ECDC Memmingen 2020/2021

  • Du hast das "weiße" Eis vergessen. :hammer:
    Apropos... Wie war denn das für die Zuschauer? War es so schlimm, wie man es sich vorgestellt hat? (Ist eine ernstgemeinte Frage)

    Vielen Dank für den wichtigen Hinweis.

    Übel, übel, übel. Unser Eismeister - Entschuldigung, Graumeister - fand es in Ordnung. Damit hat er die grosse Chance dieses Jahr zum Weissmeister befördert zu werden, wenn er es schafft eine weisse Fläche hinzubekommen. Ihr müsst in Bayreuth nur aufpassen, dass Pokovic von der ungewohnten hellen Eisfläche nicht einen optischen Schock bekommt.

    Ehrlich gesagt glich die Eisfläche der eines zugefrorenen Weihers. Ich sage nur: Stadt Memmingen, Mond (Mau)...........

    Schlechter als Bezirksliga.

  • MMChris81  HJR Danke für eure Antworten. Bestätigt eigentlich nur, was ich auch dachte. Es tut mir Leid, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich so etwas schon live gesehen habe. Deshalb auch die vielleicht etwas blöde Frage. Ich drück die Daumen, dass es da eine Veränderung gibt.

  • Dafür das die Eisfläche keinen Kontrast bot war man aber allseits rührig zu betonen wie gut die Eisqualität doch sei....

    "Es reibt sich die Haut mit der Lotion ein. Das macht es wann immer man es ihr sagt!"

  • Bietigheim erhält lt. Hockey Web keine Lizenz für die DEL2. Entweder Oberliga jetzt doch mit 14 Vereinen oder ein Verein aus der Oberliga steigt auf. Da die Meldefrist aber abgelaufen ist, dürfte zweiteres nicht mehr zutreffen. Der Beschluss war angeblich einstimmig.


    Auf geht's ihr müden Krieger! Das ist doch sicher wieder ein paar Beiträge im Sommerloch wert.

  • Bietigheim erhält lt. Hockey Web keine Lizenz für die DEL2. Entweder Oberliga jetzt doch mit 14 Vereinen oder ein Verein aus der Oberliga steigt auf. Da die Meldefrist aber abgelaufen ist, dürfte zweiteres nicht mehr zutreffen. Der Beschluss war angeblich einstimmig.


    Auf geht's ihr müden Krieger! Das ist doch sicher wieder ein paar Beiträge im Sommerloch wert.

    Dafür gibt es übrigens auch den passenden Thread oder willst du das wirklich hier bei euch diskutieren?

  • Bietigheim erhält lt. Hockey Web keine Lizenz für die DEL2. Entweder Oberliga jetzt doch mit 14 Vereinen oder ein Verein aus der Oberliga steigt auf. Da die Meldefrist aber abgelaufen ist, dürfte zweiteres nicht mehr zutreffen. Der Beschluss war angeblich einstimmig.


    Auf geht's ihr müden Krieger! Das ist doch sicher wieder ein paar Beiträge im Sommerloch wert.

    Dann hat Hertel wohl auf´s falsche Pferd gesetzt, OL hätte er in MM auch spielen können.....

  • Das ist ganz normal, bei uns wird jeder scheiß diskutiert.

    Danke für diesen sehr sinnvollen Kommentar. Sch.. ist es ja wohl nicht festzustellen, dass die Oberliga anstatt der 13 vielleicht 14 Vereine haben wird. Sch..e ist es wenn man das nicht herauslesen kann. Möchtest Du an einem Wochenende auf ein Spiel verzichten ($) ?

  • Danke für diesen sehr sinnvollen Kommentar. Sch.. ist es ja wohl nicht festzustellen, dass die Oberliga anstatt der 13 vielleicht 14 Vereine haben wird. Sch..e ist es wenn man das nicht herauslesen kann. Möchtest Du an einem Wochenende auf ein Spiel verzichten ($) ?

    Du musst schon schauen mit welchem Zusammenhang ich das geschrieben habe.

    Und hier wird sehr viel sch...ich meine Unsinn geschrieben.

  • Hoffentlich ist dann das Eis soooooo gut wie letztes Jahr!:rofl:

    Achso - du warst also das Leckermeulchen, der das "kristallklare" Eis nach den Spielen kübelweise abtransportiert hat...:rofl:


    Bin ich mal gespannt, ob das die richtige Lösung ist oder ob das Färben des Eises besser gewesen wäre...

    Bitte greif doch nicht gleich nach den Sternen - Wir sollten uns da schon in Demut üben, und "froh" sein, das der gute Betriebsleiter generös wie er ist nun zumindest der Kompromißvariante sein Segen gegeben hat... - (Wer Ihn näher kennt, weiss das sich da eigentlich nicht so einfach damit tut.. )

    Die von Dir ins Spiel gebrachte Variante des Einfärbens wäre wohl eindeutig zu viel des Guten. Denk doch, das müßten die "Hauserl" dann auch noch übernehmen - Die sind jetzt schon total überlastet, - Außerdem "koschd" des wohl ein paar Euronen mehr und ist obendrein wenig nachhaltig - und das wird neben einer maßvollen Haushaltshaltung ("nur" 3 Eis- und ein Betriebsmeister in Vollzeit) in der Stadt doch ganz groß geschrieben, oder siehst du das etwa anders... :pfeif:

  • In Peiting ist auch die Betonfläche weiss gestrichen und die Optik sieht gut aus, die Werbung, wie die Linien sind gut zu erkennen und bei Drittelbeginn fehlen auch die uns doch so bekannten Wasserpfützen, die schon manche Verzögerung zum Drittelbeginn verursachten.

  • unsere Eismeister sind total überlastet dreimal am Tag eismachen ist einfach zuviel verlangt.Das stört einfach beim Kaffeetrinken und beim Mittagsschlaf. Ansonsten sind die Typen lahmarschig und unfähig

  • Achso - du warst also das Leckermeulchen, der das "kristallklare" Eis nach den Spielen kübelweise abtransportiert hat...:rofl:


    Bitte greif doch nicht gleich nach den Sternen - Wir sollten uns da schon in Demut üben, und "froh" sein, das der gute Betriebsleiter generös wie er ist nun zumindest der Kompromißvariante sein Segen gegeben hat... - (Wer Ihn näher kennt, weiss das sich da eigentlich nicht so einfach damit tut.. )

    Die von Dir ins Spiel gebrachte Variante des Einfärbens wäre wohl eindeutig zu viel des Guten. Denk doch, das müßten die "Hauserl" dann auch noch übernehmen - Die sind jetzt schon total überlastet, - Außerdem "koschd" des wohl ein paar Euronen mehr und ist obendrein wenig nachhaltig - und das wird neben einer maßvollen Haushaltshaltung ("nur" 3 Eis- und ein Betriebsmeister in Vollzeit) in der Stadt doch ganz groß geschrieben, oder siehst du das etwa anders... :pfeif:

    Vermutlich würde es schon reichen ein bisschen Kalk-Wasser-Gemisch anzurühren und dieses mit einfließen zu lassen bei der Eisbereitung - in Peiting wird das meines Wissens durch ein eigens dafür angefertigtes Wägelchen schichtweise aufgebracht...

    Aber das wäre ja alles Arbeit und die angenehmen Herren würden vielleicht ins Schwitzen kommen ??‍♂️

  • Vermutlich würde es schon reichen ein bisschen Kalk-Wasser-Gemisch anzurühren und dieses mit einfließen zu lassen bei der Eisbereitung - in Peiting wird das meines Wissens durch ein eigens dafür angefertigtes Wägelchen schichtweise aufgebracht...

    Aber das wäre ja alles Arbeit und die angenehmen Herren würden vielleicht ins Schwitzen kommen ??‍♂️

    Kannst Du mir daß mal näher erklären? Bin gespannt:thumbsup:

    Nur wer verlieren kann, wird auch gewinnen!


    Yes wee - kend :suspekt:


    Der Vorteil der KLugheit besteht darin, daß man sich Dumm stellen kann.
    Das Gegenteil ist schon schwieriger!