• Hallo zusammen,

    ich bin nächstes Jahr wieder in Kanada und Amerika unterwegs und wollte mal eure Meinung zu den Ticketkäufen wissen.

    Wo kauft ihr die Tickets? vor Ort oder Online?

    Aktuell hab ich mir die meistens am Stadion gekauft und war oftmals überrascht über die großen Unterschiede zum Online Handel (z.B. Ticketmaster).


    Bei mir werden es die Städt Toronto, Montreal und New York werden.

    Problematisch kann es werden da ich Anfang Oktober rüberfliege und die Saison da ja auch erst beginnt, aber der Spielplan is ja eher vorher draußen ;).


    Danke schon einmal für eure Meinungen.

    VG Easton

  • Wird dann wohl auch ganz darauf ankommen welche Spiele da gerade laufen. Ich hab meine Tickets aber immer vorab über Ticketmaster gekauft und hatte nie Probleme. In Washington waren damals z.B. leider nur noch Einzelplätze verfügbar. In New York hast du wohl die größten Chancen, aber wenn du in den MSG willst würde ich mich nicht darauf verlassen die Tickets dann erst am Stadion zu kaufen ;)

  • Ich schau meistens über Ticketmaster oder Stubhub wegen Tickets. New York (Rangers) ist immer gefährlich Tickets vor Ort zu kaufen, weil hier ziemlich viele gefälschte Tickets unterwegs sind. In Toronto (das teuerste Stadion) wirst du auf dem Weg zum Stadion auch oft wegen Tickets angesprochen, hier bekommst du eigentlich immer Karten. Allerdings kannst hier eher nicht mit Schnäppchen rechnen.

    Wenn du frühzeitig in der Stadt bist würde ich evtl 1-2 Tage vor dem Spiel mal an den Tageskassen fragen, hier kommen immer wieder mal Rückläufer rein. In Toronto hat das heuer super geklappt


    Gruß

    Tom

  • Die Frage ist dann ja auch schau ich mir die Rangers an, weil mein Hotel gleich neben dem Madison Square Garden ist oder geh ich zu den Islanders ins Barclay Center. Komischerweise gibts da immer die günstigen Tickets (hab dort schon Tickets für 12 $ gekauft) :).

  • Du kannst auch nach New Jersey fahren. Hab ich auch schon gemacht. Das Zugticket kostet $5 und die Tickets waren auch wirklich billig. Wenn ich mich richtig erinnere haben wir $14 pro Ticket gezahlt und das waren wahrlich nicht die schlechtesten Plätze ;)

  • ich war auch im november bei den rangers und auch in new jersey. tickets hab ich mir vorab über ticketmaster bestellt. bei den rangers muss man einfach tiefer in die tasche greifen, aber einmal in den garden würd ich auf jeden fall gehen. ich war zwei mal da, weil die rangers mein lieblingsteam sind, und musste ca. 200 $ für beide zahlen (wobei da gegen detroit ein teureres dabei war).
    ich kann new jersey auch empfehlen, günstig per path zu erreichen (in der nähe von macys ist eine station), ticketpreise auch ok, schöne halle und ein wenig anderes flair als im msg.
    in brooklyn war ich nur zum basketball, meine bekannten die schon da waren, fandens aber nicht schlecht. die auslastung ist halt eher durchschnitt, weil vielen die halle in brooklyn nicht taugt. daher kommen denk ich auch die billigen tickets.

  • in brooklyn war ich nur zum basketball, meine bekannten die schon da waren, fandens aber nicht schlecht. die auslastung ist halt eher durchschnitt, weil vielen die halle in brooklyn nicht taugt. daher kommen denk ich auch die billigen tickets.

    Wenn man sich den Wikibeitrag ansieht und das Bild mit der Sichtbehinderung, dann ist das kein Wunder.


    [Blocked Image: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/92/Barclays_Center_-_New_York_Islanders_02.jpg]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Barclays_Center

    .. ein Schuß, ein Tor, Dynamo!!!

  • www.vividseats.com sieht auch ganz interessant aus. Scheint ja wohl eher eine Art Ticketbörse zu sein wo Inhaber von Dauerkartenplänen Einzeltickets verkaufen können. Ich hab just for Fun da mal für Islanders - Penguins geschaut gehabt und da gab es dann sogar Tickets deutlich unter Normalpreis.

  • Servus Zusammen,


    Ist es immer noch so das Ticketmaster relativ sicher ist beim vorab bestellen von Tickets ?

    Ich will Mitte Januar nach New York um die Devils zu sehn, war 2019 das letzte mal da, Derby gegen die Islanders vor gerade mal 6000 Zuschauern im Prudencial Center. Um so erstaunlicher finde ich, dass es über Ticketmaster für fast alle Spiele im Januar nur noch wenige Restkarten geben soll..???


    Irgendwie Komisch...


    Würde mir das Spiel geg. die Coyotes aussuchen. Nun wahrlich kein Top 5 Gegner.


    Habt ihr Infos, warum es da so über die Karten hergeht ?


    Viele Grüße

  • Der überwiegende Teil der Plätze dürfte auch bei den Devils durch Jahreskarteninhaber belegt sein. Dabei handelt es sich aber nicht um die klassische Jahreskarte wie wir sie kennen, sondern der Jahresabonnent erhält für jedes Spiel eine Einzelkarte (mittlerweile für gewöhnlich als E-Ticket). Die Tickets der Spiele, die er nicht besuchen kann, verkauft er dann auf Ticketplattformen. Stubhub oder ticketexchange by ticketmaster sind da so die gängigsten Plattformen. Ich hab gerade mal bei stubhub nachgeschaut. Da sind für dein Spiel unzählige Tickets zu haben, beginnend ab 16$.

    Ich war in den letzten Jahren mehrmals zu NHL-Spielen in den Staaten und hab zum Großteil nur Tickets von den Reseller-Plattformen gekauft. Hat immer problemlos funktioniert.

  • Der überwiegende Teil der Plätze dürfte auch bei den Devils durch Jahreskarteninhaber belegt sein. Dabei handelt es sich aber nicht um die klassische Jahreskarte wie wir sie kennen, sondern der Jahresabonnent erhält für jedes Spiel eine Einzelkarte (mittlerweile für gewöhnlich als E-Ticket). Die Tickets der Spiele, die er nicht besuchen kann, verkauft er dann auf Ticketplattformen. Stubhub oder ticketexchange by ticketmaster sind da so die gängigsten Plattformen. Ich hab gerade mal bei stubhub nachgeschaut. Da sind für dein Spiel unzählige Tickets zu haben, beginnend ab 16$.

    Ich war in den letzten Jahren mehrmals zu NHL-Spielen in den Staaten und hab zum Großteil nur Tickets von den Reseller-Plattformen gekauft. Hat immer problemlos funktioniert.

    Könntest du mir bitte den Link zu Stubhub oder ticketexchange schicken, ich habe beide probiert, beide finden nicht mal die Veranstaltung...

    Ist es dann eher besser bis Anfang Januar zu warten, vieleicht sind dann mehr Ticketrückläufer erhältlich ?


    Viele Grüße

  • Könntest du mir bitte den Link zu Stubhub oder ticketexchange schicken, ich habe beide probiert, beide finden nicht mal die Veranstaltung...

    Ist es dann eher besser bis Anfang Januar zu warten, vieleicht sind dann mehr Ticketrückläufer erhältlich ?


    Viele Grüße

    Bitte schön: ;)


    https://www.stubhub.com/new-jersey-devils-newark-tickets-1-19-2022/event/104911576/


    https://www.ticketmaster.com/new-jersey-devils-v-arizona-coyotes-newark-new-jersey-01-19-2022/event/02005AF3EA755BC9


    Wenn du einen Platz hast, der dir gefällt und vom Preis her passt, dann kauf das Ticket. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Reseller mit den Preisen runter gehen je näher das Spiel rückt um die Tickets loszuwerden. Das muss aber nicht so sein und kann auch nach hinten losgehen. Deswegen immer dann kaufen, wenn man was tolles gefunden hat und danach nicht mehr reinschauen... ;)

  • Gerne, gute "Ticketsuche" und dann viel Spaß beim Spiel ;)

    Servus Zusammen,


    Nach zweimaligem Coronabedingtem verschieben, hat es nun die letzte Januarwoche geklappt.

    Wir waren eine Woche in NY.


    Tickets haben wir 3 Tage vor Abreise online über Superticketladen.com gekauft, hat super funktioniert, Seite auch komplett in deutsch und unkompliziert.

    Hatte sowohl bei Stubhub und auch Ticketmaster direkt, Probleme die Karten zu kaufen. Laut den Seiten konnte nicht gewährleistet werden, dass die Tickets vor den Spielen Online zugeschickt werden können, warum auch immer..?


    Wir hatten Tickets für die Spiele:

    Islanders - Wild

    Devils - Maple Leafs


    Preislich beide Spiele um die 40 Dollar, Prima Sicht, Haupttribüne Mitte. Top


    Bei den aktuellen Stats beider Teams, hätte es auch gereicht die Tickets vor Ort zu kaufen, beide Spiele nicht annähernd zur Hälfte besucht.

    Richtige Schnapper waren an den Abendkassen für 8 Dollar pro Ticket zu erwerben, oben unterm Dach beim Orgelspieler :D


    Alles in Allem hat alles Prima funktioniert :prost:


    Viele Grüße

  • Hey Hockeyfans

    war von euch jemand in den letzten 2 Monaten in der USA?

    ? Impfnachweis App o. Pass

    Pflicht bei Gastro u. Veranstaltungen?

    NHL LIVE IST GEIL
    13xTampa,7xSanJose,7xEdmonton,6xLosAngeles,6xFlorida,5xPhönlx,5xAnaheim,4xVancouver,5xBuffalo,4xToronto,3xCalgary,5xLasVegas,

    2xNYIslanders,1xNYRangers,4xPIT,4xMTL,2xCOL,2xDET,2xOTT,3xWSH,2xCHI,2xNSH,

    2xDAL,je1xATL,CAR,CBJ,MIN,STL,WPJ,BOS

  • Hey Hockeyfans

    war von euch jemand in den letzten 2 Monaten in der USA?

    ? Impfnachweis App o. Pass

    Pflicht bei Gastro u. Veranstaltungen?

    Nun das kommt auf den Staat an. Texas oder Florida kontrolliert so gut wie nichts mehr. New York ist da strenger. Aber haben gerade auch geöffnet.

  • Danke wir sind in Tampa Miami Key West und Vegas unterwegs

    NHL LIVE IST GEIL
    13xTampa,7xSanJose,7xEdmonton,6xLosAngeles,6xFlorida,5xPhönlx,5xAnaheim,4xVancouver,5xBuffalo,4xToronto,3xCalgary,5xLasVegas,

    2xNYIslanders,1xNYRangers,4xPIT,4xMTL,2xCOL,2xDET,2xOTT,3xWSH,2xCHI,2xNSH,

    2xDAL,je1xATL,CAR,CBJ,MIN,STL,WPJ,BOS