EC Bad Nauheim - SC Bietigheim Steelers

  • Der EC Bad Nauheim geht nach einer sehr durchwachsenen Vorbereitung gegen einen der Topfavoriten auf den Titel als krasser Außenseiter ins Rennen.

    Die Bietigheimer haben sich punktuell verstärkt und verjüngt, mit Tim Schüle und Brett Breitkreuz hat man sich 2 Topspieler von den Löwen Frankfurt ins Ellental geholt.

    Anders der EC Bad Nauheim, der die Abgänge von Leistungsträgern wie Dustin Sylvester und Radek Krestan (beide Karriereende), Dennis Shevyrin (Kassel) oder Max Hadraschek (Schwenningen) erst einmal kompensieren muss. Zu allem Überdruss zog sich Neuzugang Aaron Reinig, ein U23 Verteidiger, einen Kreuzbandriss zu.


    Mein Tipp:


    1-4 vor 2333 Zuschauern.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Ketter und Stiefenhofer werden wohl wieder mitwirken können, dazu stößt noch der ebenfalls zuletzt verletzte FöLi Stürmer Dani Bindels


    https://www.wetterauer-zeitung…l559lGkMGGAO6hi00N-Zqhk_I

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Will hier wirklich keiner? dali357 , net mal du?

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • So, dann fang ich mal an (aus Bietigheimer Sicht).


    Endlich geht's los. Wird mit Sicherheit ein enges Ding direkt zu Beginn, in einem Spiel bei dem mit Sicherheit bei beiden Teams noch nicht alles rund laufen wird. Aus Bietigheim werden wohl bis auf Kuqi (ist gerade in Sonthofen) und Kneisler der wohl verletzt ist alle dabei sein, allerdings gibt es laut Aussage vom Fantalk am Freitag keine Unterstützung aus Iserlohn.


    Mein Tipp: 2:4


    PS: Falls sich ein paar Nauheimer morgen fragen was da die Leute ab 15Uhr auf dem Parkplatz mit ner Biertischgarnitur machen, bei uns gibt's Maultaschen und das ein oder andere Kaltgetränk:thumbsup::prost:

  • Tja a.-d. ,vermutlich kann es einfach noch keiner fassen das es endlich wieder los geht.

    Die Wochenenden haben wieder einen Sinn!

    So denken zumindest wir normalen...

    Der angesprochene dali357 sieht es derzeit etwas anders:facepalm::hammer::prost:

    :rofl::rofl::rofl:

    Verstehe aber seine Worte nicht...

    "Gerade wichtiger als Eishockey...."



    Denke auch das es eine enge Kiste wird.

    Es gilt die Specialteams der Teufel in Griff zu halten...

    Und wenn Williams seine Leistung so bestätigt...


    Mein Tipp ebenfalls 2:4

  • So, dann fang ich mal an (aus Bietigheimer Sicht).


    Endlich geht's los. Wird mit Sicherheit ein enges Ding direkt zu Beginn, in einem Spiel bei dem mit Sicherheit bei beiden Teams noch nicht alles rund laufen wird. Aus Bietigheim werden wohl bis auf Kuqi (ist gerade in Sonthofen) und Kneisler der wohl verletzt ist alle dabei sein, allerdings gibt es laut Aussage vom Fantalk am Freitag keine Unterstützung aus Iserlohn.

    Stephan wird laut Fantalk auch fehlen. Wir starten mit 6 Verteidigern und hoffentlich 12 Stürmern.Man schenkt Ribnitzky das Vertrauen

  • Und neben dem normalen Freitagswahnsinn , dürfen die Schwäbischen Fans noch den Abreiseverkehr der IAA mitnehmen.... also, am besten rechtzeitig losfahren :prost:


    Neben unserem Spiel bin ich tatsächlich am meisten auf dieses Match gespannt. Könnte mir durchaus vorstellen, das der Sieger nur 2 Punkte bekommt.


    Viel Spaß...

                                  :!:Nur der ECK:!:

  • Anzeige
  • Puh, nach den Eindrücken des letzten Wochenendes und des Verteidigerproblems wäre jeder Punkt ein Gewinn. Auch die Specialteams erwarte ich nicht vor der Länderspielpause in Top-Form. Aber hauptsache es geht endlich los, wenn wir an das Kölnspiel anknüpfen haben wir zumindest Spaß.

  • Beste weil einzigste

    EINZIGE! :evil:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Anzeige