Fussball EL-CL 19/20

  • Sky hat die ganze Streaming-Geschichte von Beginn an nicht ernst genommen (noch immer keine App für Smart-TVs) und kommt auch bei SkyGo nicht ausm Quark (Anzahl der Ausfälle)…

    Das das Geschäftsmodell der Streaming-Dienste DAZN, Netflix und Co. in höchstem Maße defizitär ist, sollte man nicht außer Acht lassen, aber Streaming ist aktuell das angesagteste Medium.

  • Sky hat die ganze Streaming-Geschichte von Beginn an nicht ernst genommen (noch immer keine App für Smart-TVs) und kommt auch bei SkyGo nicht ausm Quark (Anzahl der Ausfälle)…

    Das das Geschäftsmodell der Streaming-Dienste DAZN, Netflix und Co. in höchstem Maße defizitär ist, sollte man nicht außer Acht lassen, aber Streaming ist aktuell das angesagteste Medium.

    Wahrscheinlich ist meine Technik einfach nicht auf dem neuesten Stand... aber im Vergleich zu DAZN läuft SkyGo bei mir relativ problemlos.

  • Dazu kommt, dass es einen erheblichen Unter-

    schied m Bereich Bildqualität gibt, das ist Sky den

    Kollegen von DAZN meilenweit voraus.


    Mich stört, dass die CL komplett im Streaming „ver-

    schwindet“. Auch wenn ich fast alle Dienste nutze - ein simples TV-Einschalten wäre mir ab

    und an lieber

  • Wahrscheinlich ist meine Technik einfach nicht auf dem neuesten Stand... aber im Vergleich zu DAZN läuft SkyGo bei mir relativ problemlos.

    krass wie unterschiedlich die Sichtweisen oder Übertragungen sind. SkyGo habe ich mir dieses Jahr zum ersten und definitiv einzigen mal gegönnt. Da wollte ich doch glatt die letzte Staffel GoT mir anschauen. Null Chance und wenn mal was lief nur verpixelt.... DAZN im Gegensatz dazu läuft bei mir echt top und wenn ich da zB an EH-Übertragungen denke, dann sind das von der Qualität her Welten im Vergleich zu Pixel-Sport1.


    Ich verstehe die Leute, die die Entwicklung zum reinen streamen skeptisch sehen. Persönlich ist das für mich aber grandios. DAZN eigz für NFL angeschafft und bekomme als Zusatz CL, ab und an NHL, Indycar, Darts (mit nem vernünftigen Kommentator), usw :thumbsup:

  • krass wie unterschiedlich die Sichtweisen oder Übertragungen sind. SkyGo habe ich mir dieses Jahr zum ersten und definitiv einzigen mal gegönnt. Da wollte ich doch glatt die letzte Staffel GoT mir anschauen. Null Chance und wenn mal was lief nur verpixelt.... DAZN im Gegensatz dazu läuft bei mir echt top und wenn ich da zB an EH-Übertragungen denke, dann sind das von der Qualität her Welten im Vergleich zu Pixel-Sport1.


    Ich verstehe die Leute, die die Entwicklung zum reinen streamen skeptisch sehen. Persönlich ist das für mich aber grandios. DAZN eigz für NFL angeschafft und bekomme als Zusatz CL, ab und an NHL, Indycar, Darts (mit nem vernünftigen Kommentator), usw :thumbsup:

    Das wirst du aber über kurz oder lang auch bezahlen müssen.

    Solche Pakete sind doch nicht über mehr als eine Saison so querzufinanzieren.

    Ich behaupte jetzt einfach mal das ein solches Paket bei 5 Mio Nutzern auch mind. 15€ im Monat einbringen muss. Vermutlich eher mehr.


    Eins ist auf jeden Fall klar, das ganze wird noch unübersichtlicher und unsicherer.

    Ich für meinen Teil hänge schon an der CL, aber Amazon unterstütze ich auf keinen Fall, meine Abneigung gg diesen Kozern ist schier unendlich.

  • Ich nutze seit über einem Jahr Sky Ticket. Das lässt sich auf dem Smart-TV über die App steuern oder via Chromecast auf einem „Nicht-Smart-TV“. Dazu ist es monatlich kündbar und kostet mich 9,99 Euro oder 14,99 Euro im

    Monat (je nach dem welches Rückholangebot gilt). Und wenn Sky keine CL mehr zeigt, dann bin ich eben bei Sky weg. Mir ist daher egal welche Rechte die kaufen oder verlieren. Das Problem sind die Kunden, die dort eine Vertragsbindung eingehen. Dann würde ich mich verarscht fühlen.


    Wenn Sky die Buli-Rechte auch noch verliert (was ich hoffe) und die z.B an DAZN gehen, dann ist ja bei DAZN wieder fast alles wie früher. Alles bei einem Anbieter (außer DFB Pokal, aber dort kommen ja immer meistens 1-2 Spiele im Free-TV).

  • Anzeige
  • So sieht das eben aus, wenn man nach einer hoch-

    verdienten Führung das Fußballspielen aufhört und

    dann nicht mehr wirklich reinkommt. Und der Aus-

    senseiter nimmt das Herz in beide Hände und wird

    belohnt...

  • nimmt das Herz in beide Hände und wird

    belohnt...

    Herz in die Hand nehmen???? Bleib lieber bei deinen Bayern. Das war doch min. 70 Minuten Anti-Fussball vom türkischen Staatsclub.


    Gladbach heute zu schwach und bischen doof, aber mach doch dieses mässige fusballerische Auftreten nicht besser als es ist! Das ist ja noch dümmer als die Gladbacher Leistung.

  • Bleib lieber bei deinen Bayern.

    Was haben die Bayern damit zu tun?


    Das war doch min. 70 Minuten Anti-Fussball vom türkischen Staatsclub.

    Damit waren sie insgesamt aber deutlich cleverer als Gladbach.

    Und eben weil sie hinten raus gemerkt haben, dass die Borussia

    schwimmt, haben sie es versucht und von einigen Chancen die

    entscheidende genutzt.

  • Herz in die Hand nehmen???? Bleib lieber bei deinen Bayern. Das war doch min. 70 Minuten Anti-Fussball vom türkischen Staatsclub.


    Gladbach heute zu schwach und bischen doof, aber mach doch dieses mässige fusballerische Auftreten nicht besser als es ist! Das ist ja noch dümmer als die Gladbacher Leistung.

    guten Tag


    na Gott sei Dank hat man Bayern geschlagen


    und gegen die Österreicher und Jetzt gehen die Türken hat man sich als Bundesliga-Spitzenreiter blamiert


    schlussendlich wird sich die Bundesliga An sich mal überlegen müssen , wo sie hin will ...


    Gruß aus la

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • na Gott sei Dank hat man Bayern geschlagen


    und gegen die Österreicher und Jetzt gehen die Türken hat man sich als Bundesliga-Spitzenreiter blamiert


    schlussendlich wird sich die Bundesliga An sich mal überlegen müssen , wo sie hin will ...

    Wenn sich die Bayern schon gegen Gladbach blamieren, dann weißte ja wohin die Reise der Buli geht, nach oben jedenfalls nicht.

  • Wenn sich die Bayern schon gegen Gladbach blamieren, dann weißte ja wohin die Reise der Buli geht, nach oben jedenfalls nicht.

    guten Tag


    ich glaub der Fc Bayern muss sich vor niemanden rechtfertigen ...

    Aber ich freu mich schon drauf , was dann wieder für Argumente kommen , wenn es die Bayern dann wieder schaffen sollten ...


    Jetzt müssen die Anderen 6 vor den Bayern mal zeigen was in ihnen steckt


    und wenn es Einer von ihnen schafft ... herzlichen Glückwunsch 🎈

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Anzeige