EV Duisburg-- Die Füchse 2020/21

  • Tjaard Jansen ist ein junger Keeper mit großen Potenzial. Ich habe ihn zweimal gegen uns gesehen und er hat jedes Mal sehr stark gehalten. Ob er die Leistung über eine ganze Saison zeigen kann, bleibt abzuwarten. Unterschätze aber die RL nicht. Mit einem mittelmäßigen Torwart verliert man gegen die starken Teams.

    mach ich eh nie . Eishockey ist ja nun mal ne Sportart wo jeder gegen jeden gewinnen kann. Danke für deine Einschätzung hört sich doch gut an . Ich vertrau da mal dem Trainer Team die werden es schon wissen was die Vorhaben und mit welchen Spielern die spielen wollen :)

  • Wenn man so liest was jetzt bei den Indians los ist, muss man sagen bis jetzt hat Stavros A. alles richtig gemacht.


    Leider denke ich das da noch nicht das ende der Fahnenstange erreicht ist :/:/


    Es gab ja hier auch durchaus sehr kritische Kommentare ob des Rückzuges des Fuchses in die RL.........


    Ich glaube das das in Moment für den Fux der einzig gangbare Weg ist.


    Ich möchte nämlich auch noch in ein paar Jahren Hockey in Duisburg sehen so es den Sport in der Form noch gibt.


    Gruss


    der


    Ogie

    Von allen Dingen die mir abhanden gekommen sind habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen (Ozzy Osbourne) :thumbsup:



    Nach oben

  • EV Duisburg - Die Füchse

    31 Min. ·

    Ein Duisburger für den EVD, Kevin Wilson wird ein Fuchs!
    Kevin Wilson wurde 1986 in Duisburg geboren und spielte die letzten zwei Spielzeiten für den EHC Neuwied. Mit Kevin ist es uns gelungen einen Stürmer zu verpflichten, der über Erfahrung in der Oberliga und Regionalliga verfügt. In den Spielzeiten 2013/2014 bis 2015/2016 spielte Kevin für die Ratinger Ice Aliens, zwei Saisons davon in der Oberliga. Anschließend wechselte der 1,75 große und 85kg schwere Stürmer zu den Dinslaken Kobras. Seit 2018 spielte Kevin dann für den EHC Neuwied. Insgesamt kann er auf 153 Spiele in der Regionalliga zurückschauen, in dieser Zeit erzielte er 90 Tore und bereitete weitere 99 Tore vor.
    Wir freuen uns, dass Kevin ein Teil der Füchse Familie wird und uns mit seiner Erfahrung weiterhilft.

  • So wir haben nun 3 Tws und 1 Stürmer.


    Fehlen noch 6 Defender und 8-10 Stürmer.



    Tws: mit Eddy kann ich gut ,Leben sollte für die RL reichen.



    Frederike wird auch ihre Eiszeiten bekommen, muss man schauen was da Leistungsmäßig geht.



    Tjaard, mmhh der große Unbekannte ???



    Mit Wilson kann ich auch Leben, kennt sich in der RL bestens aus und weiß wo das Tor steht.



    Wunsch wäre: Schmiddi, Eckl, Huebscher, Coco, Spister......den Rest muss man sehen.



    Zwei junge Collegeboys ( wegen Corona schwierig) oder Tschechen,oder sowas wäre nett......:thumbsup:



    Gruss



    Der



    Ogie



    Von allen Dingen die mir abhanden gekommen sind habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen (Ozzy Osbourne)



    Nach oben

    Von allen Dingen die mir abhanden gekommen sind habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen (Ozzy Osbourne) :thumbsup:



    Nach oben

  • Anzeige
  • Also eins muss man sagen, man geht den Weg des Lowbudgetkaders ganz gradlinig im Gegensatz zu den Freunden aus Essen. Bisher ist das was wir zu bieten haben bis auf einen oder zwei Spieler Landesliganiveau.

    Bleibt abzuwarten ob man das den Fans und Sponsoren auch wirklich verkaufen kann, die Fans sollen Eintritt bezahlen und wollen unterhalten werden.

    Bis auf 2 Spieler keine Qualität für das Mitspielen um den Gruppensieg zu erkennen. Sieht für mich danach aus das man mit minimalen Kosten die Saison irgendwie überstehen möchte. Hoffe das es gut geht und man nicht zuviel Holz zerschlägt. Das Team sieht bisher so aus als hätte man nach den Oberligasaisonen mit Anspruch nach einer Vollbremsung von Schallgeschwindigkeit auf Gänsemarsch

  • Ich denke nicht, dass man auch nur ansatzweise damit plant, gegen die Moskitos mithalten zu können. Wäre auch halsbrecherisch, so lange man nicht weiß, ob überhaupt vor Zuschauern gespielt werden darf. Angesichts einer zweiten Welle von Corona darf man da auch skeptisch sein.