ECDC Memmingen 2020/2021

  • Bei Sprade, sorry, war Missverständlich

    8€ für ein Spiel hört sich erstmal viel an, keine Frage.

    Jedoch geht es in erster Linie darum, fehlende Zuschauereinnahmen zu kompensieren. Der Aufschlag von 2,50€ pro Spiel gegenüber letzter Saison soll 100% an die Clubs weitergegeben werden. Stand so in der Deggendorfer Meldung.


    Ein Stadionbesuch ist nicht dadurch zu ersetzen. Der Stream bietet aber allen anderen Fans, die kein Ticket haben, die Möglichkeit die Vereine zu unterstützen. Ist zwar auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber umsonst bieten jetzt nicht alle Vereine einen Livestream an.

    Bayernliga Meister 2017

  • Königsbrunn (Bayernliga) bietet einen kostenlosen Livestream an mit Spendenoption. Am ersten Spieltag gegen Amberg sahen in der Spitze um die 500 Leute zu, gespendet wurden ganze 51(!) Euro. Ein Armutszeugnis wie ich finde.

  • 8€ für ein Spiel hört sich erstmal viel an, keine Frage.

    Jedoch geht es in erster Linie darum, fehlende Zuschauereinnahmen zu kompensieren. Der Aufschlag von 2,50€ pro Spiel gegenüber letzter Saison soll 100% an die Clubs weitergegeben werden.

    Wichtig ist es die Club´s in dieser (unverschuldeten) Situation bestmöglich zu unterstützen, und da sollte diese Preiserhöhung eigentlich akzeptiert werden.

    Ich hoffe man bastelt zudem noch, wie hier im Forum schon mehrfach vorgeschlagen, an zusätzlichen Spendenmöglichkeiten über Sprade (virtuelles Stadionbier/-wurst o.ä.)



    Königsbrunn (Bayernliga) bietet einen kostenlosen Livestream an mit Spendenoption. Am ersten Spieltag gegen Amberg sahen in der Spitze um die 500 Leute zu, gespendet wurden ganze 51(!) Euro. Ein Armutszeugnis wie ich finde.

    Absolut erbärmlich, Solidarität mit den Vereinen sollte aktuell eigentlich groß geschrieben werden, und da ist solch ein Betrag bei solch einer Nutzung beschämend.

  • Königsbrunn (Bayernliga) bietet einen kostenlosen Livestream an mit Spendenoption. Am ersten Spieltag gegen Amberg sahen in der Spitze um die 500 Leute zu, gespendet wurden ganze 51(!) Euro. Ein Armutszeugnis wie ich finde.

    Der harte Kern der Königsbrunner war halt im Stadion.

    Stream: Den Gelegenheitszuschauern interessiert es eben nur wenns umsonst ist, und die Amberger werden sich halt fragen wieso sie spenden sollen und damit einen Konkurrenten zu unterstützen.

    Natürlich ist es schade, keine Frage

  • Weiß man eigentlich schon wie es um unsere FL Spieler steht? Wären gerade für unseren Sturm immens wichtig. (Samir, Miller, Eisnmenger)


    Oder darf man sich von dem Gedanken verabschieden?


    Und seit wann sind die Jungs jetzt genau auf dem Eis?

  • Weiß man eigentlich schon wie es um unsere FL Spieler steht? Wären gerade für unseren Sturm immens wichtig. (Samir, Miller, Eisnmenger)


    Oder darf man sich von dem Gedanken verabschieden?


    Und seit wann sind die Jungs jetzt genau auf dem Eis?

    Am Wochenende hatte die Mannschaft ihre ersten Einheiten auf dem Eis.

    Von dem Fölis hört man nichts. Ich vermute, da könnte so schnell auch keine Unterstützung kommen. Solange die Panther nicht trainieren und die Spieler im Kurzarbeit bleiben, wird es auch nicht nach Memmingen gehen. Und ob sich Augsburg oder sogar wir den Luxus leisten können, diese Spieler aus der Kurzarbeit zu holen und zu bezahlen, lasse ich mal dahingestellt. Sportlich wären alle definitiv eine Verstärkung :thumbup:


    Viel größere Sorgen darf man sich nun um Fans Im Stadion machen. Der Inzidenzwert ist über 35 gestiegen und die Stadt berät nun über Maßnahmen.

    Bayernliga Meister 2017

  • Weiß man eigentlich schon wie es um unsere FL Spieler steht? Wären gerade für unseren Sturm immens wichtig. (Samir, Miller, Eisnmenger)


    Oder darf man sich von dem Gedanken verabschieden?


    Und seit wann sind die Jungs jetzt genau auf dem Eis?

    Rechne dir das mit den Fölis aus :


    https://rp-online.de/sport/eis…keine-saison_aid-53870925

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Denke FL werden mit Corona diese Saison schwer auf Grund der Trainingsgruppen, d.h. sie müssten in MM trainieren. Bei Landsberg sollten ja drei FL nach Schongau und die hätten dann auch dort trainieren müssen.

  • Weiß man eigentlich schon wie es um unsere FL Spieler steht? Wären gerade für unseren Sturm immens wichtig. (Samir, Miller, Eisnmenger)


    Oder darf man sich von dem Gedanken verabschieden?


    Und seit wann sind die Jungs jetzt genau auf dem Eis?

    Sollte es zur Durchführung der Spiele kommen, werden wir mit Sicherheit diese (5) auch in Memmingen sehen. Das grössere Problem ist momentan Corona (zb.: Karboutli, der an Memmingen als Deutscher ausgeliehen werden soll scheint + getestet zu sein). Denkt positiv!!! und geduldet Euch einfach. Unser Verein wird uns sicher bald offiziell informieren.

    Kauft lieber alle Dauerkarten und schliesst Euch zu 4er Blöcken zusammen. So ist die beste Auslastung der Halle zu erreichen. Auf diese Weise könnten bis zu 1000 Zuschauer unter Einhaltung der Hygienevorschriften in die Halle kommen!

    Aber da werden sicher noch nähere offizielle Informationen kommen.

  • Wow, so hab ich das noch garnicht betrachtet.

    Kannst du das noch etwas genauer ausführen,

    der Gedanke scheint spannend zu sein

    Naja ich bin halt der Meinung dass man mit seinen Infos sorgsam umgehen sollte und lese gespannt mit wer was raushaut. Manche Infos sollte man für sich behalten und es dem Verein überlassen ob und wann man es öffentlich macht. Beispielsweise Kharboutli Coronafall. Vielleicht sind auch andere Spieler davon betroffen oder in Quarantäne, aber man muss es nicht rausposaunen finde ich. Solche Fälle wie in Passau zum Beispiel wird es diese Saison bestimmt auch öfter geben.

  • Am Freitag wird sicherlich alles gut laufen, da ja nur ca 350 Zuschauer da sein werden.

    Im Hygienekonzept sind Dauerkarten blau markiert. Alleine das sind schon 490. Ob und wie die restlichen freien Plätze noch verkauft werden, weiß ich nicht.

    Ob dann alle kommen, das wissen wir auch nicht.

    Bayernliga Meister 2017