Fischtown Pinguins 2020/2021

  • Asche auf mein Haupt - habe echt verpennt, dass wir noch am Thread der letzten Saison herumgefuhrwerkt haben. Sorry an alle.


    Topic ist Fischtown Pinguins 2019/2020 und eignet daher perfekt, um Neuhigkeiten des Clubs / Vereins / Gesellschaft zu posten und um darüber zu diskutieren. Alle anderen Themen, die mehr die allgemeine Situation im deutschen EH betreffen, dürfen dabei gerne außer vor gelassen werden. :pfeif:

  • Da kommen noch Spieler, keine Sorge.


    Gedig war ein Transfer, den ich eh nie verstanden habe. Sein Ruf und seine Verletzungsanfälligkeit war bekannt.

    "Einer dieser Akteure sollte dabei vor allem eines sein: eine echte Ratte! Ohne solch einen Spielertyp, der den Gegnern unter die Haut geht, seine Checks zu Ende fährt und auch willig ist, sich einem Fight zu stellen, wirst du nichts gewinnen."


    Ingolstadts Cheftrainer Kurt Kleinendorst auf die Frage, welche Spielertypen er bei den avisierten Neuzugängen bevorzuge.

  • christobal

    Changed the title of the thread from “Fischtown Pinguins 2019/2010” to “Fischtown Pinguins 2019/2020”.
  • Und man hat noch eine AL frei. Heißt für mich nichts anderes, dass man auch nach DEL-Saisonstart noch sehr genau den Markt beobachten wird, wer da so urplötzlich durch die Sommercamps auf den Markt zu erschwinglichen Preisen gespült wird. :pfeif:

  • Richtig GoFischtownGo! In der Verteidigung finde ich uns gegenüber letzte Saison etwas schwächer aufgestellt. Außerdem fehlt noch ein 3. Torwart. Gehdig ist ja auch noch so ein Wackelkandidat. Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Bin nicht ganz so begeistert von der Abwehr. Gruß Franky

  • Franky1973

    Ich sehe das auch so, dass es hinten noch etwas dünner geworden ist, wobei ich Horschel nicht vorab schlecht reden will.


    Die andere weniger erfreuliche Option für die freie AL wäre dann, sollte es sich herausstellen, dass Urbas weiterhin ausfällt. :( Man hört leider nicht viel zu seinem Zustand.