Diskussionsthread Saisonprognose 2018/19

  • Anzeige
  • Sooo schlecht sehe ich uns auch nicht.

    Naja, Digers. Kämpfen und Siegen!

    Ja, du nicht, aber alle anderen! 😜😉😎

    Heute Morgen dachte ich plötzlich so für mich:
    Vielleicht hab ich ja gar kein Tourette, sondern bin einfach nur unfreundlich?? :schulterzuck:



    Mein Verhalten ist oft taktisch unklug, aber emotional notwendig

  • In der Zusammenfassung der Tipps kommt Bayreuth echt nicht gut weg. In den letzten Jahren ist immer der Aufsteiger auf den letzten getippt worden, weil man ihn nicht einschätzen kann. Bezeichnend, wenn der Großteil Freiburg und Bayreuth hinter Deggendorf einordnet.
    Kämpfen müsst ihr, was anderes bleibt ja gar nicht über

    Das zeigt nur das die meisten keine Ahnung haben :thumbsup:

  • Abrechnet wird zum Saisonende. Da Kann dann jeder Sehen wie schlecht er eigentlich getippt hat. Bisher hat es noch niemand geschafft alles ordentlich zu zu tippen.

    Lass mal nach Chancen gucken, die ist 1/14*1/13*1/12. Ist also 2,29414911954594 *10^-11, wenn es vollständig zufällig wäre. Den Faktor wissen hilft da, ist aber schwer zu kalkulieren. Hätte alle die gleichen Chancen, dann wäre das Tippspiel hier um Welten fieser als Lotto.

  • Mich überrascht diese klare Einschätzung vieler nicht. Ganz hinten erwarte ich vom Kader her auch eine Art Dreikampf zwischen Deggendorf, Freiburg und Bayreuth mit dieser Reihenfolge als Platzierung von 12 bis 14, wenn es keine gravierenden Änderungen beim Personal unter der Saison oder eine Verletzungsepidemie bzw. grosse Finanznot irgendwo gibt.

    Natürlich ist ein Tipspiel keine Garantie das es auch so kommt. Meist wird es in manchen Punkten eh anders laufen und ist einfach eine Spielerei unter den Fans bevor es los geht.


    Wenn man es andersrum betrachtet kann die Saison für die Tigers nur ein Erfolg werden. :P Wird man 14. passiert nur das was eh alle erwartet haben. Schneidet man besser ab, kann man den Pessimisten locker die lange Nase zeigen :beer:

  • Als Erstes möchte ich unbekannterweise ZweiPi meinen Dank für die Arbeit aussprechen!:prost:

    Und nun einige noch glaube ich ganz Interessante Dinge zum und ums Thema:


    In der EHN wurden wieder Trainer, Manager etc. bezüglich des Titelfavoriten befragt, genannt wurden: 14x Frankfurt, 13x Bietigheim (alle außer Bietigheims V. Schoch..), 8x Kassel, 7x Ravensburg, 3x Kaufbeuren und 2x Dresden genannt.


    Bei dem Gesamtetat liegt die Bandbreite (ok geschätzt, und das von der EHN:)) zwischen Freiburg und Deggendorf je 1,3 Millionen und Frankfurt 3,5 Millionen.


    Ein mir besonders aufgefallenen Detail: Kaufbeuren 1,9 Millionen und Weißwasser 2,4 Millionen?! (Ja Gesamtetat ist nicht Spieleretat) Aber trotzdem, Kaufbeuren ist ja nun doch merklich besser besetzt und Weißwasser mit sehr vielen Fölis bei ähnlichem Stadion.. Kann das nur durch die vielen Einheimischen bei Kaufbeuren erklärt werden?


    Grüße an alle Eishockeyliebhaber da draußen und viel Glück mit den Tipps!!;)

  • Noch was vergessen, auch aus der EHN:


    Top-Favorit: Frankfurt (sehr Interessant bei so vielen Neuen inkl. Trainerteam, nicht mal München hat in der DEL dieses Prädikat bekommen?!)

    Titelkandidaten: Bietigheim und Ravensburg

    Top-Sechs-Kandidaten: Kassel, Dresden, Kaufbeuren, Bad Nauheim und Heilbronn(!)

    Playoff-Aspiranten: Crimmitschau, Weißwasser und Bad Tölz

    Außenseiter: Freiburg, Deggendorf und Bayreuth

  • Ein mir besonders aufgefallenen Detail: Kaufbeuren 1,9 Millionen und Weißwasser 2,4 Millionen?! (Ja Gesamtetat ist nicht Spieleretat) Aber trotzdem, Kaufbeuren ist ja nun doch merklich besser besetzt und Weißwasser mit sehr vielen Fölis bei ähnlichem Stadion.. Kann das nur durch die vielen Einheimischen bei Kaufbeuren erklärt werden?

    Ist mir auch aufgefallen. Die Werte sind wirklich nur mit Vorsicht zu genießen. Ich hab manchmal das Gefühl die Eishockeynews weiß da selber nicht so genau, was das für Zahlen sind.

  • Uns als Top-Favoriten zu bezeichnen zeigt wieder einmal, was für Koryphäen bei der EHN am Schreiben sind.

    Haben die sich überhaupt einmal mit den Kadern von Bibi, Huskies, Joker, Ts oder Eislöwen beschäftigt?

    Realistisch betrachtet gelten alle 6 Teams als Titelanwärter, denn jeder hat entsprechende Qualität vorzuweisen.

    Uns als Topfavorit zu bezeichnen ist geradezu lächerlich.

  • Ist mir auch aufgefallen. Die Werte sind wirklich nur mit Vorsicht zu genießen. Ich hab manchmal das Gefühl die Eishockeynews weiß da selber nicht so genau, was das für Zahlen sind.

    „Die Eishockeynews“ holt sich ja die Infos von den Re-

    dakteuren vor Ort. Welche Zahl die dann vom jeweiligen

    Club bekommen und wie sich dir zusammensetzt - das

    ist die große Variable

  • Der Kader von Heilbronn sieht bei genauer Betrachtung gar nicht so schlecht aus. Wenn Abgänge mit Zugänge vergleicht, dann ist da ein Sprung nach oben.

  • (Tipp-)Platz: Nach Scorereihenfolge

    Name: Team

    Score: Summe der Tipps für das Team durch Anzahl der Tipps

    Spanne: min: 10% der Tipps für ein Team müssen für den Platz abgegeben worden sein

    Abweichung Vorsaison: aktueller Tipp minus Tabellenplatz 52 Spieltag (bitte Bedenken dass der erste der Hauptrunde nicht mehr mitmacht und daher viele sich verbessern können in den Tipps.)


    Platz Name Score Spanne Abweich
    1 Bietigheim Steeler 1,93 1-3 +1
    2 Löwen Frankfurt 3,72 1-6 +1
    3 Dresdner Eislöwen 3,77 1-6 +4
    4 ESV Kaufbeuren 3,85 2-6 0
    5 Kassel Huskies 4,15 2-6 +1
    6 Ravensburg Towerstars 4,80 2-7 +1
    7 EC Bad Nauheim 7,14 6-9 -2
    8 Heilbronn 8,85 7-11 +1
    9 Eispiraten Crimmitschau 9,28 7-11 +1
    10 Lausitzer Füchse 10,24 9-12 0
    11 Tölzer Löwen 10,34 9-12 +2
    12 Deggendorfer EC 11,95 10-14 Over 9000
    13 EHC Freiburg 12,19 11-14 -2
    14 Bayreuth Tigers 12,80 12-14 0


    Nach den Tipps wird Bibi einsamer Meister (1,9 ist schon eine richtig gute Quote). von 164 Tipps haben 85 Bibi auf die eins getippt.

    Frankfurt hat auf den letzten Metern noch Dresden vom Tipplatz 2 geholt. Und überhaupt sieht man vorne eine sehr Enge Kiste zwischen Platz 2-5 (+Ravensburg).

    Danach sortiert es sich aufsteigend. erst bei Tölz gegen WSW wird es wieder knapp in den Tipps und auch Freiburg und Deggendorf liegen nicht so weit weg.

  • Das stimmt schon so. Haben einen Etat von 2,4 Mio. Und ob Kaufbeuren wirklich besser besetzt ist wird sich zeigen.