Wie schätzt Ihr die OL-Nord Teams ein?

  • Hallo Gemeinde,


    es ist sicherlich noch etwa früh um da einen Tipp abzugeben, aber eine Tendenz ist ja bereits jetzt zu erkennen, wo die Reise bei den einzelnen OL-Clubs diese Saison hingehen soll. Ich versuche mal mein Glück und wer mag, kann ja im Laufe der Zeit hier auch seinen Tipp abgeben.


    Auf Platz 1-4 sehe ich Tilburg, Essen, Scorpions und Herne. So sehe ich das jedenfalls nach dem bisherigen Stand der Verpflichtungen. Ok, Tilburg hat zwar noch nicht so viele Spieler im Kader, die werden aber sicher wieder eine gute Rolle bei der Meisterschaftsvergabe spielen.


    Auf Platz 5-8 sehe ich die Sale Bulls, Indians, Hamburg und Leipzig


    Auf Platz 9-13 sehe ich Erfurt, Rostock, Berlin, Duisburg und die Falken.


    Ich freue mich auf Eure Einschätzung.

  • Anzeige
  • Ich denke bei uns wird das mit dem komplett neuen Team nicht so einfach werden. So ein Aderlass auch wenn man neue gute Leute hat, wird sich schon iwie bemerkbar machen. Deswegen denke ich werden wir am Anfang ein paar Punkte lassen. Für einen Playoffplatz sollte es dennoch reichen.


    1.Tilburg

    2.Hannover Scorpions

    3.Herner EV

    4.Moskitos Essen

    5.Icefighters Leipzig

    6.MEC Halle

    7.Füchse Duisburg

    8.Hannover Indians

    9.Black Dragons Erfurt

    10.Hamburg Crocodiles

    11.Rostock Piranhas

    12.Preussen Berlin

    13.Harzer Falken

  • Schwierig,da manche Kader ja noch nicht voll sind - Duisburg und Rostock z. B. sind für mich kaum einzuschätzen….


    1.Tilburg

    2.Herne

    3.Hann.Scorpions

    4. Halle

    5.Leipzig

    6.Erfurt

    7.Essen

    8.Hannover Indians

    9.Duisburg

    10.Hamburg

    11.Berlin

    12.Rostock

    13.Harzer Falken

    Schwierig wird eine Debatte immer dann,wenn ein Debattierer wenig Wissen ,aber grosse Gewissheiten hat .

  • Was stimmt denn mit Dir nicht? Essen auf Platz 7? Mit dem Kader?

  • Was stimmt denn mit Dir nicht? Essen auf Platz 7? Mit dem Kader?

    Schon vergessen , wie der Anfang der letzten Saison sich so gestaltete ?

    Wir hatten mit enormen Anlaufproblemen zu kämpfen . Damals war die Hälfte des Teams neu . Diesmal ist fast die ganze Mannschaft ohne vorherige Bindung angetreten.

    Es ist ja ganz schön, wenn man die Scorerpunkte der Neuzugänge addiert - aber so funktioniert Eishockey nun mal nicht.

    Zumal bis auf die Harzer Falken (sry. Wurmberger) jedes Team mehr oder weniger konkurrenzfähig ist - Rostock z. B. wird, wenn sich die Gerüchte um die weiteren Verpflichtungen bestätigen,auch nicht so einfach wegzufideln sein. Natürlich wäre ich froh, wenn unsere Truppe mich Lügen strafen würde - aber generell bin ich erstmal glücklich,wenn wir überhaupt die Playoffs erreichen....


    BTW: Ich halte den Herner Kader für deutlich stärker.

    Schwierig wird eine Debatte immer dann,wenn ein Debattierer wenig Wissen ,aber grosse Gewissheiten hat .

  • Die Qualität der beiden Kader kann man doch überhaupt nicht miteinander vergleichen! Da siehst Du aber viel zu Schwarz.

    Dann mach ich doch mal den Vorschlag ,das wir zu Weihnachten Bilanz ziehen und sehen,was aus unseren Vorahnungen wurde....:popcorn:

    Schwierig wird eine Debatte immer dann,wenn ein Debattierer wenig Wissen ,aber grosse Gewissheiten hat .

  • Eigentlich macht es zu diesem Zeitpunkt noch keinen Sinn, aber ich spiele mal mit...


    1. Tilburg

    2. Herne

    3. Scorpions

    4. Essen

    5. Halle

    6. Duisburg

    7. Leipzig

    8. Erfurt

    9. Indians

    10. Hamburg

    11. Rostock

    12. Berlin

    13. Braunlage

  • Ich finde diese Einschätzungen immer spannend. Nicht weil ich an diese Vorhersagen glaube, denn der Sport ist selten verlässlich vorab hinsichtlich längerfristiger Ergebnisse zu prognostizieren, aber Spass macht es dennoch.


    Vor September und den mehr oder endgültigen Kadern verzichte ich auf eine genaue Festlegung der Reihenfolge. Ich bilde erst einmal nur Gruppen:


    Gruppe 1: Tilburg - Scorpions - Essen - Herne >>> Diese Teams werden wahrscheinlich ganz oben stehen!


    Gruppe2: Halle - Indians - Leipzig >>> Diese drei Teams werden ebenfalls eine gute Rolle spielen. Sie sind nominell vielleicht (noch) etwas von der Spitze entfernt, können die so genannten Top-Clubs aber durchaus ärgern!


    Gruppe 3: Erfurt - Hamburg - Rostock >>> Durchaus ambitioniert, je nachdem was in Rostock und Hamburg noch passiert auch mit Chancen in die Nähe der Playoff-Plätze zu kommen!


    Gruppe 4: Duisburg - Berlin - Braunlage >>> Die Wundertüten: In Duisburg bin ich auf den endgültigen Kader gespannt und wie daraus die selbst ernannte Eishockey-Koryphäe LN im Zusammenspiel mit dem netten Herrn Pyka eine Mannschaft bilden kann. Berlin und Braunlage gehen ebenfalls mit neuen Trainern in die Saison. Auch hier könnte es spannend werden.


    Auf ein paar Vorhersagen lege ich mich aber schon mit einem Schmunzeln fest: Herne wird in die Playoffs kommen und dann mindestens ein Törchen schiessen. In Essen wird der Trainer weiterhin an seinen Understatements festhalten, vor allem nach Niederlagen. Der Tilburger Trainer wird wieder wortreiche Analysen in den PKs abgeben. Der Trainer der Scorpions wird wieder häufig schwer zu verstehen sein. Die nettesten Gespräche wird man wieder mit dem Leipziger Trainer führen können. In Erfurt wird das Licht wieder gelb sein und Herne wird dort wieder Punkte lassen. In Braunlage wird mir der Schierker Feuerstein wieder schmecken und der neue Trainer dort wird nur geringfügig weniger reden als sein Vorgänger. Auf die Reise nach Rostock werde ich wieder verzichten, die Fahrt dorthin ist im Alter zu beschwerlich. In Duisburg freue ich mich auf ein hoffentlich störungsfreies König Pilsener, in Berlin auf Uli Egen, am Pferdeturm auf die gute Stimmung und in Hamburg auf die Waterkant.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
    (Konrad Adenauer)

  • hokifan


    so siehts aus ...ein paar Konstanten sollen bleiben :-) eig freut man sich doch genau da drauf. Wir und Frank G. führen wieder weiter unsere Tilburg Fehde , Tilburg ärgert sich über uns, dass wir sie wieder so oft ärgern....Kerl wat is dat schön. Freu mich schon wenn es wieder losgeht.

  • Eigentlich völliger Quatsch jetzt Prognosen ab zu geben. Just now könnte es so aussehen,


    Scorpions

    Tillburg

    Herne

    Essen

    Hamburg

    Halle

    Erfurt

    Leipzig

    Indians

    Berlin

    Duisburg

    Braunlage

    Rostock


    Aber in 14 Tage machen wir das noch einmal von vorn:hammer: