Fischtown Pinguins 2018/2019

  • Die Kooperation hat sich meines Erachtens mehr als angedeutet. Die letzten Transfers von Hoeffel und Will Weber in Richtung DEL sprechen da eine eigene Sprache. Ich denke, dass Alfred Prey mit Sicherheit ein oder zwei Kandidaten / Importe ausgräbt, die einen deutschen Pass erhalten und in Crimmitschau Spielerfahrung sammeln und sich beweisen dürfen. Denn bisher sieht der Kader dort, insbesondere im Sturm noch sehr mau aus. Schauen wir mal was passiert.

  • War doch klar. Man hat sich wie immer etwas Zeit gelassen.

    Die "nächsten Tage" sind halt auch im Norden manchmal mächtig lang.

    Trotzdem, finde das mächtig gewaltig, dass die beiden sich jetzt auch mal richtig zusammen raufen, nachdem es in den letzten Jahren gut funktioniert hat. :thumbsup:

  • Er kam in der nominell 2. Verteidigungsreihe mit Niclas Jensen zum Einsatz. Allerdings hat er sich die Eiszeit mit Curtis Gedig geteilt. Ist nach einem Spiel sehr schwer zu beurteilen, da wir auch viele neue Spieler haben, die man besonders beäugt. Zudem ist es auch schwierig Jensen, Gedig und Weber auseinander zu halten, da sie allle eine ähnliche Konstitution besitzen, linksschießend sind und weißes Tape nutzen. Ist mir jetzt weder positiv noch negativ aufgefallen. Er konnte das Tempo mitgehen und ist körperlich gut unterwegs.

    Nach ein paar Spielen mehr, kann ich da sicherlich eine bessere Einschätzung geben.

  • Anzeige
  • Da macht ihr ja heute wieder super Werbung für das deutsche Eishockey und den Nachwuchs. Kein EINZIGER Spieler des heutigen Aufgebots in Deutschland geboren und der U23 Spieler ist der Ersatzgoalie. Super Bermerhaven weiter so ??

    Ist das der Job von Bremerhaven, Werbung für den Nachwuchs zu machen? Haben die Spieler einen deutschen Pass? Ja? Dann ist alles Korrekt, völlig egal, wer wann wo geboren wurde. Ihr seid Bayern, dürft trotzdem überall hinkommen, ohne diskriminierent zu werden...??

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Ist das der Job von Bremerhaven, Werbung für den Nachwuchs zu machen? Haben die Spieler einen deutschen Pass? Ja? Dann ist alles Korrekt, völlig egal, wer wann wo geboren wurde. Ihr seid Bayern, dürft trotzdem überall hinkommen, ohne diskriminierent zu werden...??

    Habe ich wen diskreminiert? NEIN! Ist es korrekt und legitim keinen gebürtigen Deutschen im Kader zu haben? JA hab ja auch nicht anderes behauptet. Habe ich Bremerhaven beleidigt? NEIN! Ist es gut für den Deutschen Nachwuchs? In meinen Augen NEIN. Wenn dir meine Meinung nicht passt darfst du gerne einen Dislike da lassen.Du darfst auch nach Bayern also Thema erledigt.

  • Komisch nur, dass die Spieler dann von anderen Teams abgeworben werden. Diese Teams lassen Bremerhaven die Arbeit machen (Scouting), um sie dann abzuwerben. Bergmann und Lampl dürften jetzt sogar Nationalmannschaft spielen, weil sie 3 Jahre ununterbrochen in Deutschland gespiielt haben. Es wäre sogar besser, wenn die Nachwuchsspieler in einem anderen Land das Eishockey erlernen würden. Warum gehen dann einige junge Spieler nach Übersee? Gruß Franky

  • Habe ich wen diskreminiert? NEIN! Ist es korrekt und legitim keinen gebürtigen Deutschen im Kader zu haben? JA hab ja auch nicht anderes behauptet. Habe ich Bremerhaven beleidigt? NEIN! Ist es gut für den Deutschen Nachwuchs? In meinen Augen NEIN. Wenn dir meine Meinung nicht passt darfst du gerne einen Dislike da lassen.Du darfst auch nach Bayern also Thema erledigt.

    Nein, hast du alles nicht. Es ist sogar viel schlimmer, du hast es einfach nicht kapiert. :facepalm:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Ist das der Job von Bremerhaven, Werbung für den Nachwuchs zu machen? Haben die Spieler einen deutschen Pass? Ja? Dann ist alles Korrekt, völlig egal, wer wann wo geboren wurde. Ihr seid Bayern, dürft trotzdem überall hinkommen, ohne diskriminierent zu werden...??

    Guten Tag


    Sollte es nicht eigentlich die Aufgabe eine jeden (profi)Clubs sein , Werbung für den deutschen Nachwuchs zu machen .....???


    Gruß aus La

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Sollte es nicht eigentlich die Aufgabe eine jeden (profi)Clubs sein , Werbung für den deutschen Nachwuchs zu machen .....???

    Ich denke Bremerhaven hat da sogar sehr gut Werbung gemacht. Man stelle sich mal die alte "Fischdose" vor in der damals gespielt wurde. Heute spielt man in der DEL und das neue größere Stadion ist fast immer recht voll. Besser geht Werbung für Eishockey, wohl kaum.

  • Ich denke einige Verstehen mich hier falsch ich hab kein Problem damit was Bremerhaven macht ist ja alles legitim. Sie können gerne DEL spielen mit keinem Gebürtigen Deutschen Spieler. Ich für meinen Teil würde mir halt einfach mehr verantwortung gegenüber dem Nachwuchs wünschen und das geht auch wenn das Geld knapp ist. Die DEL Vereine sollten ein Vorbildfunktion den kleineren Vereinen gegenüber haben in sachen Nachwuchsförderung. Das Thema wurde ja schon 1000 mal besprochen daher belasse ich es auch. Wünsche euch noch eine Erfolgreiche und Verletzungsfrei Saison.

  • Ich denke einige Verstehen mich hier falsch ich hab kein Problem damit was Bremerhaven macht ist ja alles legitim. Sie können gerne DEL spielen mit keinem Gebürtigen Deutschen Spieler. Ich für meinen Teil würde mir halt einfach mehr verantwortung gegenüber dem Nachwuchs wünschen und das geht auch wenn das Geld knapp ist. Die DEL Vereine sollten ein Vorbildfunktion den kleineren Vereinen gegenüber haben in sachen Nachwuchsförderung. Das Thema wurde ja schon 1000 mal besprochen daher belasse ich es auch. Wünsche euch noch eine Erfolgreiche und Verletzungsfrei Saison.

    Hey, du musst nicht zurückrudern. Du hast vollkommen Recht. Es sind immer die Gleichen die hier nicht verstehen wollen. DEL ist eine Operettenliga, die rein prozentual gesehen auf die Bevölkerung in Deutschland eh keinen interessiert. Es geht hier auch nicht darum was legitim ist und was nicht, sondern dass man den Sport kaputt macht. Es leuchtet prinzipiell jedem neutralen Menschen ein, dass wenn kein EINZIGER Spieler des heutigen Aufgebots in Deutschland geboren ist, irgendetwas nicht stimmt. Nur wollen die immer Gleichen dieses Forums aus nicht ersichtlichen Gründen Fakten und berechtigte Kritik einfach wegignorieren und begegnen diese mit schwachsinnigen Aussagen siehe oben Bayern. Bergmann und Lampl stellen so wie ca 70% der anderen Nordamerikaner, zweitklassigen Tschechen; Slowaken, Kasachen etc. Eingebürgerten oder Nichteingebürgerten maximales Mittelmaß dar, die meisten eher darunter, es gibt genug junge Spieler die das gleiche Niveau hätten, aber man lässt sie nicht spielen (siehe Bremerhaven). Mit diesen Spielern wirst auch auf Tabellenplatz 10 stehen, das hat Bremerhaven und viele andere leider noch nicht verstanden.

  • Komisch nur, dass die Spieler dann von anderen Teams abgeworben werden. Diese Teams lassen Bremerhaven die Arbeit machen (Scouting), um sie dann abzuwerben. Bergmann und Lampl dürften jetzt sogar Nationalmannschaft spielen, weil sie 3 Jahre ununterbrochen in Deutschland gespiielt haben. Es wäre sogar besser, wenn die Nachwuchsspieler in einem anderen Land das Eishockey erlernen würden. Warum gehen dann einige junge Spieler nach Übersee? Gruß Franky

    Du hast sicherlich teilweise Recht, aber Bergmann und Lampl braucht die Nationalmannschaft sicher nicht.

  • Anzeige