2. Spieltag Dresden - Heilbronn

  • Der Tabellenletzte empfängt den Tabellensechsten. :bash:

    Dresden kommt mit hervorragenden 0% Powerplayquote und 75% UZ Quote. Bei den Strafzeiten ist man zweiter, man brauchte 32 Schüsse für ein Tor und nur 4 Schüsse für ein Gegentor.


    Ja, es war der erste Spieltag. Für mich war es der nächste Spieltag der letzten Saison. Es hatte sich nichts verändert. Kein erkennbarer Wille, saudämliche Gegentore und vorne kommt kaum gefährliches. Dazu hatte Eisenhut noch den Tag des offenes Schoners. Ravensburg zeigte wie man eine nicht zufriedenstellende Saison hinter sich lässt.


    Gegen Heilbronn muss Dresden anders aussehen. Ja, Druck zum zweiten Spieltag. Ich habe mir die Dauerkarte ja nicht gekauft, um das selbe wie letzte Saison zu sehen.


    Heilbronn begann die Saison mit eine knappem 3:2 gegen Crimme. Das war erwartungsgemäß. Hier kommt es zum Treffen der beiden PPO Gegner der letzten Saison. Auch Heilbronn hat auf entscheidenden Stellen nachgebessert, kämpft aber auch mit Ausfällen. In Dresden ist alles fit, es gibt also keine Ausreden.


    meine Erwartung ist also ein konzentriertes Team, das Chancen nutzt und hinten dichter ist, als vorne fällt, dass reicht ja schon :P

  • Anzeige
  • ZweiPi

    Changed the title of the thread from “2. Spieltag Dresden - Bad Tölz” to “2. Spieltag Dresden - Heilbronn”.
  • dann also gegen unseren letztjährigen lieblingsgegner :prost:

    Nach dem Spiel in Rav wird Dresden auf Wiedergutmachung aus sein. Einen dementsprechenden Auftritt erwarte ich auch von den Löwen. Hoffe natürlich auf einen knappen Sieg für uns. Den "game winner" erzielt Heywood nachdem er für einen kurzen Moment durcheinander kommt und den Puck im falschen Tor versenkt :thumbsup: :beer:

  • Nachdem ich am Freitag mit Erschrecken feststellen musste, dass die Eislöwen keine Abwehr verpflichtet haben, denke ich, dass "same procedere as last Saison" gilt und wir dann ein glorreiches 1:3 sehen - ABER ICH LASSE MICH GERNE EINES BESSEREN BELEHREN !

  • Ihr habt aber auch echt ein Mini Kader im Vergleich zu den vergangenen Jahren.

    Hoffe mal das die Verletzenliste nicht noch größer wird bei Euch Falken und das alle Verletzten schnell wieder fit werden.ln diesen Sinne....;)

  • Irgendwo habe ich vor Saisonbeginn gelesen, dass die Adler dafür sorgen, Heilbronn immer mit 4 Reihen antreten zu lassen. Die haben wohl 4 mit 2,5 verwechselt.

    Der Kader ist viel zu klein und Kraftakte wie am Freitag täuschen darüber hinweg, dass wir dringend Verstärkungen benötigen.

  • Guter Torhüter, die Verteidigung schwimmt. So ein guter Torhüter fehlt den Deggendorfern, Linda war mir am Freitag zu sehr Zappelphilipp. der junge Pantkowski macht das hingegen ganz cool, der bringt die Dresdner zur Verzweiflung.

  • Naja, wenn unser Liveticker stimmt, dann fehlen bei uns 7!!! Spieler wegen Verletzung oder Krankheit, Möser wurde nicht abgestellt und eine AL haben wir ja auch noch offen.

    Also quasi ohne 9 :wacko: und jetzt nennt mir mal bitte ein Team, das dann immer noch mehr Spieler aufbieten kann.


    Trotzdem muss jetzt langsam mal der AL Verteidiger her. Hoffe bloß, dass das jetzt aufgrund der ganzen Verletzten kein Panikkauf wird.

  • Ich bin fassungslos, wir gewinnen auch dieses Spiel.

    Dickes Kompliment an jeden einzelnen Spieler, herausragender Einsatz für die Mannschaft.

    Bei aller Freude über 6 unerwartete Punkte, bitte handeln, damit unsere Helden durchpusten können.

  • Cosmo Im Ticker stand nichts drin, ich hoffe nur krank.


    Wenn meine Infos stimmen, was ich nicht hoffe, fällt dafür Kurz lange aus. Hat angeblich einen Kreuzbandriss:puke::puke: