ECDC Memmingen 2020/2021

  • Ich verstehe zwei Sachen nicht ganz die hier angesprochen wurden:


    Sollen die Eismeister die Werbung, die der ECDC verkauft, auf das Glas kleben? Oder verbieten sie es dem ECDC?

    Soll das weiße Eis von der Stadt MM bezahlt und angebracht werden, oder würde es der Verein bezahlen?

  • Diese Diskossion ist völlig ūberflūssig hier,intressiert keinen hier und die die es betrifft werden deswegen an ihrer Arbeitsmoral auch nichts ãndern sollten sie das lesen hier, im Gegenteil es wird dann eher noch schlimmer.

  • Diese Diskossion ist völlig ūberflūssig hier,intressiert keinen hier und die die es betrifft werden deswegen an ihrer Arbeitsmoral auch nichts ãndern sollten sie das lesen hier, im Gegenteil es wird dann eher noch schlimmer.

    Stecken wir also weiter den Kopf in den Sand.

    Es gibt Stadträte, die man ansprechen kann, es gibt auch Bürgersprechstunden beim OB. Man kann dem OB sogar schreiben und dies auch veröffentlichen. Wenn man an der Veränderung Interesse hat muss man aktiv werden. Wenn ich Deinen Standpunkt vertrete und glaube , dass es keinen interessiert, dann muss man Fakten schaffen und auch bereit sein Missstände öffentlich zu dokumentieren. Mit wachsendem Druck ändert sich auch die Einstellung gewisser Leute.

    Wollen wir mal sehen, ob der Druck vom letzten Jahr bezüglich der Eisfarbe etwas verändert hat. Die Zeitung, Facebook,

    und auch Anfragen an den OB haben die Situation dieses Jahr sicherlich verändert.

    Schau mer mal was dabei herauskommt.

  • Stecken wir also weiter den Kopf in den Sand.

    Es gibt Stadträte, die man ansprechen kann, es gibt auch Bürgersprechstunden beim OB. Man kann dem OB sogar schreiben und dies auch veröffentlichen. Wenn man an der Veränderung Interesse hat muss man aktiv werden. Wenn ich Deinen Standpunkt vertrete und glaube , dass es keinen interessiert, dann muss man Fakten schaffen und auch bereit sein Missstände öffentlich zu dokumentieren. Mit wachsendem Druck ändert sich auch die Einstellung gewisser Leute.

    Wollen wir mal sehen, ob der Druck vom letzten Jahr bezüglich der Eisfarbe etwas verändert hat. Die Zeitung, Facebook,

    und auch Anfragen an den OB haben die Situation dieses Jahr sicherlich verändert.

    Schau mer mal was dabei herauskommt.

    Meinst du, dass es hier im Forum etwas bringt, sich über die Stadt MM und die Arbeitsmoral gewisser Mitarbeiter auszukotzen? Und dass deshalb irgendetwas besser wird?

    Man kann hier über die Missstände sicherlich diskutieren, aber ändern tut sich deswegen nichts.


    Dass es mit dem grauen Eis nicht okay war, hat man doch schon eingesehen und für die nächste Eiszeit wieder weißes Eis angekündigt.

    Die übrigen Baustellen werden höchstwahrscheinlich wieder unbeachtet bleiben, leider.

    Bayernliga Meister 2017

  • Stecken wir also weiter den Kopf in den Sand.

    Es gibt Stadträte, die man ansprechen kann, es gibt auch Bürgersprechstunden beim OB. Man kann dem OB sogar schreiben und dies auch veröffentlichen. Wenn man an der Veränderung Interesse hat muss man aktiv werden. Wenn ich Deinen Standpunkt vertrete und glaube , dass es keinen interessiert, dann muss man Fakten schaffen und auch bereit sein Missstände öffentlich zu dokumentieren. Mit wachsendem Druck ändert sich auch die Einstellung gewisser Leute.

    Wollen wir mal sehen, ob der Druck vom letzten Jahr bezüglich der Eisfarbe etwas verändert hat. Die Zeitung, Facebook,

    und auch Anfragen an den OB haben die Situation dieses Jahr sicherlich verändert.

    Schau mer mal was dabei herauskommt.

  • Meinst du, dass es hier im Forum etwas bringt, sich über die Stadt MM und die Arbeitsmoral gewisser Mitarbeiter auszukotzen? Und dass deshalb irgendetwas besser wird?

    Man kann hier über die Missstände sicherlich diskutieren, aber ändern tut sich deswegen nichts.


    Dass es mit dem grauen Eis nicht okay war, hat man doch schon eingesehen und für die nächste Eiszeit wieder weißes Eis angekündigt.

    Die übrigen Baustellen werden höchstwahrscheinlich wieder unbeachtet bleiben, leider.


    Richtig ist aber auch ... wenn man nichts anspricht ( wo auch immer ) ändert sich ebenso wenig. Du pflichtest mir doch auch bei, das die angesprochenen Herren ziemlich Beratungsresistenz Agieren.

  • Meinst du, dass es hier im Forum etwas bringt, sich über die Stadt MM und die Arbeitsmoral gewisser Mitarbeiter auszukotzen? Und dass deshalb irgendetwas besser wird?

    Man kann hier über die Missstände sicherlich diskutieren, aber ändern tut sich deswegen nichts.


    Dass es mit dem grauen Eis nicht okay war, hat man doch schon eingesehen und für die nächste Eiszeit wieder weißes Eis angekündigt.

    Die übrigen Baustellen werden höchstwahrscheinlich wieder unbeachtet bleiben, leider.

    Darf ich Dich mal fragen ,was ein Forum ist?

    Dies gab es nämlich schon im alten Rom, das Forum Romanum. Ein Marktplatz an dem Waren zusammenkamen.Nur das Zusammenkommen bringt noch nichts. Interessant wird es erst, wenn die Waren angeboten werden. Wir bringen hier im Forum die Gedanken, Sorgen und Nöte zusammen. Verkauft werden sie erst, wenn wir daraus etwas machen. in die sozialen Medien, das Internet und die Zeitung gehen. Ich habe letztes Jahr als erster den Artikel mit dem grauen Eis in die Zeitung gebracht, zuerst Facebook, dann MZ. Die Resonanz war riesig. Drang bis zum OB vor.

    Glaubst Du, wenn wir Deine Einstellung uns zu Eigen gemachmacht hätten ( das bringt doch eh nichts) dass wir diese Lawine losgetreten hätten? In unserem Falle haben wir auf alle Fälle gemeinsam erreicht, dass wie dieses scheussliche graue Eis nicht mehr sehen müssen.

    Sollen wir den nächsten Versuch mit den Kabinen starten? - "Männlein und Weiblein gemeinsam unter der Dusche"- dieStadt ist nicht in der Lage hier für Abhilfe zu sorgen. Aber der OB posiert mit den Damen und dem Ministerpräsidenten.

    Nichts tun heisst die Waren nur ins Forum zu bringen. Zu publizieren heisst verkaufen.

  • Daa könnt ihr ja gerne ,machen wenn ihr meint das unser OB ein offenes Ohr hat aber das glaub ich nicht er zerstört lieber Vereine als zu ihnen zu stehen erleben wir gerade am eigenen Leib da war sein Vorgånger ein anders Kaliber ,aber eine Diskussion hier im Forum und irgendwelche Personen zu zereissen macht keinen Sinn.

  • HJR


    Nimm mal etwas Gas raus :facepalm:

    Wo bitte schreibe ich, dass es gar nichts bringt etwas anzusprechen? Ich bin nur der Meinung, dass die Diskussion hier im Forum bei den Verantwortlichen nichts bewirkt, da es dort nicht ankommt. Und wenn, dann kommt es bestimmt total gut rüber, wenn ein Haufen Anonymer über deren Machenschaften herziehen.


    Der direkten Weg oder meinetwegen über die örtlichen Medien ist da bestimmt zielführender.


    kleiner Indianer

    Im Prinzip beantworten die oberen Zeilen auch dein Zitat an meine Person. Gar nichts sagen ist bestimmt falsch. Die Art und Weise hier anonym teils beleidigend etwas zu fordern, halte ich einfach für falsch

    Bayernliga Meister 2017

  • Das der Verein und die Stadt mit der Eissporthalle nicht auf einer Wellenlänge liegen dürfte jedem klar sein. Wird ja auch immer wieder auf der jährlichen Jahreshauptversammlung deutlich. Dem Verein bleibt nichts anderes übrig als immer am Ball zu bleiben um nicht vergessen zu werden.


    Die Teils hier schon aufgeführten Punkte sieht wohl jeder Fan mit etwas Einblick gleich. Kabinensituation katastrophal, muss man ganz deutlich so sagen. Soundanlage, Nutzung der Ausseneisfläche, Nutzung der Halle im Sommer alles stark verbesserungswürdig. Im Prinzip ist das ein echtes Trauerspiel das diese wirkliche (auch nach über 30 Jahren) tolle Eissporthalle nicht verdient hat. Wer da jetzt genau die Schuld daran hat ist erstmal egal. Wichtig ist das es zukünftig besser wird, um den mit Abstand beliebtesten Sport in der Stadt entsprechend zu fördern und unterstützen.

  • Das mit den Eismeistern wird leider von Generation zu Generation weitergegeben die Einstellung. Der Verein versucht es ja Jahr für Jahr mit der Stadt zu kommunizieren und versucht Verbesserungen/Veränderungen anzustreben. Leider reicht das wohl nicht, und somit brauchts das dass wir Fans/Gönner / etc. Die öffentlichen Wege nutzen um mehr Druck/ Gehör auf die Stadt üben. Ob hier einer von den Herren mitliest glaube ich nicht, aber irgendwo muss es ja anfangen.


    Geflüstere zum Kader um mal wieder umzulenken. Ich vermute Kharboutli wird die 2te Ausländerposition ERSTMAL einnehmen. Und der junge Ungare vom AEV DNL Team kommt als deutscher zu uns.

  • Laut EHN wechselt Magnus Eisenmenger per Förderlizenz über Augsburg nach Memmingen (von den Löwen Frankfurt kommend). Perspektivisch auf jeden Fall eine starke Verpflichtung, technisch dürfte Magnus ähnlich talentiert wie sein Bruder sein.

  • Laut EHN wechselt Magnus Eisenmenger per Förderlizenz über Augsburg nach Memmingen (von den Löwen Frankfurt kommend). Perspektivisch auf jeden Fall eine starke Verpflichtung, technisch dürfte Magnus ähnlich talentiert wie sein Bruder sein.


    Glaubst du das der per Förderlizenz in MM spielt ;)

    Edited once, last by christobal: Ein Beitrag von Elma1 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().