zoom manchmal etwas weit raus, wurde aber zeitnah korrigiert. Alles in allem top investierte 10 Euro.

  • Was war mit Henrion?


    Bettauer erinnert mich immer mehr an M. Kelly. Wäre stark, den über die Saison hinaus vom Verbleib zu überzeugen.


    Konsequent, spielerisch immer wieder gute Szenen. Schade, dass man dieses Team nur im TV sehen kann. Driendl hat mit seinem persönlichen Seuchenjahr wohl wirklich abgeschlossen, sehr überzeugend.

  • Es war doch ausgeglichener als ich dachte vor dem Spiel. Gutes Spiel der Eispiraten. Der Doppelschlag beim 5:3 bzw 5:4 war der Genickbrecher, allerdings auch dumm von uns 2 zeitgleiche Strafen zu ziehen. Hätte man ihn laufen lassen wäre vllt. nix passiert.
    Mit einem 0:1 ins letzte Drittel wäre sicher alles möglich gewesen.
    Zum Kick Tor sag ich nix, da gehört schnellstens eine eindeutige Regelung her. So geht das nicht weiter.


    GW an RV, Sieg geht in Ordnung.


    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

    Die braucht es nicht, die ist schon da.

    Die Schiedsrichter müssen allerdings lernen, was eine normale Bewegung des Fußes ist und was unnatürlich ist.
    Das Summers in dieser Situation die Innenseite zum Tor stellt ist normal, ansonsten würde er komplett ins Tor rauschen.

    zudem wird er in der Situation auch immer mit der Außenkante bremsen, da er sonst so gut wie keinen Zugriff auf den langen Pfosten hat.

  • Genau gleicher Meinung, war regulär für mich keine Kick Bewegung.

    Es geht hier nicht um die reine Kickbewegung, sondern dass der Schlittschuh gedreht wurde. Wenn man das Video langsam genau anschaut, sieht man das. Ich gebe zu, es ist eine harte Entscheidung, aber möglich.

  • Anzeige