Anzeige

EC Bad Nauheim - Bietigheim Steelers

  • Los geht's!


    Ausgerechnet Nauheim möchte man sagen, setzte es gegen die Kurstädter doch die einzige Niederlage in der gesamten Vorbereitung.

    Die Stärke der Kurstädter sehe ich besonders in der Offensive. Da hat man mit den neuen AL, bewährten Kräften (Pauli, Ratmann, El-Sayed), starken Neuzugängen (Cabana, Körner) und gute FL-Spieler durchaus ein Prunkstück auf die Beine gestellt.

    In der Abwehr nur vier Spieler über 25 und nur fünf Spieler über 20 spricht nicht für Erfahrung. Aber die jungen Wilden haben genug Qualität um die fehlende Erfahrung wettzumachen.

    Und im Tor steht noch eine B(r)ickwall.


    Wird auf jeden Fall spannend.


    Bei uns fehlte zuletzt Schüle, kann aber angeblich wieder mitwirken.

    Wie sieht es da auf Nauheimer Seite aus?

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Auf Nauheimer Seite werden auf jeden Fall Gnyp (Peking Perspektivteam) und Sekesi (fehlt mehrere Wochen) fehlen...ansonsten wohl volle Kapelle.

    Wird ein enges Ding heute Abend...endlich geht's wieder los

  • So dreht sich das Spiel...bist klar besser und es steht 3:3 ...wirst an die Wand gespielt und machst auf einmal die Tore.

    Alles in allem aber ein verdienter Sieg für Nauheim.

    Die ersten beiden Drittel wirklich sehr sehr stark was sie gezeigt haben

  • Die ersten beiden Drittel waren ganz feines Eishockey von beiden Seiten , wobei wir da mehr Tore machen müssen.

    Im letzten Drittel dachte ich dann das Bietigheim das Ding gewinnen wird .

    Das wir dann das 4:3 machen mit der ersten Chance war super und den endgültigen Knockout gab es dann von Breitkreutz... Danke ?


    Was bei uns auffällt sind die neuen Kontis , und die offensive Ausrichtung... das macht echt bisher richtig Spaß.

    Wären heute 3000 Zuschauer im CKS , dann hätte die Hütte gebebt

  • Für den Kameramann ist unser neuer Stil auch ne echte Herausforderung: entweder es geht schnell nach vorne, oder der Gegner läuft alleine auf unser Tor zu...

    Und die PKs versprechen launig zu werden, die waren die letzten Jahre kein kein Highlight.

  • Anzeige