Heilbronner Falken 2019/2020

  • Auf ein Neues!

    Da für uns zu ungewohnt früher Zeit zum einen die Saison beendet ist und gleichzeitig auch die ersten Vertragsverlängerungen verkündet wurden, starte ich mal einen neuen Thread.


    Bisher sind fix für die neue Saison:


    Abwehr:

    # 4 Brock Maschmeyer

    #44 Marcus Götz


    Sturm:

    #10 Derek Damon

    #91 Greg Gibson


    Schau´n wir mal, wie´s weiter geht.

  • Anzeige
  • Kann man nur noch auf einen Patrick Kurz in der Verteidigung hoffen. Eberhardt und Mapes klar weg, auch wenn sie nichts kosten.


    Im Sturm würde ich Ranta ziehen lassen. Für mich hatte es den Anschein als ob er keine Lust mehr hat. Kann für mich im Zusammenhang mit der Aktion in Freiburg liegen, da Melitzer deutliche Worte in Richtung Ranta schoss. (Wurde z.B. auch nicht bei dem Tor gegen Dresden von Melitzer abgeklatscht, die anderen der Reihe aber schon. Könnte was zu sagen haben.....).


    Scheinbar ist Just bei uns im Gespräch wäre wirklich gut.


    Ich gehe von einem Verbleib von Kirsch aus. Warum? Ganz einfach un simpel Maschmayer blieb auch würde gut passen. (Powerplay).


    Wenn könnte man holen? Vielleicht einen Flick.......Oder doch auf Verteidiger mit Kontinentalstelle gehen? Dann evt. Willie Corrin er hat mir sehr gut gefallen in LB Nord oder einen Chris Owens.......


    Junge Spieler bekommen wir aus Mannheim, wenn man einen Soramies weiterhin bekommt wäre es Top. Einen Lambacher bitte Verpflichten, sollte doch gut möglich sein, denke mal er fühlt sich wohl in Heilbronn. Würde auch gerne mal einen Breitkreuz in unseren Reihen sehen.


    Alderson war heute auch in Heilbronn bei dem Saisonende, hat das was zu sagen? Er hatte auch eine spannende Aussage bereit.... Kann ich mir mit Damon sehr gut vorstellen. Alderson hatte letztes Jahr einfach keinen guten Nebenspieler.


    Wie sieht es mit den Fragezeichen aus

    Gelke seinen Spielstil mag ich nicht, funktioniert auch kaum, er ist für das "Ziel" Playoffs nicht Ausreichend.

    Helms kann man halten finde er kommt zum Ende immer, ist aber viel zu langsam, dafür macht er mit seinem Klugem spiel viel gut.

    Sharrow finde ich als Ausländer nicht gut genug, als stay at home ist er OK, mag solche Spieler aber nicht.

    Pavlu ist besser als gedacht, hat aber deutlich nachgelassen, allerdings macht er keine großen fehler, das zeichnet einen Verteidiger aus.

    Lavallee puhhhh von mega gut zu komplett Ausfall.......Kann bleiben

    Ross ist ja bekanntlich nicht mehr in Heilbronn, fand ich aber OK holte viele Strafen raus, er ist aber nicht gut genug vor dem Tor, wäre er dort Eiskalt, wohl einer denn jeder haben möchte, solange nicht die Ballerina aus ihm kommt.


    Hat jemand noch was zu ergänzen???



  • Pavlu sollte auch ziemlich fix sein mit einem Einjahresvertrag.

    Helms hat laut Facebook kein neues Angebot bekommen.

    Lambacher ist von UNS nicht zuhalten ... außer Mannheim leiht ihn wieder aus. Er hat ja schon letztes Jahr in Kassel komplett überzeugt und steht bestimmt bei anderen Vereinen mit mehr Finanzkraft auf dem Zettel.

    Ranta und Ross werden uns verlassen.

    Gelke (auch Berhardt) denk ich ebenso, da er unter dem Trainer kaum zum Zug kam. Vielleicht kommt er mit dem Trainer net so zurecht.


    Einen Erfahrenen Ersatzkeeper bitte holen.

  • Von wo sollte Mannheim ihn denn ausleihen, sein Vertrag in Mannheim läut aus.

  • Laut Gerüchten wollen wohl Kirsch und Lavallee beide bleiben.

    Das Thema Ross ist durch.

    Habe den Eindruck, dass Gehlke nach seiner schweren Gehirnerschütterung gehemmt ist und den Zweikämpfen eher aus dem Weg geht.


    Die bisherigen Verlängerungen finde ich klasse.


    Was ich mir für nächste Saison wünsche:

    - 4.AL von Saisonstart an und zwar ein Verteidiger a la Jonathan Harty, der gnadenlos vor dem Tor aufräumt

    - ein Drecksack, genauso einer hat uns in den PPO gefehlt

    - eine gesunde Mischung aus wendigen, flinken und körperlich robusten Spielern

  • Du suchst also die " eierlegende Wollmilchsau " die suchen glaube ich alle und dann noch möglichst günstig :rofl::rofl:

  • Lambacher wäre super, ich hoffe er könnte über die Adler noch ein Jahr bleiben, zumal er in dieser Saison lange ausfiel könnte er gesetzt in der kommenden Saison von Anfang an angreifen.

    Helmut gehört zu uns, bitte Verlängerung. Genauso wie Kevin und Justin.

    Schade dieser unrühmliche Abschied von Ross...

    Gerne auch nächstes Jahr: Soramies

    Ranta: Wenn möglich bitte halten! , Gibson und Damon haben auch von ihm gelebt. Zu Alderson als möglichen Ranta Ersatz: Score stimmte, aber spielerisch meiner Meinung nach ne halbe Klasse schlechter und immer diese unnötigen vielen 2 Minuten.

    Bernhard kann gerne bleiben und sich nach einer schlechten Saison beweisen, das selbe gilt für Kurz.

    Mapes, Eberhardt hoffentlich keine Kandidaten für nächste Saison.

    Pavlu bitte auch behalten.

    Sharrow, für mich leider zu anfällig für einen gestandenen AL Verteidiger. Angefangen hat er super, danach extrem viele Schnitzer...


    Bin mal gespannt was passiert.

  • Warum tut ihr immer Kurz zu schlecht stellen, fande seine Season extrem gut.....

  • Ok. Statistiken lügen nicht. Hatte mir nur vielleicht einen Sprung in Sachen Präsenz erhofft. Für mich läuft er nach wie vor mit...

    Ich finde er fällt nicht auf wie ein Maschmayer. Du hast auch recht dass er kein großen Sprung gemacht hat aber ich fande ihn auch schon letztes Jahr extrem stark. Ich habe mal die letzten 10 Spiele darauf geachtet er verliert keine Zweikämpfe an der Bande, bekommt immer einen Schläger zwischen Zuspielen und was mich beruhigt er spielt nicht immer hinter dem Tor (Mapes und Eberhardt die dort dann jeden Puck verlieren).

  • Ich weiß nicht, ob seine Kritiker hier registriert haben, dass Kurz mit + 15 die mit Abstand beste +/- Bilanz der ganzen Mannschaft hat.

    Und das haben die anderen Clubs auch gesehen. Er wird seinen Markt testen.

    deutsche Verteidiger sind gesucht.


    Soramies und Pante nächstes Jahr nochmal zu uns (Info Abschlussfest).Dazu werden Möller, Petro, Klos und Brune aufrücken/bleiben nehme ich an.

  • Das stimmt. Da gebe ich dir Recht, wenngleich Mapes und Eberhardt kein Maßstab für Patrick sein sollten. Ich halte viel von dem Jungen,war überrascht das er geblieben war nach der letzten Saison. Und gegenüber deren gab es zumindest keine Steigerung, für mich persönlich eher eine Stagnation.

  • Das stimmt. Da gebe ich dir Recht, wenngleich Mapes und Eberhardt kein Maßstab für Patrick sein sollten. Ich halte viel von dem Jungen,war überrascht das er geblieben war nach der letzten Saison. Und gegenüber deren gab es zumindest keine Steigerung, für mich persönlich eher eine Stagnation

    Kann da überhaupt eine Stagnation stattfinden??? :D