Neue Serien

  • Oh, ein weites Feld...

    Politthriller:

    House of Cards


    Krimi/Thriller/Action:

    Sherlock

    The Blacklist

    Scorpion

    Breaking Bad


    Marvel/Fantasy:

    Jessica Jones


    SciFy:

    Star Trek Discovery (2018)


    Stand Up Comedy (englisch):

    Iliza Shlesinger

    Ali Wong

    Jim Jefferies


    Nur mal so eine kleine Auswahl.

  • Stranger things ist für mich bisher das Beste was ich auf Netflix sah.


    Hatte mir selber Netflix wegen Star Trek Discovery geholt, die ihr Stärken aber auch einige Schwächen hat.


    Und wer es noch nicht kennt kann Skins auf Netflix schauen, die erstem zwei staffeln finde ich geniel ( teen drama aus UK ).

  • Meine Lieblingsserien:


    • Sons of Anarchy
    • Breaking Bad
    • Vikings
    • Game of Thrones

    Und (allerdings mehr so für Frauen...):

    • Devious Maids
    • Desperate Housewifes
    • Orange is the new back
    • Grey's Anatomy
  • Stranger things ist für mich bisher das Beste was ich auf Netflix sah.


    Hatte mir selber Netflix wegen Star Trek Discovery geholt, die ihr Stärken aber auch einige Schwächen hat.


    Und wer es noch nicht kennt kann Skins auf Netflix schauen, die erstem zwei staffeln finde ich geniel ( teen drama aus UK ).

    Stimmt. Stranger Things ist auch top!

  • Anzeige
  • Es gibt zu viele Serien die gut sind :rofl:


    Aber hier mal ein sehr minimierte Auswahl der Serien die ich wohl derzeit empfehlen würde


    Breaking bad (beste überhaupt und wohl einer der Serien die diesen Serien hype ausgelöst haben)

    - dazu dann im Nachhinein Better Call Saul


    Tote Mädchen lügen nicht (ist aber sehr viel Teenie Drama... Wenn man die Serie jedoch tiefgründiger betrachtet ist sie einfach Mega)


    Haus des geldes kommt diesen Sommer erst groß raus, mit der 2 Staffel wurde das Lied bella ciao ciao wieder in die Charts gepusht :thumbsup:


    Happy! Mit dem wohl besten Einhorn für Männer :pfeif:


    Ich mag dann noch so serien wie Daredevil oder the Punisher



    Wenn du nur einen Monat Zeit hast... Viel Spaß beim suchten :beer:

  • Letzte Woche mit Breaking Bad angefangen und seitdem nichts anderes mehr ( mittlerweile bei Staffel 4 Folge 6). Ich kann mir nicht erklären, wie ich die letzten 10 Jahre daran vorbeigekommen bin. Spannung ohne Ende und wie ein ewig langer Blockbuster.

    Ich denke danach geht's direkt mit Better call Saul weiter.

  • Letzte Woche mit Breaking Bad angefangen und seitdem nichts anderes mehr ( mittlerweile bei Staffel 4 Folge 6). Ich kann mir nicht erklären, wie ich die letzten 10 Jahre daran vorbeigekommen bin. Spannung ohne Ende und wie ein ewig langer Blockbuster.

    Ich denke danach geht's direkt mit Better call Saul weiter.

    Better call Saul startet meiner Meinung nach stark aber wird bis jetzt immer schwächer

  • Mir ging/geht es ja bei Serien öfters auch so, dass es total nervig ist, auf die jährlichen Ausstrahlungen der neuen Staffeln zu warten.

    Gerade bei Game of Thrones treibt mich das schon seit gefühlt 5 Jahren in den Wahnsinn. Aus dem Grund habe ich versucht mir anzugewöhnen nur abgedrehte Serien neu anzuschauen. Daher habe ich mir Breaking Bad auch erst vor einem knappen Jahr angeschaut. Mir ging es da genauso wie dir LewAshby . Brutal fesselnd und in kürzester Zeit komplett durchgesehn! Geniale Serie!


    Aus dem oben genannten Grund, habe ich allerdings bisher gewartet mir "Better call Saul" anzuschaun. Die oben getroffenen Aussagen machen die Serie jetzt erstmal auch nicht unbedingt schmackhafter. Naja, mal schaun wann sie abgedreht ist, vielleicht packt mich die Story dann wieder. Das gleiche mit Ozark. Hört sich sehr gut an, aber das jährliche Warten ist nicht meins :pfeif:


    Danke auf jedenfall trotzdem für den Tipp Mindfields :thumbup:

  • Anzeige