46. Spieltag: ETC vs SCR

  • Faschingsdienstag, letztes Dienstagsspiel vor den Play-Offs:


    SCR wieder auf Erfolgskurs, ich hoffe, das wird so beibehalten. Der zweite Platz nach der Hauptrunde ist drin und wäre natürlich ein Riesen-Erfolg.


    Und dann wäre ein Viertelfinal-Play-Off gegen die Eispiraten sogar gut möglich. Also, wäre ja eine schöne Übung heute drei Punkte mit unter die Alpspitze zu nehmen.


    ETC : SCR 2 : 5

  • Anzeige
  • Wir sind heute ohne Chance , also gibts auch Punkte. Net so pessimistisch, Herr uffta.

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • Mal ne frage zum Nichtgegebenen Tor , Allen im Torraum ja , aber wird er da nicht vom Abwehrspieler reingeschoben ?


    Ansonsten Schiri Leistung nicht gut , zwar kann man die Strafen ( bis auf die spielverzögerung Roach ) geben , aber dafür übersieht man 2 mal vorher 6 Mann bei Riesersee ...

  • Ja, Abseitstor geht gar nicht, muss man sehen. Warun gibt es denn da keinen Videobeweis? Beim ersten nicht gegebenen Tor haben sie es ja richtig erkannt.


    Crimme gut auf den SCR eingestellt, wir dieses Mal nur mit drei Reihen und dann sehr oft ganz schlechtes Puckhandling. So oft, wie die Jungs diesmal über den Puck oder an ihm vorbei geschaufelt haben, habe ich noch nie gesehen.


    Aber diese Saison gewinnen wir halt solche Spiele. Ergebnis aber deutlich zu hoch.

  • Was soll man sagen? Lächerlich triffz guad. Den Schirs gehören die Eier abgeschnitten, sofern welche überhaupt da waren. Nach strich und Faden verpfiffen worden. Kilar lässt auch wieder eine Kullerkugel vom Müüüler passieren, es klemmt.

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • Ja, Abseitstor geht gar nicht, muss man sehen. Warun gibt es denn da keinen Videobeweis?

    Ja warum wohl? Da können wir reklamieren wie wir wollen , es interessiert die nicht. Jede wette, bei euch, Frankfurt, Bibi oder Dresden hätten die sich eingeschissn und nachgeschaut. *Edit* Das erste mal,dasCollins die Fassung etwas verlor, das sagt viel....

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

    Einmal editiert, zuletzt von christobal () aus folgendem Grund: Bitte nicht im Ton vergreifen

  • Ja warum wohl? Da können wir reklamieren wie wir wollen , es interessiert die nicht. Jede wette, bei euch, Frankfurt, Bibi oder Dresden hätten die sich eingeschissn und nachgeschaut. Das erste mal,dasCollins die Fassung etwas verlor, das sagt viel....

    Nene Dresden kommt auch aus dem "Osten":beer:

    Ich bin mir da jetzt nicht wirklich sicher aber ich glaube es gibt nur bestimmte Situationen bei denen der Videobeweis eingesetzt werden darf und abseits zählt meines Wissens nach nicht dazu

    Kann aber auch kompletter Mist sein was ich gerade geschrieben habe aber das Spiel hinterließ Spuren bei mir:beer:

  • Is mir total wurscht, das war betrug,und wer 2!Meter Abseits nicht sieht, den Videobeweis falsch bewertet und auf den Rest geh ich gar nicht erst ein, der soll einen auf Hartz4 machen und nicht noch Geld für so eine Scheisse bekommen . Sorry,is so.

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • Rede doch kein Blech, das war weder lustlos geschweige denn Arbeitsverweigerung. So wie Knackis ganzes Spiel. Der hat diszipliniert alles gegeben. Noch ist er hier und nicht in piiieepppp. Achja,gesperrt hat ihn auch keiner, auch wenn die Dresdner ein Attentat sahen. Kleiner tipp, Fielmann hat morgen geöffnet in Zwigge.

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • Schau ihn dir noch mal an. Das ist Knackstedts Art, so ist er, so soll er sein , sonst wär er es nicht. Peinlich waren heut nur die vier schwarz/weissen Wettbewerbsverzerrer

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • Bei allem Verständnis: Wahrt bitte einen halbwegs

    angemessenen Ton und unterlasst Beleidigungen

    jeglicher Art.


    Danke!!!

    Das war schon untertrieben. Weichei:cursing:8o

    Mr.Trump help us ! Weg mit Merkel und ihrer Stasiblosn

    Friedrich II: „Der Beamte, der Journalist und der Politiker beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit.“ Aber geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat…..

  • tariP du machst es dir aber auch leicht und gibst den schiris die schuld an eurer niederlage die du an der einen abseitsszene aufhängst. dass es abseits war haben wir alle gesehen, nur muss man auch berücksichtigen dass ein herr müller nun mal nicht gerade der langsamste ist und er durch seine geschwindigkeit den linesmans ihren job auch nicht gerade vereinfacht. in diesem augenblick geht das so schnell und dann passiert sowas nun mal. niemand ist fehlerfrei. und was meinst wie oft der besagte herr mülller dieses jahr schon zu unrecht wegen abseits zurück gepfiffen wurde? da sind die linesmans teilweise so perplex dass er mit solch einer geschwindigkeit kommt, dass sie wenn sie keine eier haben wie dein vorredner schrieb, lieber auf nummer sicher gehen und auf abseits entscheiden. umgekehrt wurden wir nämlich auch schon des öfteren diese saison benachteiligt und in dieser szene war es nun mal zu unserem vorteil, im laufe der saison gleicht sich das doch alles aus.

    ganz davon abgesehen dass das abseitstor einfach gut und sauber zu ende gespielt wurde, es ein unterzahltor war, eure zuteilung nicht gestimmt hat und das selbe beim 3:5, das war einfach gut und sauber zu ende gespielt, die verteidigung sieht in dieser szene auch nicht gerade ganz gut aus, also bitte die emotionen ein bischen flach halten und nicht so überdrehen.

  • tariP du machst es dir aber auch leicht und gibst den schiris die schuld an eurer niederlage die du an der einen abseitsszene aufhängst. dass es abseits war haben wir alle gesehen, nur muss man auch berücksichtigen dass ein herr müller nun mal nicht gerade der langsamste ist und er durch seine geschwindigkeit den linesmans ihren job auch nicht gerade vereinfacht. in diesem augenblick geht das so schnell und dann passiert sowas nun mal. niemand ist fehlerfrei. und was meinst wie oft der besagte herr mülller dieses jahr schon zu unrecht wegen abseits zurück gepfiffen wurde? da sind die linesmans teilweise so perplex dass er mit solch einer geschwindigkeit kommt, dass sie wenn sie keine eier haben wie dein vorredner schrieb, lieber auf nummer sicher gehen und auf abseits entscheiden. umgekehrt wurden wir nämlich auch schon des öfteren diese saison benachteiligt und in dieser szene war es nun mal zu unserem vorteil, im laufe der saison gleicht sich das doch alles aus.

    ganz davon abgesehen dass das abseitstor einfach gut und sauber zu ende gespielt wurde, es ein unterzahltor war, eure zuteilung nicht gestimmt hat und das selbe beim 3:5, das war einfach gut und sauber zu ende gespielt, die verteidigung sieht in dieser szene auch nicht gerade ganz gut aus, also bitte die emotionen ein bischen flach halten und nicht so überdrehen.

    weil wirklich alle!!! auf dem Eis mit einem Pfiff gerechnet haben, siehst du schön bei knackstedt, der wollte schon abdrehen und schaut dann ganz verwundert dass es weitergeht und der Meter fehlt ihm dann an der Bande. Er war ja nicht die einzige Fehlentscheidung nur auf einer seite. Im 2. Drittel resultiert aus einer eindeutigen abseitssituation ein pfostenschuss für euch, 5 min vorher spielen wir unterzahl, bekommen den Puck raus, kein abseitspfiff und in der Situation eine weitere Strafe für uns und somit 5:3 unterzahl. Von den 6 Mann ganz zu schweigen. Ich bin keiner der Niederlagen auf die Schiri‘s schiebt und ausreden sucht, aber das gestern gesehene macht mich einfach sprachlos und regt gewaltig zum nachdenken an