OLSüd - Saisonprognose 20/21

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Da im Norden dieses Thema aufgemacht wurde, eröffne ich es jetzt im Süden auch mal... Voraussichtlicher Saisonstart am 06.11.20. Die Saison wird anders werden als die all die letzten Jahre, aber trotzdem kann man hoffen dass sie stattfindet und zuEnde gebracht wird ;) Ist noch etwas hin, trotzdem beginnen bald die Vorbereitungsspiele, die Kader stehen zum größten Teil fest. Zeit also für die Tipps nach der Hauptrunde der Forumexperten 8o.

    Prognose:
    - Rosenheim: Für mich ein sehr guter Kader, mit eingespielten, bekannten Importspieler. Dazu einen Trainer den ich für sehr gut empfinde. In der Hinterhand einen Breiten Kader und einen guten Nachwuchs, der auch mal ein/zwei Verletzungen auffangen kann. Allerdings ist das Team sehr jung. Bin gespannt wie diese Jungs mit bestimmten Spielsituationen umgehen.
    - Regensburg: Eingespielte Truppe, die nach dem Trainerwechsel während der vergangenen Saison ihr wahres Gesicht bewiesen hat. Gutes, Schnelles Eishockey, dazu starke Imports und ein sehr gefährliches PowerPlay. Mit Berger/Holmgren ein sehr gutes Goalieduo dass sich gegenseitig Pushen könnte. Ähnlich wie bei Rosenheim auch hier: ein breiter Kader und ein guter Nachwuchs. Das beweisen beide Teams Jahr für Jahr.
    Für mich sind diese beide Teams oben in der Tabelle anzusiedeln mit einer kleineren Lücke zum "breiten Mittelfeld".

    - Deggendorf: In meinen Augen einen guten Trainer, der sicherlich manche Spieler in die "Wohlfühloase" befördern kann, allerdings zu Beginn seiner Amtszeit wird/kann das ganze in einen sehr positiven Effekt umgewandelt werden, da die Stimmung innerhalb des Vereins/Mannschaft top ist. Bei den Imports hatte Thom in Selb ein gutes Händchen, ähnliches erwarte ich in Deggendorf. Intressant in meinen Augen wie Thom mit Röthke/Greilinger/Gawlik usw. klar kommen wird. In Selb wollte Thom "nur" das 3-Reihen Eishockey, wird auch hier in Deg. ähnlich sein. Mit Gollenbeck einen guten Vollstrecker geholt, mit Deske einen - in meinen Augen - sehr guten Goalie der Spiele alleine gewinnen kann. Wenn alles passt, kann das Team "das Mittelfeld der Tabelle" anführen.
    - Selb: Runderneuerter Kader mit 13Abgängen und 12Neuzugängen, zwei neue, bekannte Kontis. In der Spitze schätze ich den Kader ähnlich wie all die letzten Jahre ein. Was wirklich intressant und für uns etwas ungewöhnlich ist...und da haben wir uns in meinen Augen verbessert... die Kadertiefe ist breiter und vorallem deutlich besser geworden. Spannend wird sein wie die Junge Defensive in die Saison kommt und diese meistert. 5 von 9 Spielern sind unter 24, 7 von 9 unter 26. Die wichtigste Personalie - die in meinen Augen auch über unsere Tabellenregion entscheidet - ist neben der Defensivordnung, unser neuer Goalie. Bin gespannt wie Weidekamp als "reine Nr1" mit den Druck umgehen kann. Das Spiel wird körperlich größer und härter werden, die Qualität im Sturm in meinen Augen eine der besten.
    - Memminigen: Ebenfalls mit einigen Veränderungen im Kader, besonders von Leistungsträgern. Allerdings einen sehr guten Trainer der sicherlich wieder weiß was er machte bei der Kaderzusammenstellung. Auch Memmingen wird in der Saison wieder eine gute Mannschaft aufs Eis bringen. Ob sie sich in einen ähnlichen Lauf wie letzte Saison spielen können, ist die Frage. Dazu sind hier noch einpaar wenige, aber durchaus wichtige Positionen im Kader unbesetzt. Da kommt sicherlich auch noch was intressantes.
    - Peiting: Da gibts nicht viel zu sagen... wie jedes Jahr ein guter Kader, der jederzeit in der Lage ist jeden zu schlagen. Eingespieltes Team.
    - Riessersee: aktuell noch kleiner Kader, aber auch hier schon Qualität zu sehen. Da kann man noch nicht soo viel sagen wo sie landen werden... wird sicherlich auch wichtig sein, was von München dazu kommt, wer dann wie oft und fest in Gap ist, oder nicht usw... Intressant wird auch hier besonders die Defensive/Goalie sein, die Offensive hat viel Qualität
    Für mich ist dass das Mittelfeld der Tabelle. Hier rechne ich mit einem geringen Punkteabstand und somit können hier die Platzierungen auch komplett durchgewürfelt sein.

    -Weiden: sehr intressante Mannschaft, gute Goalies, auch hier Schlüsselpositionen die Verändert wurden. In meinen Augen eine Mannschaft die gut ist und auch durchaus besser als die Truppe der letzten 2-3Jahre. Allerdings ist die gesamte Liga in meine Augen sehr gut und da gibt es einige Mannschaften die ebenfalls Qualität haben, und in meinen Augen sich dann am Ende vor Weiden positionieren werden. Trotzdem hat auch Weiden dieses Jahr eine Mannschaft die mehr Punkte als die letzten Jahre holen kann/wird, besonders in Heimspielen wieder jederzeit einen 3er gegen jeden einfahren kann. Wichtigster Baustein ist in meinen Augen wie konstant man sein wird und ob man sich hier zu den letzten Jahren steigern kann... hier wurden oftmals Punkte gegen die hinteren liegen gelassen. Für mich am Ende trotzdem eine Mannschaft die Playoffs spielen wird - auch wenn der Herr Pohl noch kommen sollte.
    - Füssen: junges Team das Punktuell neu besetzt wurde. Wenn sie den Spielwitz der letzten Serie aufs Eis bekommen, dann ist das auch wieder eine Truppe die über das kollektiv für jeden schwer zu bespielen ist. Man sagt immer, das zweite Jahr ist deutlich schwerer als das erste. Ähnliches glaube ich auch hier.. ob Füssen wieder einen solchen Run wie letzte Saison bekommt, wird entscheident sein. Sie werden wieder eine gute Truppe aufs Eis bekommen, die es den Gegnern schwer macht..ob es in die PlayOffs geht.... abwarten
    Das sind für mich die beiden Teams die um die PlayOffs kämpfen. Ich glaube dass Weiden diesmal die Nase vorne hat und sich für die PlayOffs qualifiziert. Für mich aber beide mit einer größeren Lücke nach unten Vorsprung

    - Lindau: Gerade in Lindau wieder etwas besondere Auswärtsspiele für die Mannschaften. Aber ich glaube dass hier die Qualität der Einzelspieler fehlt um letzendlich die PlayOffs anzugreifen...
    Für mich auch Lindau mit einem größeren Vorsprung zu den letzten drei der Tabelle

    - Passau: Neuling, Motiviert, gute erfahrene Neuzugänge. Dass es für mehr reicht glaube ich aber nicht...dafür fehlt die Tiefe im Kader...allerdings dachte man das bei Füssen letzte Saison auch.
    - Höchstadt: Bislang auch noch kleiner Kader der sicherlich noch ein paar Spieler bekommt. Mit Kostourek sicherlich einen guten Konti bekommen. Allerdings ist die Truppe auch etwas "älter"... mir fehlt so etwas ein frischer Wind in der Mannschaft. Schätze deshalb Höchstadt tabellarisch ähnlich wie letzte Saison ein, allerdings mit einem verbesserten Punktestand. Die Mannschaft ist schon etwas besser geworden. In meinen Augen aber die Goalies zu schwach für die Oberliga um einer "etwas unterlegenen Mannschaft" auch mal Spiele zu gewinnen.
    - Landsberg: Willkommen in der Oberlig. Genießt das erste Jahr. Ich traue der Mannschaft vereinzelte Nadelstiche zu, dass sie aber weiter oben in der Tabelle landen, glaube ich nicht. Ich hoffe nur, dass man das Projekt Oberliga längerfristig sieht, dass erste Jahr als "Lernjahr" nutzt um dann 21/22 eine andere Rolle spielt als mit Roter Laterne. Viel spaß in der OL!
    Für mich das Schlusslicht der Tabelle, die allerdings trotzdem nicht unterschätzt werden dürfen. Ansonsten wird es bei diesen Teams böse Überraschungen geben.

    In Summe schätze ich auch die diesjährige OL für sehr gut ein. Auch ist die Liga wieder ausgeglichen. Es gibt kaum Spiele wo man vorher den sicheren Ausgang sagen kann. Besonders "das Mittelfeld" dürfte nahe zusammen liegen. So richtig abgeschlachtete Teams gibt es in der Oberliga immer seltener. Auch gegen die hinteren Teams muss man mit 100% spielen.

    Tabelle:

    1. Rosenheim
    2. Regensburg

    -----------------------------
    3. Deggendorf
    4. Selb
    5. Memmingen
    6.Peiting
    7. Riessersee
    ----------------------------
    8.Weiden
    9.Füssen
    ----------------------------
    10.Lindau
    ----------------------------
    11. Passau
    12. Höchstadt
    13. Landsberg

  • Viel Arbeit, nette Analyse?

    Da muss man dir dann auch den 4. Platz für Selb nachsehen, bzw. zugestehen.

    Das halte ich nämlich für äußerst ambitioniert:respekt:

  • Wenn man sich anhand der aktuellen Kader mal Gedanken macht, ohne die Rahmenbedingungen zu beachten dann könnte es so aussehen:


    Rosenheim

    Garmisch

    Deggendorf

    ——-

    Regensburg

    Peiting

    Selb

    Memmingen

    ——-

    Füssen

    Lindau

    Weiden

    ——-

    Passau

    Höchstadt

    Landsberg

  • Meine Meinung könnte auch so nach aktuellem Kaderstand.


    Regensburg

    Selb

    Deggendorf


    Rosenheim

    Peiting

    Weiden

    Füssen


    Memmingen

    Garmisch

    Lindau


    Passau

    Höchstadt

    Landsberg

  • Regensburg

    Rosenheim

    Deggendorf

    Selb

    Memmingen

    Peiting

    Weiden

    Füssen

    Garmisch

    Lindau

    Passau

    Höchstadt

    Landsberg

    wie einst hans krankl schon sagte....


    "wir müssen gewinnen,alles andere ist primär"

  • Ich versuche mich auch mal...


    Auf jedem Fall hat Regensburg und Memmingen das beste Goalie-Duo die für die Oberliga herausragend sind.


    Rosenheim wahrscheinlich den ausgeglichensten Kader mit Top-kontis.


    Peiting wie immer zu beachten und unangenehm zu bespielen...immer ein mindestens Top 6-wenn nicht sogar ein Top 4 Kandidat.


    Weiden wünsche ich persönlich mal wieder eine erfolgreiche Saison die vielleicht mit dem vielleicht kommenden Kracher um Platz sechs vielleicht sogar mehr enden könnte .


    Wir werden hoffentlich eine bessere Saison wie die letzte abliefern was mich zumindest die Neuzugänge hoffen lassen.

    Mal schauen ob unser Trainer die Mannschaft zu einem verschworenen Haufen formen kann, unser neuer Nummer 1 Goalie die Erwartungen erfüllt,dann kann es eine richtig tolle und lange Saison(falls es die Pandemie zulässt) werden.


    Herzlich Willkommen an unseren beiden neuen Mitglieder Passau und Landsberg für die die Play-offs wahrscheinlich noch zu hoch gegriffen wären aber vielleicht sich an Füssen ein Beispiel nehmen und die ganze Liga überraschen.

    Zumindest hat Passau sich meiner Meinung nach namhaft verstärkt.


    Füssen kann wie letztes Jahr eine Überraschung werden obwohl ich persönlich überrascht wäre wenn sie diese Saison wiederholen .


    Lindau hat auch ein paar interessante Spieler im Kader und besonders am Bodensee ein richtig unangenehmer Gegner der viele Verzweifeln lässt.

    Wundertüte....


    Höchstadt wünsche ich auch eine erfolgreichere und auch ruhigere Saison....an die ich noch nicht glaube...sorry


    Riessersee extrem abhängig von München...

    Jetzt noch kleiner Kader aber trotzdem ein Kandidat für die Top 6.


    Deggendorf mit einem supertrainer und sehr guten Kader.

    Interessant wird sein ob die älteren Leistungsträger noch die Kraft und Lust haben um dem Aufstieg mitzuspielen den ich ihnen durchaus zutrauen würde...

    Den richtigen Trainer dazu hätten sie schon mal der den schwierigeren Charakteren die lange Leine lässt....mal schauen ob sie es mit Leistung zurück zahlen.


    1. Rosenheim

    2. Deggendorf

    3. Regensburg

    4. Selb

    5. Riessersee

    6. Memmingen

    7. Weiden

    8. Peiting

    9. Füssen

    10. Lindau

    11. Passau

    12. Höchstadt

    13. Landsberg


    Kann alles ganz anders kommen denn von Platz 2 bis Platz 8 ist es meiner Einschätzung sehr eng und wird spannend was nur gut für die Liga sein kann.

  • Mal eine Frage warum sehen manche Peiting so schlecht???

    Auch wenn ich sie jetzt mal auf Platz 8 getippt habe,erwähnteich ja auch in Textform das sie vierter oder sogar noch besser platziert sein können.Das kann richtig eng zugehen...und wir sind achter,aber das konnte ich jetzt mit meiner Vereinsbrille nicht über das Herz bringen;)

  • Rosenheim

    Deggendorf

    Selb

    Memmingen

    Regensburg

    Peiting

    Füssen

    Weiden

    Passau

    Lindau

    Höchstadt

    Landsberg

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    »Das ist ein Geschenk von Frau Berta Panislowski aus Massachusetts!«

  • ist eigentlich noch ein wenig zu früh für Prognosen, da bei einigen Vereinen ja noch Schlüsselpositionen zu besetzen sind. Wenn man vom aktuellem Stand ausgeht, dann wäre das hier mein Tipp:


    1. Regensburg

    2. Rosenheim

    3. Deggendorf

    4. Peiting

    5. Selb

    6. Weiden

    7. Riessersee

    8. Memmingen

    9. Lindau

    10. Füssen

    11. Passau

    12. Höchstadt

    13. Landsberg


    Erläuterung:

    Regensburg verdienter Meister letztes Jahr und Mannschaft fast unverändert. Rosenheim hat zwar einige Abgänge, aber ein starken Kontingentspielerduo. Deggendorf auf ähnlichem Niveau wie letzte Saison, evtl ein klein wenig verschlechtert. Peiting zwar letzte Saison nur Mittelfeld, aber eingespieltes Team das auch wieder für einen Coup gut ist.

    Selb deutlich verstärkt, zumindest in der Offensive. Auch Weiden hat sich gut verstärkt und sollte im gesicherten Mittelfeld landen. Riessersee und Memmingen sind für mich noch nicht wirklich einzuschätzen, wenn sich da nicht mehr viel am Kader tut, wird es für beide nur für das Mittelfeld reichen können. Sollten noch Verstärkungen kommen, dann ist natürlich Luft nach oben.

    Lindau für mich auf ähnlichem Niveau wie letzte Saison. Für Füssen denke ich wird es nicht für die Play-Offs reichen. Das zweite Jahr ist bekanntlich das schwerste. Aber für Überraschungen ist Füssen sicher immer gut.

    Passau hat einige neue Spieler und Routiniers im Team. Mithalten sollte mit dem kader möglich sein, aber viele der Routiniers gehen auch schon eher dem Karriereende entgegen, so daß es vermutlich nicht für mehr reichen wird. Höchstadt hat zwar ein paar Verstärkungen geholt, aber noch ist der Kader zu klein um es besser zu beurteilen können, ob evtl an einem einstelligen Tabellenplatz geschnuppert werden könnte. Vor Landsberg hab ich Respekt! Den Aufstieg wahrgenommen und die gesate Bayernligamannschaft wird mitgenommen. Finde ich gut und ehrlich. Für Überraschungen ist die Mannschaft sicher gut, aber unter dem Strich wird wohl nicht viel mehr als einer der unteren Plätze möglich sein.

  • 1. Selb (mmn absoluter Topfavorit, starker Kader top verstärkt vom Lottomillionär ?)

    2. Regensburg (Meister letztes Jahr mit fast ident. Mannschaft)

    3. Deggendorf (neuer Trainer, gutes Team mit vielen ehem. DEL2 spielern)

    4. Rosenheim (geiles Kontiduo)

    5. Riessersee (Verstärkung aus M kommt sicher noch)

    6. Peiting (wird wie immer unterschätzt)

    7. Memmingen (zu viele Abgänge um weiter oben zu landen, aber da kommt noch was)

    8. Weiden (leicht verstärkt vor allem in der Breite)

    9. Füssen (das 2. OLjahr wird schwerer werden)

    10. Lindau (Team vergleichbar mit dem vom letzten Jahr)

    11. Passau (die letzten drei seh ich gleich stark, Passau mit dem besseren Kader dieser 3)

    12. Höchstadt

    13. Landsberg

    EA Kempten :love:, 1. EV Weiden 1985