51. Spieltag: Steelers vs. Riessersee

  • Vorletzter Spieltag in der Hauptrunde und der etwas schwächelnde Spitzenreiter hat den Tabellenzweiten zu Gast.


    Nach all den beeindruckenden Ereignissen der letzten zwei Wochen, eishockeytechnisch gesehen, geht es für die Fans der beiden Kontrahenten zum Hauptrundenendspurt ziemlich spannend weiter.


    Es dürfte die Entscheidung über den ersten Tabellenplatz in der Hauptrunde fallen.


    Mein Tipp:

    Steelers : SCR 5 : 3

  • Anzeige
  • .....und was ist denn dabei spannend.....???:schulterzuck::schulterzuck::schulterzuck:

  • Eine reale Chance auf Platz eins sehe ich nur, wenn Bibi gegen Crimmitschau verliert.

    Hoffe trotz Bibi-Krise (oder harter Playoff-Vorbereitung) auf ein hochklassiges Spiel in dem sich der bessere durchsetzt. Mein Tipp: 3:5 mit ENG

  • aber nicht das ihr nach dem Spiel enttäuscht seit,von der Leistung unserer Jungs!

    Man muss schon ein großer Optimist sein uns am Freitag als Favoriten zu sehen!


    Oder bin ich nur ein Pessimist???:schulterzuck::schulterzuck:


    Würde mich aber auch freuen wenn es ein spannendes Spiel gibt!:prost:

    Mit dem Sieg für das bessere Team

  • Ich denke nach gestern Abend dürfte auch den Garmischern klar sein, dass "Spannung" am Freitag vergeblich gesucht wird.

    Primärziel wird sein: keine neuen Verletzten.

    Sekundärziel: Zweistellige Niederlage verhindern.

    Die 1. Regel der Netzdiskussion: Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm, bösartig oder verbittert sein.

  • Schauen wir mal, wer bei uns alles am Wochenende spielt. München will seine Nationalspieler noch schonen und Nemec kommt erst zu den Playoffs zurück.

    Also wahrscheinlich nur drei Reihen.

    Und dass Daniel Allavena zu seinen ersten Profieinsatz kommt halte ich auch nicht für ausgeschlossen.

  • Fazit ist wenn wir das Momentum was Gaudet immer sagt nicht haben und das Lazarett sich nicht verkleinert bis Freitag geht wohl Riessersee auf Platz 1 vorbei an Uns . Man muss es ganz Ehrlich eingestehen. In der EHN steht man hofft auf ein vollen Kader für die Playoffs was aber auch nicht sein kann wie es dort steht .

    Wie jedes Jahr wieder...Leider! ;)

  • Ich denke mann muss abwarten bezüglich der Verletzungssituation in den Playoffs. Zur Zeit wird sicher jeder auch nur leicht angeschlagene Spieler geschont auch wenn dadurch Platz 1 nach der Hauptrunde verloren geht, was ich auch absolut befürworte. Für den ersten Platz kann man sich eh nichts kaufen, der Heimvorteil in einem möglichen 7. Spiel im Finale ist da so wichtig auch wieder nicht. Von mir aus kann Riessersee am Freitag 10:0 gewinnen, entscheidend sind die Playoffs ab 13.03...

    Ich hab sogar langsam das Gefühl Kevin Gaudet will gar nicht umbedingt von Platz 1 aus in die Playoffs starten und wie immer der Gejagte sein, lieber mal Zweiter werden und Riessersee die Favoritenposition überlassen.

  • Ich hab sogar langsam das Gefühl Kevin Gaudet will gar nicht umbedingt von Platz 1 aus in die Playoffs starten und wie immer der Gejagte sein, lieber mal Zweiter werden und Riessersee die Favoritenposition überlassen.

    das könnte aber auch anders funktionieren als ein 0:7 oder ein 7:1......

    Da wird das Steelers ? doch enorm strapaziert.....:pfeif:

  • Ich tippe jetzt einfach mal ganz frech, dass wir am Freitag Andrew Hare im Kasten haben werden. Und vielleicht bekommt Allavena je nach Spielstand am Sonntag mal ein Drittel. Wir werden am Freitag auch nur mit Würgen und Brechen 9 Stürmer aufbringen können.... Und wie es bei Johansson aussieht, weiß auch niemand.

  • AngeloSCR : Das mit Hare ist mir irgendwie suspekt... In der Kaderliste auf der SCR Homepage taucht er auf, auf der DEL2 Homepage allerdings nicht.:schulterzuck:


    lieber mal Zweiter werden und Riessersee die Favoritenposition überlassen.


    Jede Serie beginnt beim Stand von 0:0 und man muss eher 4 Spiele gewinnen als es der Seriengegner schafft. Da ist eine Erfahrung mit solchen Situationen nicht zu unterschätzen. Gesetzt dem (verrückten) Fall, dass wir tatsächlich noch an euch vorbeiziehen und Hauptrundenmeister werden sollten, werden wir dennoch euch oder Frankfurt nicht die Favoritenposition wegnehmen. Die habt ihr euch in den letzten Jahren durch konstanten Erfolg in den POs schon selbst erarbeitet.