Gerüchte EV Landshut 18/19

  • guten Tag


    damit es nicht langweilig wird und da man so hört, dass beim EVL an einer Mannschaft gebastelt wird, die nächstes Jahr aufsteigen kann/soll, hier mal mögliche Kandidaten, die man so "hört"


    Ostwald --- Landshut

    Kronthaler -- Landshut


    M. Brandl -- Landshut ( 50%)

    Leinweber -- Landshut (von Deggendorfer Seite)


    Reiter -- zu einem DEL-Club


    lg aus LA

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Anzeige
  • Ich denke, dass man keinen der 3 Ausländer nächste Saison in Landshut wieder sieht. Lenny geht zurück nach WSW, Krogh erhält keinen Vertrag mehr und der Vertrag von #11 wird aufgelöst. Nur meine Meinung.

    Hüte dich vor den Romulanern, wenn sie Geschenke bringen.

    (Dr. Leonard McCoy, Chefarzt der U.S.S. Enterprise, NCC-1701-A)

  • Guten Tag


    In Bezug auf Wrigley bin ich anderer Meinung duckinio

    Stell dem einen Mann wie zum Beispiel Leinweber dazu auf der anderen Seite noch einen Jungen schnellen Winger

    Hat man viel Freude


    Lg aus La

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Ostwald verbringt die Sommermonate eh fast komplett in LA.

    Ich hoffe auch auf die Wintermonate ;)

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Bis auf Leinweber halte ich alle vom EHL Optionen durchaus realistisch. Brandl und Kronthaler sind Landshuter und Ostwald verbringt die Sommermonate eh fast komplett in LA.

    Warum sollte Leinweber unrealistisch sein.

    Wenn die Zielsetzung DEL2 ist und bei den Abgängen, die im Raum stehen (Reiter, Trew, ...) kann man nicht nur Indianer verpflichten.

  • Das gleiche dachte man sich diese Saison auch. Ergebnis bekannt. M.E. ist die Zeit von Wrigley einfach vorbei. Zudem er nächstes Jahr sicherlich auch nicht jünger, schneller oder weniger verletzungsanfällig wird....

    "Ziel der NATO ist es, die Amerikaner drinnen, die Russen draußen und die Deutschen unten zu halten"
    Lord Ismay, 1. NATO Generalsekretär

  • Mitchell kenn ich jetzt zu wenig um ihn einschätzen zu können, aber bei Trew kann man jetzt nicht unbedingt sagen, dass er es ausklingen lässt ;)


    Aber du hast es ja richtig erkannt, dass ich da eher auf die Position hinaus will. Den Fehler haben wir nämlich diese Saison auch gemacht indem Pinner wohl als Trew-Ersatz gedacht war. Gehaltstechnisch hat er ihn ersetzt, aber einen Center mit einem Winger ersetzen ist immer schwierig ;)

  • Dann wäre es mutig wenn man ihn als Trew Ersatz holen würde ;)

    Geht eigentlich mehr darum einen Deutsch-Kanadier durch einen anderen zu ersetzten. Von Position war nicht die Rede.

    Hüte dich vor den Romulanern, wenn sie Geschenke bringen.

    (Dr. Leonard McCoy, Chefarzt der U.S.S. Enterprise, NCC-1701-A)

  • Guten Tag


    Landshut wird und muss sich auf der Center Position verbessern müssen: heißt jünger und schneller


    Heißt aber auch dass erst die Abwehr stehen muss und hier gilt dasselbe : jünger, schneller


    Gruß aus La

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist