EC Kassel Huskies 2018/2019

  • Nach der Saison ist vor der Saison. Das es im Kader der Huskies Veränderungen geben muss steht außer Frage. Wenn es nach mir geht dürfen uns folgende Herren verlassen:


    Rossi (Gründe bekannt)

    Boisvert (Cut hinter der Bande ist das beste)

    McGrath (unterm Strich trotz gutem Score zu emotionslos)

    Pimm (wird nicht zu halten sein)

    Roach (Der ist nur groß und schwer, wie ist der DEL-Spieler geworden?)

    Della Rovere (Für mich ein Oberligaspieler)

    Pantkowski (Nicht zu halten)

    Ritter (darf trotz Vertrag sein Glück gerne woanders versuchen)

    Kraus (keinen Sprung gemacht für mich)


    Verlängern bitte Meilleur, Gron, Rogl, Lambacher, Povorozniouk & Klöpper.


    Unentschlossen bin ich irgendwie bei Merl & Neal.

  • Anzeige
  • Würde ich genau so unterschreiben, dazu würde ich auf jeden Fall DD versuchen heim zu holen!

  • Rossi Raus!!!!! Mehr gibt es nicht zu sagen! Einfach nur peinlich wie sich die Manschaft heute ab Minute 21 präsentiert hat! Dafür ist der Trainer verantwortlich! Null Emotionen und Bereitschaft! Leute wir sind gegen eine schwache Frankfurter Truppe ausgeschieden!

  • Schwach nicht, das ist das falsche Extrem; defensiv disziplinierte Frankfurter Truppe eben. Das ist das Neue daran.


    Was ich eigentlich schreiben wollte, ist, dass Gron, wenn der Vertrag aus Frankfurt eins zu eins übernommen wurde, noch ein Jahr Vertrag haben müsste. Vielleicht verkauft euch die Huskies-GmbH dies ja als Vertragsverlängerung mit einem Leistungsträger ;)

  • PANTE ,LAMBACHER und ROGL haben doch Verträge in Mannheim ,fallen also weg. Boisvert wird in Bietigheim gerüchtet.

    Und wie bitte sollte Kraus einen Sprung machen ,wenn er vom Trainer gebremst wird? Wenig Spielzeit ist für die Entwicklung Gift.:(

  • PANTE ,LAMBACHER und ROGL haben doch Verträge in Mannheim ,fallen also weg. Boisvert wird in Bietigheim gerüchtet.

    Und wie bitte sollte Kraus einen Sprung machen ,wenn er vom Trainer gebremst wird? Wenig Spielzeit ist für die Entwicklung Gift.:(

    Laut Eliteprospects haben Rogl und Lambacher einen Vertrag bis 17/18 in Mannheim oder weisst du da mehr? Das Pantkowski weg ist sollte jedem klar sein.


    Kraus hatte seine Chancen. man kann Rossi viel vorwerfen, aber nicht, dass er es nicht versteht junge Spieler einzubauen und entsprechend zu fördern (Alt, Hungerecker, Stephan etc.). Für mich hat Kraus einen soliden Job gemacht, mehr aber auch nicht. Ich traue ihm nicht zu, mittelfristig ein DEL-2-Verteidiger bei einem ambitionierten Team zu sein. Vergleichbar mit Dorian Saeftel zuletzt. Da findet man sicher U23-Verteidiger mit größerem Potential, nicht vergessen: Der Bursche geht 28/19 in seine letzte U23-Saison, ist also nicht mehr "blutjung". Das reicht für mich halt einfach nicht für einen Platz unter den ersten 7. Als Verteidiger Nummer 8 oder 9 gerne, aber das ist dann auch immer eine Preisfrage.

  • Stimmt.Das mit Rogl und Lambacher hätte ich wohl besser in den Gerüchte Thread geschrieben..:/.hab ich so mal gehört, könnte mir das allerdings auch gut vorstellen, weshalb sollten sie zur DEL 2 wechseln? Mannheim wird ja wahrscheinlich mit Heilbronn kooperieren , dann könnten sie sich dort weiterentwickeln...

  • So das große Ausmisten soll beginnen:

    Rossi: Hier gibt es für mich keine 2 Meinungen.Einfach nur stur,verbissen,beratungsresistent.Hat es bereits jetzt geschafft aus so einem Spielermaterial so einen Trümmerhaufen zu basteln👏🏻.Wer nicht das macht,was er sagt,sitzt(Koziol,Heinrich...)

    Hier muss dringendes reagiert werden,sonst begraben wir unseren Verein in 2 Jahren wieder.

    Wer ihn immernoch als guten Trainer sieht,leidet an Realitätsverlust❎

    Boisvert: => Weg. Was hat Hugo bitte trainiert?Unsere Abwehr war 3/4 der Saison ein einziger Hühnerhaufen❎

    Rogl: Hat einen guten Körper,könnte öfters mal schießen.Manchmal etwas langsam,aber noch jung.Wird von Mannheim aber nicht loszueisen sein.✅

    Little: Das wie erwartete schwere Jahr.Konnte ans Meisterjahr nicht anknüpfen.Oft Ausflüge als Stürmer gemacht,hinten manchmal unsicher,sein Schuss ist ne Waffe.Hat noch Vertrag.✅

    Müller: Bei ihm wechseln sich auch Licht und Schatten ab.Punkte mäßig starkes Jahr,hinten oft Vogelwild.Auch er hat noch Vertrag.✅

    Heinrich: Musste früh in der Saison das Amt des „C“ übernehmen.Ist oft nicht aufgefallen.Weder positiv noch negativ.Wurde von Rossi gebenched...✅

    Maginot: zum Ende hin deutlich verbessert.Hatte mitten in der Saison einen Hänger.Sollte noch ein Jahr DEL2 spielen,noch ist die DEL eine Nummer zu groß.Halten wenn möglich.✅

    Roach: Spät nachverpflichtet.Aber in diesen Spielen hat man gesehen,dass er ein grottenschlechtes Stellungsspiel hat und einen miserablen Aufbaupass.Einen guten Schuss hat er,auch steht er seinen Mann.Trotzdem nicht überzeugt.❎

    Kraus: Die DEL2 ist eine Liga zu hoch.Oberliga passt besser zu ihm.Man sollte getrennte Wege gehen.❎

    Reiss: kann definitiv mehr.Von einem ehemaligen A- Nationalspieler erwarte ich auch mehr.Im Kreise drehen hinter dem Tor jetzt schon Meister..besserte sich zum Ende hin,trotzdem muss da nächstes Jahr mehr kommen.✅

    Klöpper: Guter Mann mit Potenzial.Gritty Forward,schnell,frech und Torgefährlich.Bitte halten.✅

    Neal: Auch er kam spät zu uns.Erinnert mich ein bisschen an Ryan Kraft.Hat ein gutes Auge und kann auch knipsen.Auch ihn bremst Rossi‘s System aus.Trotzdem für mich eine AL wert nächste Saison.✅

    Meilleur: Ganz stark um Weihnachten rum.Wurde dann aus welchen Gründen auch immer von Pimm getrennt.Beisst aber auch in jedem Spiel.Ist glaube ich ein kleiner „Heimscheisser“,aber bitte verlängern,mit ihm macht man nix falsch.✅

    Pimm: Würde von Rossi regelrecht verheizt.3/4 der Saiso absolut Bombe,war er dann verständlicher Weise platt.Dann tauchte er ab.Dazu die immer anhaltenden Wechselgerüche zu Düsseldorf.Ich denke er wird wechseln.Er hat das Zeug für die DEL.❎

    McGrath: Von ihm habe ich mir mehr erwartet.Hat zwar gut gescort,aber taucht auch gerne mal ab.Hier wird man sich womöglich trennen.❎

    Christ: Michi halt.Brennt für den ECK,auch wenn er kein Scorer ist.Er ist einer der wenigen,die stolz sind das Kasseler Trikot zu tragen.Soll bleiben.✅

    Merl: Bei ihm bin ich zweigespalten.Klar,lange verletzt,kam er aber nie so wie der alte zurück.Hier würde ich mich denke ich trennen.❎

    Lambacher: Hat sich weiterentwickelt.Punktet jetzt besser,sehr guter Unterzahlspieler.Bitte verlängern.✅

    Gron:War für seine schlampige Defensivarbeit bekannt.Hat er in Kassel abgelegt.Trifft mit passenden Nebenleuten aus fast jeder Lage.Reiner Goalgetter.Bitte halten.✅

    Ritter: Der Flop der Saison.Hier sollte man über eine Vertragsauflösung nach denken.Körper wie ein Baum,checkt und läuft er wie ein Bambini U8 Spieler.❎

    Carciola: Noch so einer,bei dem ich unsicher bin.Bester Freund vom Coach.Bei jedem anderen würde er längst sitzen.Zwischen Genie und Wahnsinn.Wahnsinn überwiegt aber.Guter bis sehr guter Schuss,dann packt er Trick 187 aus und die Scheibe ist weg✳️

    Povorozinouk: Er hat den Kasseler Angriff belebt.Schneller Antritt,freche Spielweise und sehr guter Handgelenkschuss.Er wäre bei mir nächstes Jahr in der 1. Reihe gesetzt.Hat nur eine zu kurze Zündschnur.✅

    Della Rovere: Flop Nummer 2.Unvorstellbar wenn er keine deutsche Staatsbürgerschaft bekommen hätte.Wurde als Polizist geholt,selbst das war für ihn Zuviel.Klare Trennung.❎

    Klinge: klar kann man den Kapitän und Leader mit nur 9 Spielen nicht bewerten.Trotzdem hat man der ganzen Truppe angemerkt,wie sehr er gefehlt hat.Klinge kann niemand ersetzen.Trotzdem glaube ich wird es so kommen,dass wir unseren Leitwolf auf dem Eis nicht wieder sehen werden...Hat aber natürlich noch Vertrag ✅

    Keller: Solides Jahr,und das sage ich nicht als unbedingter Keller Fan.Klar,besser geht es immer,auch ein schwaches Spiel ist zu verzeihen. Bei dieser löchrigen Abwehr dieses Jahr,darf man keine Wunderdinge erwarten.Man sollte froh sein,dass man einen deutschen Torwart hat.✅

    Pantkowski: Gutes Jahr von ihm,wahrscheinlich aber auch sein letztes im Kasseler Trikot.Bis zur U20 WM klare Nummer 1 und Keller verdrängt.Dann würde es ihm Zuviel.Das hat man dann gemerkt.Ich verzeihe einem 20 jährigen alles.Er ist das größte Talent auf dieser Position in seinem Jahrgang.

    Mirko,geh deinen Weg und mach dein Ding‘

    Er wird denke ich Back-up in Mannheim oder doch noch mal Nordamerika✳️

    Schirrmacher und Krüger: Fairerweise habe ich von den beiden nicht alle Spiele gesehen.Aber was ich gesehen habe,hat mir gefallen.Diese beiden könnten in einem Jahr fester Bestandteil eines Kasseler Teams sein.Vorrausgesetzt man geht richtig mit Ihnen um.✅


  • Müller: Bei ihm wechseln sich auch Licht und Schatten ab.Punkte mäßig starkes Jahr,hinten oft Vogelwild.Auch er hat noch Vertrag.✅


    Carciola: Noch so einer,bei dem ich unsicher bin.Bester Freund vom Coach.Bei jedem anderen würde er längst sitzen.Zwischen Genie und Wahnsinn.Wahnsinn überwiegt aber.Guter bis sehr guter Schuss,dann packt er Trick 187 aus und die Scheibe ist weg✳️

    Tolle Zusammenfassung, VorderHalleGriller


    Kann es fast so unterschreiben, hab nur zwei Anmerkungen:


    Müller war für mich neben Rogl bis zu den Playoffs der einzige richtige Defensivverteidiger im Kader. Maginot, Reiss, Little, Wiz und eigentlich auch Heinrich sind alles Offensivverteidiger. Da hatte Müller es schwer hinten. Und ich fand, er hat seinen Job vergleichsweise sehr gut gemacht. Würde deshalb sagen, dass ich froh bin, dass er noch Vertrag hat.


    Was Carciola angeht, besteht kein Zweifel an seinem Wandel auf der Grenze zwischen Genie und Wahnsinn. Wenn man sich allerdings nochmal vor Augen führt, wie stark er in seiner Zwischenstation in Ravensburg war, muss man so einen Spieler halten, insbesondere mit dem Hintergrund, dass er von hier ist. Er braucht halt nur einen gescheiten Trainer, der ihn richtig einsetzt und ihm diesen Trick austreibt...


    Wie gesagt, ansonsten bin ich voll bei dir!

  • Er braucht halt nur einen gescheiten Trainer, der ihn richtig einsetzt und ihm diesen Trick austreibt...

    Huiuiui.

    CasiNator meinst du einen Trainer der mehr als nur einen Weg/Trick kennt?

    Da gäbe es Möglichkeiten:

    1. Rossi bleibt und Adriano geht

    2. Adriano bleibt und Rossi geht


    Also den Carciola find ich ja schon klasse...:/

  • Müller war über die gesamte Saison gesehen der konstanteste Verteidiger und hat eine sehr gute Saison gespielt. Das spiegelt sich auch in seiner guten +/- wieder. Bei Müller weißt du was du bekommst. Einen ordentlichen Zweitligaverteidiger. Job erfüllt.


    Da habe ich mit Littles Leistungen über weite Strecken größere Probleme...

  • Huiuiui.

    CasiNator meinst du einen Trainer der mehr als nur einen Weg/Trick kennt?

    Gibt es sowas? Ich meine, wir haben ja keine Ahnung... Ein guter Eishockeytrainer kennt halt nur eine Taktik und der Gegner kann halt nur geschlagen werden, wenn er zu doof ist, diese zu durchschauen... oder!?

  • Pantkowski: Gutes Jahr von ihm,wahrscheinlich aber auch sein letztes im Kasseler Trikot.Bis zur U20 WM klare Nummer 1 und Keller verdrängt.Dann würde es ihm Zuviel.Das hat man dann gemerkt.Ich verzeihe einem 20 jährigen alles.Er ist das größte Talent auf dieser Position in seinem Jahrgang.

    Mirko,geh deinen Weg und mach dein Ding‘

    Er wird denke ich Back-up in Mannheim oder doch noch mal Nordamerika✳️

    Fester Backup in Mannheim kann man wohl ausschließen, da Chet Pickard auch langfristig (ich meine bis 2020) verlängert hat.

    Kennst du den Mythos vom Schalker Markt,
    die Geschichte die dort begann,
    der FC Schalke wurde Legende,
    eine Liebe die niemals endet!

  • Für was war bei euch Hugo Boisvert zuständig im Trainerteam?

    Wie würdet Ihr seine Leistung beurteilen?

    Offiziell für die Abwehr...

    Diese war Zwischenzeitlich ein echter Hühnerhaufen!

    Ob er dafür allein die Schuld trägt?... Wird man wohl erst wissen, wenn er nicht mehr unter Rossi ist... Wobei, den könnt ihr gleich dazu haben :rofl: