38. Spieltag | EC Kassel Huskies - Tölzer Löwen

  • Mal ehrlich Leute...das hat doch mit Eishockey nicht mal mehr im Ansatz was zu tun.Das kannste doch keinem mehr verkaufen.Wer heute das erste mal in der Halle war,kommt nicht mehr wieder.
    Ein Armutszeugnis.


    Rossi,bitte übernehmen Sie! :bash::cursing:<X

  • Anzeige
  • Der HNA-Ticket heute mit Frau Streuff. Das ist Slapstick pur :rofl:


    “Langsam können wir in Sekunden runterzählen: 150 noch sind es. Zweieinhalb Minuten.“


    “Ihren Goldhelm suchen die Tölzer jetzt mit aller Macht. Er ist nicht ohne Grund ihr Topscorer“


    “Vielleicht würde einfach mal eine Einzelaktion helfen“


    Zumindest hat sie mittlerweile das Rossi-System verstanden :thumbsup:

  • Ich gönne Tölz alle Punkte, aber für uns sind 5 Gegentore und ein Punktverlust gegen nen Aufsteiger zuhause zu wenig. Mal ganz von den spielerischen Fehlern abgesehen..


    Fazit HNA: 4-Punkte-Wochenende, alles super, "richtig was geboten bekommen fürs Geld", "Matchwinner"

  • Ich gönne Tölz alle Punkte, aber für uns sind 5 Gegentore und ein Punktverlust gegen nen Aufsteiger zuhause zu wenig. Mal ganz von den spielerischen Fehlern abgesehen..


    Fazit HNA: 4-Punkte-Wochenende, alles super, "richtig was geboten bekommen fürs Geld", "Matchwinner"

    Hätte die fast ein Dislike gegeben.
    Bis ich realisiert habe, dass das was du beschriebeb hast, von der HNA kommt... :bash:
    Also dir ein :thumbsup: und der ein HNA :puke:

  • Dienstag wird’s mit der Einstellung und dem spielerischen zweistellig.Vllt braucht die Truppe das halt einfach mal.
    Rossi emotions.- und regungslos an der Bande.Was der der Mannschaft versucht in jedem Traing Bzw Spiel zu vermitteln weiß ich zwar nicht,aber das was er kann,kann ich auch und das für deutlich weniger Gehalt. :popcorn:

  • Dienstag wird’s mit der Einstellung und dem spielerischen zweistellig.Vllt braucht die Truppe das halt einfach mal.
    Rossi emotions.- und regungslos an der Bande.Was der der Mannschaft versucht in jedem Traing Bzw Spiel zu vermitteln weiß ich zwar nicht,aber das was er kann,kann ich auch und das für deutlich weniger Gehalt. :popcorn:

    Dann würdest du dich deutlich unter Wert verkaufen.... :rofl:

  • Mal ehrlich Leute...das hat doch mit Eishockey nicht mal mehr im Ansatz was zu tun.Das kannste doch keinem mehr verkaufen. [...]

    So ist das.
    Das Eishockey unter Rossi wird zu einem dramatischen Zuschauerschwund führen und damit eine Abwärtsspirale in Gang setzten.
    Diese Ansicht teile ich mit ein paar anderen Leuten nun wirklich schon länger. Deshalb gibt es von mir auch keine Jubelarien, wenn mal ein Spiel deutlich gewonnen wird, so sehr ich mich natürlich auch darüber freue.
    Unter dem Strich lässt Rossi derart primitives Hockey spielen, dass die individuelle Klasse einiger Spieler es auch nicht mehr rausreißen kann.
    Genau dies ist aktuell wirklich dramatisch, denn eine talentiertere Truppe weden wir in der DEL2 kaum noch sehen. Natürlich fehlt ein starker Defensivverteidiger, aber auch für die Kaderplanung sollte ein Trainer verantwortlich sein.

  • Ich bin mit dem Punkt zufrieden!
    Aber ohne euch zu nahe treten zu wollen: da wären auch zwei Punkte drin gewesen.
    Bitter für uns: wieder nur ein Punkt, fast wie Freitag



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Ja... Damit gehst du uns zu nah...


    Es hätten schließlich auch 3 für euch werden können :schulterzuck:


    Finde es schon etwas schade das es nicht 3 waren...


    Klöpper mal eben mit 3 Toren.. :thumbup: ist aber auch das einzig positive...