1. Spieltag Lausitzer Füchse - Wölfe Freiburg

  • Anzeige
  • Werde die lange reise in kauf nehmen . Mit nem punkt wäre ich schon zufrieden . Denke mehr wie 20-25 freiburger fans werden es wohl nicht werden .

    Er hängt an keinem Baum
    Und er hängt an keinem Strick,
    Er hängt an seinem Traum
    Von der freien Republik

  • Das Tippen fällt einem zu diesem Saisonzeitpunkt schwer, es hat eher etwas von wünschen in sich. Daher wünsche ich mir als erstes eine gute Anreise der kleinen Freiburger Fanschar. :respekt:

    Die Lausitzer Füchse halte ich für besser besetzt, als zum letztjährigen Saisonstart. Obwohl man das in den von mir gesehenen Vorbereitungsspielen nicht so unbedingt gesehen hat.

    Fragezeichen sehen viele Fans auf unser TW-Position. Gerade hier wirken die Querverbindungen zu Berlin positiv wie negativ besonders deutlich. Als Wunsch Zwei wünsche ich mir daher, dass wir keinen Anlass haben, kurzfristig einen ausländischen Torhüter nachzuverpflichten.

    Als Wunsch Drei wünsche ich mir einen Sieg im Auftaktspiel gegen Freiburg. Ein Gegner, den ich in unseren Budget- und Tabellenregionen verorte. Also quasi schon das erste 6-Punkte- Spiel.

    Welchen Eindruck haben eigentlich die Freiburger von der Wettbewerbsfähigkeit ihres Teams?

  • Das Tippen fällt einem zu diesem Saisonzeitpunkt schwer, es hat eher etwas von wünschen in sich. Daher wünsche ich mir als erstes eine gute Anreise der kleinen Freiburger Fanschar. :respekt:

    Die Lausitzer Füchse halte ich für besser besetzt, als zum letztjährigen Saisonstart. Obwohl man das in den von mir gesehenen Vorbereitungsspielen nicht so unbedingt gesehen hat.

    Fragezeichen sehen viele Fans auf unser TW-Position. Gerade hier wirken die Querverbindungen zu Berlin positiv wie negativ besonders deutlich. Als Wunsch Zwei wünsche ich mir daher, dass wir keinen Anlass haben, kurzfristig einen ausländischen Torhüter nachzuverpflichten.

    Als Wunsch Drei wünsche ich mir einen Sieg im Auftaktspiel gegen Freiburg. Ein Gegner, den ich in unseren Budget- und Tabellenregionen verorte. Also quasi schon das erste 6-Punkte- Spiel.

    Welchen Eindruck haben eigentlich die Freiburger von der Wettbewerbsfähigkeit ihres Teams?

    Also ich denke wir sind allgemein recht gut aufgestellt.Ein sehr guter deutscher Goalie der schon in der Vorbereitung gezeigt hatt was er kann.2 sehr gute Kontis in der Verteidigung und auch 2 gute im Stum.Chris Billich haben wir sicher nicht ganz ersetzt durch Stas aber auch der hatt seine Qualitäten ( gute Physis,guter Schuss ) und wenn wir keine Verletzten haben können wir sogar noch eine solide 4 Reihe aufbieten ( Cihak,Bräuner ( die beiden haben mir in der Vorbereitung sehr gut gefallen ) und ggf. Seeger oder Neuert ! Wo es noch hapert ist mit dem Tore schiessen,aber ich denke wenn man hinten wenig bekommt geht vorne auch mal was rein.Insbesondere haben wir uns stark verjüngt was ich auch sehr als Vorteil ansehe.Aber die Wahrheit liegt auf dem Eis wobei ich einen Sieg am Freitag durchaus für möglich halte :thumbsup:

  • Mein Tip Füchse 4 Wölfe 1

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Bis auf Schmidt und Breitkreuz und Warttig (steht noch ein Fragezeichen) sind alle fit. Auch Schiemenz und Jahnke sind nach dem CHL Trip wieder dabei. Klingt zwar skuril, aber keine Ahnung, wer am Freitag überzähliger Stürmer sein wird. Denke mal Kuschel wird in Hamburg spielen.


    Wie EgonO schon erwähnte, die Goalieposition macht bisschen Kopfzerbrechen. Aber Kessler hat gute Leistungen gezeigt.


    Also volle Kanne noch vorne. Sehen wir halt viele Tore.


    Tipp: 5:3

  • Aus Freiburger sicht . Mit Billich und Mancari haben wir in der spitze enorm qualität verloren . Allerdings sieht mann die letzten jahre der enorme qualitätsverlust in den hinteren reihen . Der dieses jahr nicht mehr so stark da ist . Gerade auch durch die verpflichtung von neuert und seeger . Mal schauen vielleicht kann ja einer der neuen Billich und Mancari versetzten . Potenzial haben die neuen (stas bapista und co) . Würde tendieren zu kampf gegen den abstieg . Wenn alles gut läuft pre playoffs . Grad wenn ich so sehe wehn die konkurenz so verpflichtet tölz deggendorf usw . Wird es wieder nicht einfach .

    Er hängt an keinem Baum
    Und er hängt an keinem Strick,
    Er hängt an seinem Traum
    Von der freien Republik

  • Das erste Spiel der Saison. Hm, schwierig und dann noch gegen Freiburg. Das waren und sind immer eklige Spiele gewesen. Ich denke, dass es wichtig wird nicht in Rückstand zu geraten.


    Für genügend Offensivpower ist bei uns gesorgt. Allerdings fehlt beim ein oder Anderen sicherlich noch die Feinabstimmung. Mal sehen, ob es reicht einen Nemec im Tor zu bezwingen.


    Das Freiburger Team kann ich nicht wirklich einschätzen, allerdings finde ich es, im Vergleich zur Ligakonkurrenz am Wenigsten namhaft besetzt. Jedoch schätze ich Sulak. Der Trainerfuchs wird schon eine (Defensiv-)taktik parat haben.


    Ich tippe auf ein enges Spiel mit 3 Punkten für uns.


    4:2 inkl. Empty Netter

  • Ich bin wahrlich sehr gespannt auf morgen. Ich vermute mal dass es ein sehr enges Spiel wird. Die Vorbereitung von Freiburg lief besser als letztes Jahr, darum bin ich auch optimistisch was das Spiel morgen betrifft.

    Ich tippe mit der Vereinsbrille auf ein 2-4 für Freiburg inkl. Empty Netter ^^

    Hockey G mal schauen wer recht hat :D (Vermutlich niemand und das Spiel geht komplett anders aus hehe)

  • Ich tippe mit der Vereinsbrille auf ein 2-4 für Freiburg inkl. Empty Netter

    Letzte Nacht hab ich von einem Heimspiel geträumt, welches 2:4 endete. Wir spielten aber nicht gegen euch sondern gegen Kaufbeuren. ?(


    Vorige Saison trafen wir in unserem ersten Saisonspiel auch auf Freiburg, zwar erst am zweiten Spieltag aber das spielt ja keine Rolle. Ich denke aber auch dieses mal werden wir die Punkte behalten. Nur ein 2:0, wie vorige Saison, wird es am Ende wohl nicht geben.

  • Sehr schlechtes Abwehrverhalten in den ersten zehn Minuten. Wenn ich mit zwei so jungen unerfahrenen Torhütern ins Rennen gehe, muss ich künftig anders verteidigen. :seestars:

    Schmidt im Tor dann die bessere Besetzung.

    Das Spiel nach vorn hat mir gut gefallen. Noch ein paar Schlucke Zielwasser;)

    Das Powerplay sah mal so richtig flüssig aus. :thumbsup:

  • Nach dem 0:3 hab ich erstmal geschluckt, aber man spielte ja ganz ordentlich, im 2. Drittel dann verdient das 3:3, der Rest war dann auch ausgeglichen und mit dem besseren Ende für uns.

    Passt schon, der Zug zum Tor gefällt und auch das ÜZ-Spiel sah wirklich schön aus.