Deggendorfer SC 2018/2019

  • Also, in der Asia League kann man als Spieler richtig gut kassieren. HIGH 1 und Anyang Halla waren/sind dort die absoluten Top Teams.


    Bei Polen gebe ich ihm mitunter recht. Da herrscht ein großes Gefälle innerhalb der Liga. Allerdings sind Krakau, Tychy und seit diesem Jahr auch Katowice auf gehobenem DEL2 Niveau. Der Rest der Liga fällt ziemlich ab. Polonia Bytom sollte man nicht als maßgebendes Beispiel für die Liga nehmen.



    Was deine Einschätzung zur Slowakei angeht irrst du allerdings gewaltig.

    Sicher haben Palffy und Stümpel recht ordentlich gescort. Allerdings kamen die halt aus der NHL und waren körperlich immer noch auf Top Niveau und konnten gerade in der Paradereihe ihre Erfahrung nutzen.


    Der Ausstieg von Slovan war damals alternativlos. Die müssten aufgrund des Arenaumbaus einfach neue Wege gehen. Da fließt halt Geld. Das hat der Liga allerdings nicht geschadet. Im Gegenteil.

    Der HK Nitra, Kosice und Banska Bystrica würden bei uns allesamt DEL Spielen.


    Lange Rede kurzer Sinn. Ich denke auch, dass deine Einschätzung der Ligen falsch ist.


    Ich denke, dass Cash für Deggendorf viel bringen kann. Manchmal reicht halt ein Top Goalie um einer wackelige Abwehr Stabilität zu geben.

  • Anzeige
  • Ok Ok...total schlecht habe ich ja auch nicht geschrieben, sondern dass die Spieler prinzipiell immer die Ligen in Deutcshland bevorzugen wenn sie die dazu Möglichkeit haben...gebe mich teilweise geschlagen ;(....wenn ihr jetzt aus Polen und Mol auch noch Argumente liefert, dann breche ich komplett zusammen...;) das Ganze ist ja auch nicht despektierlich, sondern in Bezug auf Cash eher als ein mit "Schau ma mal" mit Vorsicht zu genießender Transfer gemeint

    Hayes ist das beste Beispiel, danke an Der Heide

    Und zu der polnischen Liga... da gibts ein interessantes Karrierebeispiel.


    https://www.eliteprospects.com/player/23124/samson-mahbod




    zu dem Transfer habe ich mich gar nicht geäußert. Mache ich mal an der Stelle. Aktuell sind 87,7% von Andrew Hare zu schlagen. Vom Talent und Skill sollte es reichen, die Werte zu schlagen. Die Frage ist: wie schlägt er sich ohne halbwegs gescheite Abwehr?

    Die Meinung aus Straubing wurde hier bereits gepostet, bei Banska gut auzusehen ist nicht so schwer, da es der Top Club dort ist... für die vermutlich kommenden PD sehe ich DEG allerdings gerade im Vorteil zu anderen Teams.

    "Am Sonntag entscheidet Herz, ja vielleicht auch ein bisschen Hass."



    Moskitos-Trainer Frank Gentges vor dem Derby gegen Herne am Sonntag.

  • Kann man ihn nicht einfach mal spielen lassen, schauen und dann sieht man was Sache ist?

    Kann man ihm nicht einfach seine Meinung zugestehen ? ... Forsberg hat es doch gezeigt, das man da schon diskutieren kann, und das Ganze dann ohne polemisch zu werden, oder aufzufordern, nicht "mit so jemandem zu diskutieren" .... und das wohlgemerkt ohne Schriftfarbe Lila....

  • Verstehe auch nicht so ganz warum die meisten Deggendorfer hier so allergisch reagieren, wenn kritische Stimmen zu Verpflichtungen kommen.

    Das ist ja kein generelles Bashing, sondern eher mal ein Abwarten wie es auf dem Eis aussieht, nachdem jeder Neuzugang und die Goalies gefühlt als Heilsbringer gefeiert werden.


    Vor der Saison haben viele Fans, die die DEL2 jahrelang kennen, Deggendorf Probleme in der Verteidigung und bei den Goalies vorausgesagt.

    Die Fans wollten nichts davon hören...Ergebnis ist bekannt:pfeif:

  • filipo72

    Slowakei (Niveau der Liga würde ich maximal Mittelfeld DEL 2 ansiedeln)


    :schulterzuck: Die Liga ist auch in meinen Augen höher anzusehen. Hayes, den Der Heide genannt hat, ist ein gutes Beispiel. Ich nenne auch Jason Bast, der bei banska spielte, dann zu uns kam und jetzt Topscorer in Nürnberg ist...

  • Wie das Niveau der jeweiligen Liga im Vergleich zur DEL/DEL2 ist, ist doch immer nur Mutmaßung. So richtig beurteilen könnte man das erst, die Mannschaften unter Wettkampfbedingungen gegeneinander spielen.


    Auch wenn das Niveau der Slowakei besser oder schlechter als das der DEL2 ist, gute Spieler gibt es immer wieder, die dorthin wechseln, und dann in Europa durchstarten. Das heißt aber nicht automatisch, dass das Niveau der Liga gut oder schlecht ist. Einzelspieler stechen schon immer heraus, das ist in allen Wettbewerben so, vielleicht ausgenommen den Top-Ligen. Es gibt genügend (ausländische) Spieler, die eben positiv, aber auch genügend, die negativ herausgestochen sind. Das ist doch selbst in der DEL2, in der Oberliga usw. so.


    Lassen wir uns einfach überraschen. Keiner kann das aktuelle Leistungsvermögen von Cash derzeit einschätzen. Rein die Erfahrung zeigt, dass er es kann, oder dass er es zumindest mal konnte. ;)


    Ich ziehe als Beispiel immer dem Rämö von Bad Tölz heran. Der war vorher auch "nur" in der zweiten finnischen Liga unterwegs, vor Bad Tölz sogar "nur" in der Alps Hockey League, die nach meiner Einschätzung vom Niveau her auch eher mit der Oberliga als mit der DEL2 vergleichbar ist. Warum macht er das? Vermutlich, weil er einfach noch ein paar Euro verdienen wollte und noch keinen Bock auf das Karriereende hatte. Und trotzdem war er kein schlechter.


    Die Auswirkung eines sicheren Torhüters auf seine Vorderleute muss man ja nicht weiter erläutern.


    Im Endeffekt bleibt uns allen nur eines übrig: Abwarten und Tee (oder Bier) trinken, die Wahrheit liegt auf dem Eis.

  • ein anderes Beispiel, da muß ich nicht mal ins Ausland schauen, ist S. Weller!

    In Rosenheim und BiBi Top, in Ravensburg und Dresden Flop! Vielleicht lags an der Trikofarbe?

    Wie ist dann anhand von diesem einem Spieler die DEL2 zubewerten?


    Ich wünsche dem DSC auf alle Fälle viel Erfolg mit Ihrem neuen Goalie und hoffe das hinter Ihm ein ,unbestritten talentierter, Cody Brenner mit weniger Druck ein paar Top Spiele abrufen kann!

    Für Linda wird sich mit Sicherheit in der OL einen Abnehmer finden, für mehr reicht es bei Ihm einfach nicht!

  • Für euch hat er aber letztes Saison alleine gereicht und dies ist nicht respektlos.

    Wo Du recht hast, hast Du recht. Während unsere Nummer 1 regelmäßig den Flattermann bekommt wenn's drauf ankommt, hat Linda seine beste Leistung abrufen können in den Playoffs.

    Habe d'Ehre
    Markus


    „Der größte Feind des Wissens ist Ignoranz, sie ist die Illusion des Wissens.“ (Stephen William Hawking)

  • Wird interessant……… wenn er so reinhaut wie damals Norm Maracle………………

    Die Jungs können schon was und haben eine Menge Erfahrung. Die Zeit in Polen würde ich nicht überbewerten....es muss immer für beide Seiten passen. Der Spieler muss sich wohl fühlen - dann könnte das schon der Hammer Goalie sein der Spiele entscheiden kann.

    Maracle hat man an guten Tagen fast nicht bezwingen können. 👍🍀🎩🐷

    Bacashiua ist schon allein von seiner Vita her, ein interessanter Spieler. Es verirren sich nicht allzuviele davon in die DEL 2. Allerdings das Beispiel Maracle ist schon krass........ich glaube die Geschichte bleibt einmalig. Auch wir hatten in unserem ersten Jahr hinten Probleme, obwohl Conti die ersten Spiele sehr gut hielt. Die Leistung konnte er aber nicht halten und Denis Endras wurde nachverpflichtet. Viel besser wurde es trotzdem nicht mehr. Wir mussten in die PD und hätte Landsberg wegen finanzieller Probleme nicht nur noch eine Low-Buget Truppe gehabt..... wer weiß, ob wir ein Jahr darauf nicht wieder Oberliga gespielt hätten.:schulterzuck:

    Torwart und Verteidigung bilden eine Symbiose(schönes Wort;)) wenns da nicht passt verliert ihr eben nur mit 2 Toren unterschied und nicht mit 4 oder 5 etc......


    Gruß aus RV

  • Zumindest ein interessanter Spieler für die DEL2 der theoretisch den Unterschied machen kann. Ob es dann funktioniert bin ich mal gespannt, uns haben ja unsere EX - NHLler ja auch nur halb geholfen, wobei ich Robinson besser als Chouinard empfand. Es ist auf alle Fälle eine spannende Verpflichtung.

  • Ich bin mir nicht sicher, ob das der richtige Transfer war.

    In jedem DEL2 Video von Spielen des DSC heißt es bei Gegentoren:

    Zu viel Platz, zu spät angegriffen usw......

  • Ich bin mir nicht sicher, ob das der richtige Transfer war.

    In jedem DEL2 Video von Spielen des DSC heißt es bei Gegentoren:

    Zu viel Platz, zu spät angegriffen usw......

    Genau deswegen brauchst da hinten auch einen der einfach mal ein Spiel alleine gewinnen kann.


    Ausser du tauscht die halbe Manschaft aus.

    Denn ein zusätzlicher V oder Defensivstürmer, wird nicht die schwächen der restlichen Truppe ausbaden können, ein Topgoalie evtl schon.

  • Genau deswegen brauchst da hinten auch einen der einfach mal ein Spiel alleine gewinnen kann.


    Ausser du tauscht die halbe Manschaft aus.

    Denn ein zusätzlicher V oder Defensivstürmer, wird nicht die schwächen der restlichen Truppe ausbaden können, ein Topgoalie evtl schon.

    In diesen Fällen wird ein "Top-Goalie" weich geballert.